ifun.de — Apple News seit 2001. 26 688 Artikel
Neue Einschränkungen und WPA3

Configurator 2: Apple stellt neue Ausgabe zu Download bereit

9 Kommentare 9

Das von Apple kostenfrei angebotene Verwaltungs-Werkzeug, der Apple Configurator, richtet sich nicht nur an die IT-Abteilungen von Unternehmen und Bildungseinrichtungen auch Privatanwender können mit dem Configurator praktische Eingriffe vornehmen.

Apple Configurator

So lassen sich etwa VPN-Profil-Dateien erstellen, oder die HomeScreen-Icons komfortabel mit der Maus sortieren.

Jetzt steht der Configurator in der neuen Version 2.10 im Mac App Store zum Download bereit und bringt mehrere neue Funktionen für iOS und tvOS mit:

Neu für iOS

  • WLAN: Sicherheitstyp „Persönlicher WPA3″ konfigurieren
  • VPN IKEv2: Einstellung „Fallback aktivieren“für WLAN-Unterstützung konfigurieren
  • Exchange-ActiveSync: Mail, Kalender, Kontakte und Erinnerungen individuell für verwaltete Accounts aktivieren
  • Neue Einschränkungen nur für betreute Geräte konfigurieren: „Meine Geräte suchen“, „Freunde suchen“, Aktivieren/Deaktivieren von WLAN“ und externen Laufwerkszugriff über die App „Dateien“ erlauben
  • Fenster für Modus „Dunkel“ und Willkommensbildschirm im Systemassistenten überspringen

tvOS

  • WLAN: Sicherheitstyp „Persönlicher WPA3″ konfigurieren

Zum Nachlesen

Freitag, 20. Sep 2019, 8:48 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Den Configurator gibt es nur für macOS oder?

  • Warum es den wichtigen Configurator nur als MAC Version gibt, BLEIBT ein APPLE Geheimnis. Ich kaufe jedenfalls nicht extra ein Mac um das konfigurieren zu können.

    • Warum soll das ein Apple Geheimnis bleiben ?

      Die Software ist für Administratoren.
      Wer iOS Devices administrieren will, braucht nicht nur den Configurator sondern auch andere Software, die gibts alle nur für den Mac.

      • ja das Iphone wird nun mal auch zu 90% bei Firmen genutzt die eine Windowsdomain haben, da kommen MACs so gut wie nie vor….außer bei Marketingfirmen etc….

    • MacOS in einer virtuellen Maschine hilft. Nicht so ganz „offiziell“, aber funktioniert gut.

  • sagt mal klappt das bei euch? Mein angeschlossenes iPhone sehe ich und kann auch die Anordnung der icons im Configurator ändern – wenn ich dann allerdings auf anwenden klicke tut sich… nichts. Die Reihenfolge der icons ist unverändert :(
    Ich hatte schon überlegt das iPhone unter betreute Geräte aufzunehmen aber dafür muss es komplett gelöscht werden. Die Anpassung der icons sollte ja auch eigendlich so möglich sein. Hatt wer einen Tipp?

    Gruß
    Volker

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26688 Artikel in den vergangenen 6568 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven