ifun.de — Apple News seit 2001. 31 443 Artikel

Beta-Test angelaufen

Command-Tab Plus: Mac-Helfer bereitet Version 2 vor

7 Kommentare 7

Die von macOS angebotene Tastenkombination „Befehl-Tab“ dürfte die effektivste Methode zum schnellen Wechsel zwischen den aktuell geöffneten Mac-Anwendungen darstellen. Dementsprechend häufig findet dieser Kurzbefehl bei Mac-Besitzern auch Verwendung. Die kostenpflichtige App Command-Tab Plus sieht hier noch Verbesserungspotenzial und erlaubt es, den Sprung zwischen den Apps weiter zu beschleunigen. Über zusätzlich gedrückte Ziffern lassen sich damit einzelne Programme direkt ansteuern – auf diese Weise umgeht man beim Wechsel zur gewünschten App die Notwendigkeit, die Tab-Taste teils mehrfach hintereinander zu drücken.

Command Tab Plus

Doch damit nicht genug. Command-Tab Plus erlaubt gleichermaßen auch den schnellen Wechsel zwischen geöffneten Finder- oder Programmfenstern. Um den Vorgang weiter zu optimieren, lassen sich auch nicht benötigte und damit beim schnellen Programmwechsel nur störende Anwendungen in der Ansicht von Command-Tab Plus verbergen.

Das Erscheinungsbild der Anwendung ist flexibel konfigurierbar, dazu zählt auch die Möglichkeit, die Kurzbefehle für den Programm- oder Fensterwechsel anzupassen. Auf diese Weise lässt sich die App auch als Ersatz für Apples Standard-Funktion Befehl-Tab konfigurieren. Command-Tab Plus kommt auch mit Apples Spaces klar und blendet standardmäßig nur jene Apps ein, die innerhalb der aktuellen Arbeitsumgebung verwendet werden.

Beta-Test für Command-Tab Plus 2 angelaufen

Command-Tab Plus steht derzeit vor dem ersten kostenpflichtigen Update seit seiner Veröffentlichung vor vier Jahren. Interessenten können sich vorab für die Teilnahme am öffentlichen Beta-Test von Command-Tab Plus 2 bewerben, ein Termin für die Veröffentlichung der offiziellen Version steht noch nicht fest. Aktuell wird Command-Tab Plus 2 mit der Versionsnummer 0.35 (35beta) zum Download angeboten.

Der Beta-Test ist kostenlos. Regulär fährt der Entwickler ein zweigleisiges Preismodell. Command-Tab Plus lässt sich entweder zum Jahrespreis von 13,10 Euro buchen, oder ist alternativ dazu als Lifetime-Lizenz für bis zu zwei Macs zum Preis von 43,65 Euro erhältlich.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Okt 2020 um 14:38 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    7 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31443 Artikel in den vergangenen 7304 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven