ifun.de — Apple News seit 2001. 31 454 Artikel

Umfassende Funktionserweiterungen

CleanMyMac X: Der Mac-Optimierer bietet jetzt auch Malware-Entfernung an

30 Kommentare 30

Mit CleanMyMac X hat das Entwicklerstudio MacPaw eine umfangreich überarbeitete Version seines Allround-Werkzeugs in Sachen Mac-Optimierung veröffentlicht. Unter anderem ist die App nun auch in der Lage, Malware zu entfernen.

Cleanmymac X Menueleiste

Apple selbst hat mit macOS Sierra eine Funktion zur Speicheroptimierung ins Mac-Betriebssystem integriert. Der Funktionsumfang von CleanMyMac geht allerdings deutlich über die von Apple gebotenen Möglichkeiten hinaus. Beispielsweise kümmert sich die App auch um alte Cache-Dateien, verwaiste Backups und Installationsdateien sowie etliches mehr, zudem kann CleanMyMac auch nicht mehr benötigte Programme und Systemerweiterungen komplett entfernen. Ihr könnt euch beispielsweise alle installierten Anmeldeobjekte und sonstigen Erweiterungen als Liste anzeigen und überflüssige Objekte gezielt entfernen.

Mit der neu integrierten Anti-Malware-Funktion versprechen die Entwickler effektiven Schutz vor Schadsoftware. Der Mac lässt sich auf bekannte Malware überprüfen und CleanMyMac bringt auch gleich die Möglichkeit mit, erkannte Schadsoftware zu entfernen.

Cleanmymac X Malware

Manche Malware tarnt sich als normale Software, andere agiert unbemerkt hinter den Kulissen von macOS. CleanMyMac X scannt ihren Mac, Ordner für Ordner, und unterbindet schädliche Aktivität. Die App bekämpft Adware, Ransomware, Mining-Programme für Kryptowährungen – inklusive sehr neuer Bedrohungen, die speziell macOS betreffen.

Ebenfalls neu im Bereich Datenschutz ist die Möglichkeit, seine Online-Aktivitäten zu verschleiern und den Browserverlauf mitsamt weiteren Hinterlassenschaften der Internet-Sessions per Mausklick zu löschen.

Weitere Verbesserungen kümmern sich um die Leistung des Mac, so lassen sich beispielsweise Anmeldeobjekte verwalten und hängengebliebene oder sonstige ressourcenfressende Prozesse aufspüren. Eine Übersicht der mit Version X neu hinzugekommenen Funktionen findet sich hier.

Cleanmymac X Uninstaller

CleanMyMac X kann hier bei den Entwicklern zum Test geladen werden. Die Vollversion kostet in der Einführungsphase 63 Euro, alternativ wird ein Jahresabo zum Preis von 28 Euro angeboten. Alternativ ist CleanMyMac X auch in der Flatrate für Mac-Apps Setapp enthalten.

CleanMyMac X – Neue Version für den Mac-Optimierer

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Sep 2018 um 14:46 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    30 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31454 Artikel in den vergangenen 7307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven