ifun.de — Apple News seit 2001. 34 958 Artikel

Mehr Platz auf der Festplatte

macOS Sierra: Speicheroptimierung und Dokumente in der iCloud

45 Kommentare 45

Habt ihr euch bei der Installation von macOS Sierra einfach mal durchgeklickt, oder den Inhalt der einzelnen Fenster auch gelesen, bevor ihr jeweils die Maustaste gedrückt habt. Möglicherweise habt ihr dann nämlich übersehen, dass Apple das automatische Speichern der Dateien im Ordner „Dokumente“ und vom in der iCloud als Standard gesetzt hat.

Macos Sierra Alle Dateien In Icloud

Wer dies nicht will, muss den entsprechenden Haken während der Installation entfernen, ansonsten können aktive Mac-Nutzer quasi dabei zusehen, wie ihr iCloud-Speicherplatz voll läuft. In den Systemeinstellungen „iCloud“ könnt ihr überprüfen, ob die Option bei euch aktiviert ist und das Ganze bei Bedarf auch wieder abstellen. Ruft dort beim Eintrag „iCloud Drive“ die Optionen auf und überprüft, ob das Häkchen für die Ordner Schreibtisch und Dokumente gesetzt ist.

Icloud Schreibtisch Dokumente Upload

Speicheroptimierung mit macOS Sierra

Ebenfalls neu in macOS Sierra ist Apples Speicheroptimierung „Optimized Storage“. Das Betriebssystem will dafür sorgen, dass euch die Festplatte nicht überläuft und bietet euch vor diesem Hintergrund diverse Optionen an, die über das Auslagern von Dokumenten in die iCloud hinausgehen.

Macos Sierra Speicher Uebersicht

Zu den betreffenden Einstellungen kommt ihr über die Option „Über diesen Mac“ im Apfel-Menü. Wählt hier den Reiter „Festplatten“ aus und gebt dem Mac etwas Zeit für die Analyse derselben. Anschließend könnt ihr über die Option „Verwalten“ Apples Empfehlungen diesbezüglich einsehen.

Macos Sierra Speicher Empfehlungen

Nichts einzuwenden ist hier gegen die Option, bereits gesehene iTunes-Filme oder auch ältere E-Mail-Anhänge vom Mac zu entfernen. Bei Bedarf kann beides wieder über iTunes in the Cloud bzw. vom Mailserver geladen werden.

Der Mac-Papierkorb bietet unter Sierra die Option, Dateien, die länger als 30 Tage darin liegen, automatisch komplett zu löschen. Auch hier sehen wir ein durchaus sinnvolles Feature, dessen Aktivierung ihr natürlich mit eurer Art und Weise, den Papierkorb zu nutzen, abstimmen müsst.

Macos Sierra Chaos Reduzieren

Die Option „Chaos“ reduzieren hilft euch dabei, Dokumente aufzustöbern, die viel Speicherplatz fressen. Ihr könnt diese nach Anwendungen sortiert anzeigen und seht zugleich, wann ihr zuletzt darauf zugegriffen habt. Die Entscheidung, ob die Dateien tatsächlich entfernt werden können, überlässt macOS Sierra vernünftigerweise euch. Beim Markieren einer Datei werden eine Lupe, mit der ihr das Dokument am Originalspeicherort aufrufen könnt und ein Kreuz-Symbol für das direkte Löschen angezeigt.

Ein Ratschlag von uns: Wenngleich die von Apple gebotenen Funktionen einen vernünftigen Eindruck machen und davon auszugehen ist, dass das Ganze zuverlässig funktioniert – ohne regelmäßige Backups würden wir von der Verwendung solcher Automatismen abraten.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
22. Sep 2016 um 09:59 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    45 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34958 Artikel in den vergangenen 7712 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven