ifun.de — Apple News seit 2001. 35 320 Artikel

Fokus-Fenster nicht mehr erkennbar

Boring Old MenuBar: Mac App installiert alte Menüleiste in Big Sur

26 Kommentare 26

Je nachdem wen man fragt, wird macOS 11 Big Sur mit seiner neuen Design-Sprache entweder für angenehm frischen Wind auf dem Mac sorgen oder aber das Desktop-Äquivalent dessen sein, was iOS 7 auf dem iPhone war: Ein überdrehter neuer Ansatz, der altgediente Konventionen über Bord wirft, die Navigation im Betriebssystem verkompliziert und einige Jahre abwarten muss, ehe Apple sich dazu herablässt die Neuerungen wieder auf ein erträgliches Maß zurückzufahren.

Boring Old Menubar

Die Mac-App „Boring Old MenuBar“

Der Mac-Entwickler Frank Reiff scheint zu den Anwendern zu gehören, die eher in der zweiten Kategorie anzutreffen sind und hat mit dem Shareware-Tool Boring Old MenuBar jetzt eine erste Notlösung für das umstrittene neue Design der Mac-Menüleiste in macOS 11 Big Sur veröffentlicht.

Diese verzichtet im nächsten Apple-Betriebssystem bekanntlich auf einen ordentlichen Farbkontrast und wird sich, in Abhängigkeit vom Hintergrundbild, meist halbtransparent, verwaschen und ohne klare Konturen präsentieren.

Hier greift Reiffs „Boring Old MenuBar“ ein und installiert den vollkommen akzeptablen Look der aus macOS Catalina bekannten Menüleiste auch auf dem neuen System. Einfache Farben, klare Kontraste.

Die „Boring Old MenuBar“ wird als Shareware-Tool angeboten, das sich zwei Wochen lang kostenlos ausprobieren lässt und bei Gefallen einen einmaligen Lizenzpreis von $10 aufruft.

Fokus-Fenster nicht mehr erkennbar

Reiffs Mini-App darf dabei als Kommentar zur webweiten Diskussion um die neue Menüleiste verstanden werden, die unter anderem vom Apple-Kritiker Tyler Hall ins Rollen gebracht wurde. Dieser ärgerte sich in seinem Blog-Eintrag „Surtainly Not“ nicht nur über die neue Menüleiste von macOS Big Sur, sondern auch über die unklare Anzeige des aktiven Fensters.

Während das gerade aktive Fenster unter macOS Catalania noch problemlos auf einen Blick zu erkennen ist, informieren unter macOS Big Sur eigentlich nur noch die farbigen Ampel-Knöpfe darüber welches Fenster gerade im Fokus des Betriebsystems ist.

Aktive Fenster unter macOS Catalina

Aktive Fenster unter macOS Big Sur

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Sep 2020 um 07:52 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    26 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35320 Artikel in den vergangenen 7772 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven