ifun.de — Apple News seit 2001. 34 017 Artikel

Erste Eindrücke im Video

Blocs für iPad: Der Webseiten-Baukasten kommt auf Apples Tablet

17 Kommentare 17

Der beliebte Webseiten-Baukasten Blocs wird demnächst auch in einer Version für iPad-Anwender bereitstehen und die Gestaltung responsiver Webseiten und WordPress-Themes auf Apples Tablet ganz ohne die Eingabe von HTML- und CSS-Code ermöglichen. Dies haben die Entwickler der umfangreichen Mac-Anwendung jetzt im Hausblog mitgeteilt und laden interessierte Anwender dazu ein, sich auf der Mailingliste einzutragen und so zeitnah über den Start der noch unveröffentlichten iPad-Applikation informieren zu lassen.

Blocs Ipad

Klassische App zum Einmalkauf

Auf dem Mac setzt Blocs auf ein klassisches Lizenz-Modell und bietet den Download für einen Einmalpreis von 99,99 Dollar zum Kauf an. Die App lässt sich hier risikofrei ausprobieren, verzichtet auf Abos und sonstige Formen der Monetarisierung und lässt sich auf zwei Rechnern gleichzeitig einsetzen. Professionelle Anwender, die die App auch zum Entwerfen von WordPress-Themes einsetzen wollen, einen integrierten Bildeditor bevorzugen und eine Suchmaschinen-Optimierung benötige, greifen zu Blocs Plus für zusätzlich 49,99 Dollar.

Ob die Preisgestaltung der iPad-Anwendung vergleichbar mit dem Desktop-Angebot ausfallen wird bleibt abzuwarten. Zuerst sollen die kommenden Monate noch für einen öffentlichen betatest genutzt werden.

Blocs Screen Ipad

Konkurrent Sparkle erst kürzlich aktualisiert

Erste Eindrücke der anstehenden iPad-Version lassen sich bereits in dieser Übersicht und dem eingebetteten Video entnehmen, das einen Vorgeschmack des mobilen Sparkle-Konkurrenten bietet. Der vergleichbar umfangreiche Webseiten-Baukasten Sparkle wurde erst in diesem Monat in der generalüberholten Version 4.0 veröffentlicht, lässt sich aktuell jedoch ausschließlich auf dem Mac nutzen und hat seinerseits noch keine Tablet-Version angekündigt.

Blocs für iPad wird eine Mausunterstützung mitbringen und macht schon jetzt einen viel versprechenden Eindruck. Wir melden uns erneut, sobald sich die Beta aus dem Netz laden lässt.

31. Jan 2022 um 12:34 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    17 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34017 Artikel in den vergangenen 7561 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven