ifun.de — Apple News seit 2001. 33 780 Artikel

Freeware "undot" säubert Monitor

Bei Mikrofon-Zugriff: Orangen Punkt unter macOS Monterey ausblenden

16 Kommentare 16

Mit macOS Monterey hat nun auch auf dem Mac Einzug gehalten, was auf dem iPhone bereits seit dem Start von iOS 14 im Herbst 2020 integriert wurde: Farbige Punkte in der Mac-Menüleiste machen inzwischen auch auf dem Desktop darauf aufmerksam, wenn laufende Anwendungen auf Mikrofon oder Kamera zugreifen.

Sprachmemos

Dies kann hilfreich sein, um Applikationen zu identifizieren, die nach dem Start (vielleicht sogar ungefragt) auf die vorhandenen Aufnahmegeräte zugreifen und diese für eigene Zwecke aktivieren. Auf dem iPhone sorgte das Einblenden der neuen Status-Punkte unter anderen Dafür, dass Facebook den „versehentlich“ mitlaufenden Kamerazugriff der Instagram-Applikation ausgeschaltet hat. Damals gaben Sprecher des sozialen Netzes zu Protokoll, dass man es hier schlicht mit einem fehlerhaften Verhalten der eigenen Applikation zu tun gehabt habe.

Wie gesagt, inzwischen tauchen die Info-Punkte auch in der Mac-Menüleiste auf, sorgen hier jedoch für Probleme und verärgerte Nutzer in der Community der DJs und Videokünstler. Diesen versauern die virtuellen Statusleuchten ihre Performances, da macOS Monterey den orangen Punkt auch auf externen Displays ausgibt und derzeit keine Möglichkeit vorsieht, diesen auf Wunsch deaktivieren zu können.

Oranger Punkt Scren

Bastel-Lösung aus der Community

Bis Apple hier eine Möglichkeit nachliefert, hat der ebenfalls als VJ aktive Entwickler Sidney San Martín das Kommandozeilen-Werkzeug undot veröffentlicht, das den Punkt mit einem einfachen Terminal-Befehl deaktivieren kann und stellt damit gleichzeitig unter Beweis, wie sinnlos Apples Status-Indikator im Ernstfall ist.

Sollten Drittanwendungen wirklich heimlich auf das Mac-Mikrofon zugreifen wollen, so könnten diese den orangen Punkt offenbar auch mit einem schlichten Software-Zugriff deaktivieren.

21. Dez 2021 um 14:45 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    16 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33780 Artikel in den vergangenen 7523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven