ifun.de — Apple News seit 2001. 38 006 Artikel

Gute Kombi beim Streamen

Weihnachts-Deals: Fire TV Sticks und eero-Router noch kurze Zeit günstig

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Kurz vor Ablauf der Aktion wollen wir hier nochmal auf die aktuell massiv im Preis reduzierten Fire-TV-Geräte von Amazon hinweisen. Zum Einstieg gibt es den Fire TV Stick Lite bereits für 16,99 Euro.

Die Fire-TV-Geräte sind unter anderem eine perfekte Ergänzung zum Prime-Abo und dem darin enthaltenen Videoangebot. Wenn möglich, würden wir hier allerdings etwas mehr Geld in die Hand nehmen und zum neuen Fire TV Stick 4K Max greifen. Aktuell für 36,99 Euro statt der regulären 64,99 Euro erhältlich, unterstützt diese Version des Streaming-Sticks nicht nur höhere Auflösungen, sondern auch drahtlose Verbindungen über Wi-Fi 6.

Fire Tv Stick Und Eero

Letzteres bringt uns zu den aktuell noch ebenfalls mit deutlichem Preisnachlass erhältlichen eero-Routern von Amazon. Hier unterstützt der neue, aktuell ab 89 Euro erhältliche eero 6 ebenfalls den neuen WLAN-Standard. Das eero-Portfolio bei Amazon ist aktuell etwas unübersichtlich, da hier auch die älteren Modelle noch weiter verkauft werden. Was ihr unserer Meinung nach beim Kauf eines solchen Systems beachten sollt, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Dez 2021 um 12:57 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Bevor man beim Eero 6 Pro zugreift sollte man sich überlegen ob man den eigenen Netzwerkaufbau nicht ein wenig überdenkt über die Feiertage und darauf wartet, dass der 155€ teure Ubiquiti U6-Pro wieder lieferbar ist. Zusätzlich mit einem Dream Router oder wer Lust hat ein wenig mehr zu „basteln“ einer opnSense/pfSense Firewall kommt man dann schon recht viel weiter. Aber: Beide Produkte (U6-Pro und Dream Router) sind zur Zeit nicht lieferbar. Ich würde es allerdings abwarten alleine wegen VLAN-Tagging und mehrere SSIDs für die ganzen Geräte, die gerne mal nach Hause funken und ja auch nicht weniger werden. Wenn die Server der Anbieter dann irgendwann gehackt werden (logo4j lässt grüßen) haben diese wenigstens nur Zugriff auf das Spielzeug-VLAN ;-)

  • Kleiner Tip: Es gibt für die FireTV Sticks ein Programm dass ihn über AirPlay ansprechbar macht.

  • Ich würde für Apple Nutzer eher den Roku Stick 4K empfehlen.
    Kann vieles, was der FireTV kann, hat aber auch AirPlay 2 mit an Bord.

    Preislich ist der ähnlich.

    • Es gibt da doch gute Apps für den FireTV. Alles kein Problem.

      • Aber nicht für AirPlay 2.
        Zumindest kenne ich keine.

        Auf was läuft denn der FireTV?
        Für Android TV ist keine AirPlay 2 App zu finden.
        Shairport-Sync ist mit AirPlay 2 fast fertig, evtl. kann das jemand auf Android portieren oder auf Grundlage dessen eine AirPlay 2 App entwickeln.

  • Kann mal jemand Erfahrungen zum Elo6 raushauen. Spiele mit dem Gedanken die teure Miet-FritzBox zu ersetzen. 75qm, 70er Jahrebau

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38006 Artikel in den vergangenen 8215 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven