ifun.de — Apple News seit 2001. 22 294 Artikel
#BEHEARD

Beats: US-Basketballer werben für Apples Kopfhörer

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Die Übernahme der Kopfhörermarke Beats durch Apple ist nun auch schon wieder drei Jahre her. Wir erinnern uns, im Sommer 2014 machte das Thema parallel zur für Deutschland ausgesprochen erfolgreichen Fußball-Weltmeisterschaft Schlagzeilen.

Fussball

Passend zur WM gab es damas auch den Beats-Werbespot „The Game Before The Game“ mit Stars wie Neymar, Schweinsteiger oder Mario Götze. Die FIFA fand die Beliebtheit der Beats-Kopfhörer unter den WM-Teilnehmern weniger prickelnd und ließ verlauten, dass das Tragen der Hörer gegen die WM-Regeln verstoße. Im Hintergrund standen natürlich Werbeverträge, konkret ging es damals um eine Kooperation zwischen der FIFA und Sony.

Davon unbeeindruckt setzte Apple seine Marketing-Anstrengungen zur Fußball-Europameisterschaft mit Antoine Griezmann, Mario Goetze, Harry Kane und Cesc Fabregas fort.

In den USA hat Apples Kopfhörer-Abteilung heute einen neuen Spot lanciert, der die Beats Studio Wireless und die Powerbeats 3 Wireless bewirbt und setzt hier auf prominente Basketballer. Der mit #BEHEARD überschriebene Clip zerrt LeBron James, Kevin Durant, Draymond Green und James Harden vor die Kamera – um den Audioteppich kümmern sich The White Stripes mit ihrem 2003 veröffentlichten Track „Seven Nation Army“.

Dienstag, 16. Mai 2017, 18:56 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  •  ut paucis dicam

    Beats sollte mal Ersatzohrstöpsel auf seiner Firmenseite wenigstens anbieten. Die Ersatzbeschaffung ist ein Graus. Es geht nur über den Apple Support zu Wucherpreisen! Die Silikonstöpsel gehen mal verloren oder sind verbraucht. Ich fordere zugängliche VERBRAUCHSMATERIALIEN zu normalen Preisen!

  • Ich habe mal Beats vor der Übernahme paar Kopfhörer und Lautsprecher getestet. Die waren alle übersteuert und klanglich fand ich die auch nicht gut, es war nur Bass. Hat sich seit der Übernahme was gebessert?

  • Und da macht man sich noch über das Aussehen der AirPods lustig…

  • Was für eine kundenschicht …. will man da wirklich noch apple kunde sein

  • Ich sitze zwar Beats, aber ich kann sie nicht weiter empfehlen. Das Noise Cancelling, nicht wirklich vorhanden, ruhig leise Musik hören geht nicht, da ich entweder meine kollegen höre oder ich taub werde und meine Kollegen störe, durch meine Musik.

  • Diese In-ear Teile (auf dem Vorschaubild) sind ja mal hässlich wie die Nacht. Ne danke…

  • Ich würde auch so grimmig schaun, wenn ich die tragen müßte. Erinnern mich an LEGO.

  • Besonders glücklich schauen die Knaben aber nicht drein ;)

  • Wow, als NBA-Fan ist diese Werbung ziemlich beeindruckend.. LeBron, KD, Harden und Draymond sind jetzt nicht kleine Namen im Business.. Vergleichbar mit Messi, Neymar, Bale und CR 7 in der gleichen Werbung…

    Hâsslich ist es trotzdem was der King im Ohr hat..

  • Schon dreimal in der Gewährleistung getauscht wegen Kabelbrüchen, leider.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22294 Artikel in den vergangenen 5869 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven