ifun.de — Apple News seit 2001. 21 946 Artikel
Auch ohne Wearable nutzbar

TomTom Sports: Jetzt synchron mit Google Fit und Apple Health

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

TomTom, inzwischen nicht mehr nur Navi-Anbieter, sondern mit einer Reihe von Sport- und Outdoor-Accessoires relativ breit aufgestellt, hat seine für iPhone und iPad verfügbare TomTom Sports-App aktualisiert.

Sports Laptop

Die wichtigste Neuerung des heute offiziell angekündigten Updates: TomTom Sports ermöglicht seinen Nutzern, ihren Account-Daten aus Google Fit (Android) und Apple Health (iOS) hinzuzufügen. TomTom will sich damit als zentrales Hub für die Sportdaten-Auswerung anbieten und unterstreicht: Die umfassende Auswertungen und die tägliche Zusammenfassung der TomTom Sports-App lässt sich auch ohne ein TomTom Sports-Wearable nutzen.

Die für den Import geeigneten Daten geben Auskunft über gelaufene Schritte, Aktivzeiten, zurückgelegte Strecken und verbrannte Kalorien. Mit der TomTom Sports-App können sich nun auch alle diejenigen, die über kein TomTom Sports-Endgerät verfügen, einfach neue Ziele setzen und Schritt für Schritt Erfolge feiern. Und keine Sorge: Falls der Nutzer mit Google Fit oder Apple Health verbunden ist und zur selben Zeit sein TomTom Sports-Endgerät trägt, werden die Daten nicht dupliziert.

Tomtom Sports

Die TomTom Sports-App ermöglicht bereits länger den Datenaustausch mit einer Reihe an Dritthersteller-Plattformen wie Strava, Nike+, Endomondo, MapMyFitness und Runkeeper.

Laden im App Store
TomTom Sports
TomTom Sports
Entwickler: TomTom
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 16. Mai 2017, 17:43 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Registrieren geht nicht. Bringt Fehlermeldung obwohl Eingaben korrekt sind. App in die Tonne

  • Wenn der umgekehrte Weg nicht auch möglich wird ist das nur „Blödsinn“, leider.
    Aber wer weiss, vielleicht funktioniert das ja auch.

  • Warum gehen solche Auswertungen nicht einfach lokal? Warum muss ich die Hosen runter lassen und alle meine Gesundheitsdaten an einen Server schicken? So gerne ich eine bessere Auswertung hätte bin ich nicht bereit diesen Preis zu bezahlen. Zumal es mittlerweile zum Health Tracking Gyroscope gibt.

  • Du kannst unter
    -Profil -Einstellungen
    -„Daten Anonym senden“ aka hilf uns besser zu werden“

    die Datenerfassung deaktivieren!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21946 Artikel in den vergangenen 5813 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven