ifun.de — Apple News seit 2001. 27 493 Artikel
Im Video

Bastelprojekt: iPod Classic mit Bluetooth-Modul

10 Kommentare 10

Generell verdient sich der YouTube-Kanal DankPods eine Besuchsempfehlung. Die vielen iPod-Videos laden zur nostalgischen Reise durch längst vergangene Zeiten ein und auch wenn (uns) die aufgeregte Audio-Spur stellenweise etwas zu schrill daherkommt, so scheint der an den Tag gelegte Enthusiasmus doch authentisch.

Ipod Classic

Dieser begleitet auch das jüngste 5-Minuten-Video „The Perfect Bluetooth iPod Classic“ und präsentiert das Ergebnis eines Bastel-Wochenendes, in dessen Verlauf ein iPod Classic mit Clickwheel und ein Bluetooth-Modul verheiratet wurden.

Ein netter Achtungserfolgt, der etliche Gigabyte an Musik drahtlos zur Verfügung stellt und uns schon wieder in der Technik-Schublade kramen lässt.

Zur Erinnerung: Nachdem Apple seinen iPod classic bereits am 9. September 2014 aus dem Programm genommen hat – Tim Cook begründete den Schritt damals damit, dass sich die benötigten Teile nirgendwo auf der Welt mehr beschaffen ließen – hat Cupertino am 27. Juli 2017 auch den Verkauf des iPod shuffle und des iPod nano eingestellt.

Montag, 23. Dez 2019, 16:04 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Es ist immer sehr schön zu hören, wenn sich enthusiastische Zeitgenossen diesem Produkt unserer Zeit, das zugegeben nun schon ein wenig Patina angesetzt hat, annehmen und seinem Status Tribut zollen, indem sie es um Funktionen erweitern, die ihn in Spähren transportieren, die die aktuellen Generationen von Usern wieder interessant machen. Apple hat dieses geniale Teil vor nunmehr fünf Jahren aus seinem Portfolio geworfen, ohne sich anscheinend ausreichend Gedanken über die Wichtigkeit eines solch enorm bedeutendem Player hinreichend bewusst zu sein. Das zeugt von der heutigen Schnellebigkeit unserer Gesellschaft, wie auch dergleichen bei einem Konzern wie apple. Die Bedeutung dieses ipod sollte, ja muss einfach wesentlich mehr geschätzt und gewürdigt werden. Aus diesem Grunde ist es äußerst erquickend zu sehen, was findige Zeitgenossen draus machen.
    Ein Hoch auf solche Menschen, die herausragende Technik zu würdigen wissen und ein solch tolles Gerät mit Funktionen aufwerten. Das zeigt doch eindeutig, dass es selbst heute noch kreative Energie in unserer schnelllebigen und oberflächlichen Gesellschaft gibt, die sich die Mühe machen, einer Ikone der technischen Innovation zu seiner gerechten Bestimmung verhelfen und dafür Sorge tragen, dass solch ein absolut wegweisendes Teil nicht in Vergessenheit gerät und seinen Weg weiterführen kann!
    Ich für meinen Teil bin von solch einer fantastischen Maßnahme restlos begeistert und freue mich darüber enorm!

  • Warum habt ihr mein Kommentar gelöscht!
    Es war wirklich ernst gemeint!
    Ich kann so etwas einfach nicht verstehen!
    Was soll das???

  • Okay, sorry!
    Doch nicht gelöscht…

  • Dann noch eine neue größere Batterie und paar Hundert-Gigabyte SD-Karten mit einer iFlash Card und er ist wieder unschlagbar. kann man auch bei YouTube alles anschauen.

  • Na das ist doch echt mal wieder eine ziemlich gute Idee.

    Davon abgesehen, Cook ist ein Schwätzer. Aber das wusse ich schon nach seinem ersten Jahr. Viel warme Luft bisher produziert. Wenn sich „benötigte Teile“ nirgend wo mehr auftreiben lassen so kann man die halt schon auch nach seinen Vorgaben produzieren lassen.

    Genau wie für jeden anderen Krempel – mit dem viel mehr Geld verdient wird – auch.
    Wollen und können sind bei dem Herrn aber leider zwei paar Schuhe.

    Ich gaube kaum das Apple die Blaupausen inzwischen durch den Schredder gejagt hat.

    Ich besitze zum Glück zwei dieser glorreichen iPods und sie mögen bitte noch sehr lange halten.
    Glücklicherweise kann man bei diesen Geräten den Akku auch ohne Apple tauschen.

    Frohe und friedliche Weihnachten

  • Gibt es so etwas auch für den Nano?

  • Hat jemand eine Idee welches BT Transmitter hier passen würde? Ich habe die meisten Teile für ein Upgrade schon bestellt: iFlash Dual (256GB), einen 850mah Akku und werde dann erst schauen ob ich noch Platz für einen Umbau finde..ein
    zweiter „Hold Switch“ soll als An/Aus Knopf dienen. Hat jemand eine bessere Idee? Danke an alle!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27493 Artikel in den vergangenen 6694 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven