ifun.de — Apple News seit 2001. 31 671 Artikel

Video-Anleitung

Aufgebohrt: Nintendo Classic Mini lässt sich um Zusatz-Spiele erweitern

26 Kommentare 26

Seit dem Verkaufsstart des Nintendo Classic Mini am 11. November ist die mit 30 fest installierten Spielen ausgestattete Neuauflage des Konsolenklassikers aus den 1980er-Jahren deutschlandweit vergriffen.

Nes

Ein Umstand, den wir vor allem gewinnorientierten Wiederverkäufern zu verdanken haben. Während Nintendo die Mini-Konsole mit einer Preisempfehlung von 69 Euro ausgezeichnet hat, geht die Box mit Titeln wie Donkey Kong, Metroid, The Legend of Zelda, Super Mario Bros. und Kirby’s Adventure bei Amazon und Ebay zu Preisen von 170€ – 300€ über den Tresen.

Vor diesem Hintergrund, dürften auch die guten Nachrichten aus Russland nur bedingt begeistern. So ist es ersten Hardware-Hackern nun gelungen die Vorauswahl der mitgelieferten Spiele um eigene Titel zu ergänzen. Ein Feature, das Nintendo eigentlich nicht vorgesehen hatte.

Risikofreudige Nutzer müssen die Konsole dafür lediglich in einen gesonderten Diagnose-Modus booten und können zusätzliche ROMs anschließend mit Hilfe eines Windows-Tools auf das Gerät übertragen.

Die neuen Spiele erscheinen, mit ihren entsprechenden Covern, in der grafischen Oberfläche des Nintendo Classic Mini und lassen sich hier genau so einfach auswählen wie die Original-Titel. Aktuell ist unklar, wie viele Zusatz-Titel auf dem Nintendo Classic Mini installiert werden können. In ersten Tests wurde die Spiele-Auswahl jedoch problemlos auf 60 Titel verdoppelt.

Die Videos im Anschluss zeigen den Einsatz und die Vorbereitung des Nintendo Classic Mini-Hacks. Dieser dürfte jedoch über eine relativ kurze Halbwertzeit verfügen. Mit Blick auf Nintendos strikte Anti-Piraterie-Maßnahmen ist davon auszugehen, dass der japanische Anbieter den Hack mit Hilfe einer Firmware-Aktualisierung unmöglich machen wird.

Ninteno Classic Mini Hack: Demo

Ninteno Classic Mini Hack: Schritt für Schritt

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Jan 2017 um 10:57 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    26 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31671 Artikel in den vergangenen 7341 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven