ifun.de — Apple News seit 2001. 37 654 Artikel

Drag-and-Drop von iPad zu Mac

Auch mit Windows: Parallels zeigt Universal Control in Aktion

Artikel auf Mastodon teilen.
14 Kommentare 14

Auf das mit macOS 12.3 und iPadOS 15.4 verfügbare „Universal Control“ hatten wir mittlerweile schon mehrfach zum Thema. Das unten eingebettete Video der Parallels-Entwickler wollen wir euch allerdings nicht vorenthalten, sind in den drei Minuten neben verschiedenen Anwendungsbeispielen auch nochmal die für die Funktion relevanten Einstellungen auf iPad und Mac zu sehen.

Widnows Arm Parallels

Das Parallels-Team veröffentlicht sein „Universal Control“-Video natürlich besonders auch vor dem Hintergrund, dass sich die Funktion auch mit den hauseigenen Software-Produkten verwenden lässt. So lassen die Entwickler verlauten, dass sie Universal Control auch erfolgreich im Zusammenspiel mit einer Windows-11-Installation unter Parallels 17.1.1 auf einem MacBook Pro 2020 mit ARM-Prozessor getestet haben.

Dank Apples Universal Control lassen sich Eingabeinstrumente wie Maus oder Tastatur gemeinsam auf Mac und iPad oder auf mehreren Macs verwenden und damit verbunden auch Dateien per Drag-and-Drop zwischen diesen Geräten verschieben.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Mrz 2022 um 17:53 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Cooles feature… aver die Computer-VoiceOver Stimme ist echt grottig :D

  • Ich lieb es einfach MacBook mit 2 tablets. Einfach hin und her ohne großen Aufwand, so easy

  • bei mir funktioniert leider drag and drop nicht…
    MBP 16 Zoll M1 mit iPad Pro 12,9 Zoll Gen 5. Neuste OS Versionen sind drauf. keine Ahnung warum das so ist.

  • Hallo in die Runde, ich habe bei universal control den Fehler dass alles ich keine Grossbuchstaben schreiben kann. Nutze den mini mit m1 und eine schon etwas in die Jahre gekommene Apple Tastatur wireless mit 10er Block. Hat noch jemand dasselbe Thema?

  • Funktioniert prinzipiell ganz gut, hab nur folgendes Problem: Würde gerne handschriftliche Notizen vom iPad auf das Macbook per drag and drop ziehen. Ist bei der Notizen App auch möglich, leider kann man aber den Inhalt auf dem Macbook nicht lesen. Hat jemand eine Idee, ev auch ein App die Notizen als PDF speichert, die man per drag an drop vom iPad auf das Macbook ziehen kann?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37654 Artikel in den vergangenen 8156 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven