ifun.de — Apple News seit 2001. 27 814 Artikel
Pfeile, Kreise, Pixel und Co.

ArcaneMarks: Schwärzt und markiert Bilder in Sekunden

17 Kommentare 17

Die Mac-App ArcaneMarks gehört eigentlich zum datensparsamen Bürosoftware-Paket Arcane Office, lässt sich am Mac aber auch unabhängig davon als eigenständiger, kleiner Helfer nutzen.

Arcanemarks Colors

Die App wird nach dem Start mit einem Bild gefüttert, das sich anschließend (in Teilen) verpixeln, schwärzen oder mit kleinen Pfeilen, und Rahmen markieren lässt. Auf Knopfdruck sichert ArcaneMarks die so bearbeitete Grafik-Datei dann als neues Dokument. Fertig.

Die App ist deutlich weniger umfangreich als Vorschau oder Napkin, die CloudApp, verlangt dafür aber weder Bezahlung noch Nutzer-Accounts, sondern greift euch kostenlos unter die Arme. Anders als Annotate ist ArcaneMarks zudem nicht auf das Erstellen neuer Bildschirmfotos angewiesen, sondern kann mit bereits vorhandenen Grafiken umgehen.

Arcanemarks

Mittwoch, 15. Jan 2020, 16:16 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • CloudApp kenne ich noch aus meinen Anfangstagen als Mac User. Damals aber noch als Cloud Speicher :D
    Die sind jetzt ein screen recording Dienst? Die haben aber nen weiten Weg hinter sich.

  • Hat das mal jemand unter Catalina installiert?
    Hier kommt
    „Diese Software muss aktualisiert werden. Wende dich an den Entwickler, um weitere Informationen zu erhalten.“
    Grüße
    Der Dingens

  • ArcaneMarks“ kann nicht geöffnet werden, da Apple darin nicht nach Schadsoftware suchen kann.

    und nun

    • unter Systemeinstellungen > Sicherheit > Allgemein (? der 1. Reiter jedenfalls) kannst du dann die App freigeben unten rechts auf „Dennoch öffnen“

  • Kann Skitch von Evernote empfehlen

  • „Die App ist deutlich weniger umfangreich als Vorschau oder Napkin, die CloudApp, verlangt dafür aber weder Bezahlung noch Nutzer-Accounts, sondern greift euch kostenlos unter die Arme.“

    -> Damit hat Vorschau eindeutig die Nase vorn, und ich verstehe diese Empfehlung nicht. Das ist auch kostenlos, auch ohne Registrierung und sogar ohne zusätzliche Installation. Und kann auch noch mehr, wie ihr selbst schreibt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27814 Artikel in den vergangenen 6741 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven