ifun.de — Apple News seit 2001. 31 446 Artikel

Leserberichte

Apple TV: YouTube liefert 4K-Videos aus

68 Kommentare 68

Update vom 19. Oktober 2020: Inzwischen scheinen die 4K-Videos bei fast allen Anwendern von Apples Set-Top-Box eingelaufen zu sein. So können viele YouTube-Videos auf dem Apple TV 4K in der aktuellen YouTube-App nun ohne besondere Vorkehrungen auch im ultrahochaufgelösten 4K-Format abgespielt werden. Dies berichten ifun.de-Leser wie @canoneyeger seit wenigen Tagen vermehrt. Merci.

Youtube 4k Auf Apple Tv

Original-Eintrag vom 1. Oktober 2020: Seit dem frühen Mittwochabend haben uns mehrere Leserberichte zu einer schon länger erwarteten Änderung des Video-Portals YouTube erreicht. Google scheint damit begonnen zu haben, die ersten Videos auch auf Apple-Geräten mit einer 4K-Auflösung von 3840 × 2160 anzubieten.

Die Verfügbarkeit der hochaufgelösten 4K-UHD-Videos dürfte unmittelbar mit dem Start von tvOS 14 und Apples Versprechen zusammenhängen, die Anzeige dieser mit dem neuesten Betriebssystem endlich auch zu unterstützen.

Eine Zusage, die in den vergangenen Tagen für irritierte Anwender sorgte. Direkt im Anschluss an die Ausgabe von iOS 14, iPadOS 14 und tvOS 14 suchten Apple-Nutzer nämlich noch vergeblich nach den versprochenen 4K-Inhalten

Daraufhin meldete sich YouTube auf dem Kurznachrichten-Portal Twitter zu Wort und gab an, dass der 4K-Support für Apple TV noch in Arbeit sei, man hier aber schon „bald“ nachliefern würde, was Apple als Produktversprechen auf den eigenen Seiten bereits abdruckte.

Ipad Youtube 4k

Auf dem iPad gesichtet: Erste 2160p-Videos

Nun scheint der Rollout der 4K-Freigabe angelaufen zu sein und dürfte in den kommenden Tagen wohl alle Nutzer erreichen.

Auf Googles offiziellem Support-Portal ist die neue 4K-Bereitstellung noch nicht notiert, hier lässt der Suchmaschinen-Anbieter weiterhin verlauten, dass das Abspielen von 4K-Videos auf dem Apple TV 4K wegen des fehlenden VP9-Codec nicht unterstützt wird.

Fast die größte Neuerung in tvOS 14

Neben der Kompatibilität zu den von YouTube angebotenen 4K-Streams wurde das Apple TV-Betriebssystem in diesem Jahr nur mit kleinen Neurungen versehen. Hierzu zählen die Darstellung von in HomeKit eingebundenen Überwachungskameras und die Möglichkeit die von iOS bekannte Audiofreigabe an drahtlose Apple-Kopfhörer auch an der großen Mattscheibe zu nutzen.

Mit Dank an Alessandro, Mike und Chris!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Okt 2020 um 16:00 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    68 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    68 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31446 Artikel in den vergangenen 7306 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven