ifun.de — Apple News seit 2001. 30 892 Artikel

Als Ersatz für Siri Remote

Apple TV: US-Hersteller bietet Alternative mit Tastenbedienung

68 Kommentare 68

Auf eine neue Version der Set-Top-Box Apple TV haben wir in diesem Jahr vergeblich gewartet, ebenso blieb die Vorstellung einer neuen offiziellen Fernbedienung für Apple TV Wunschtraum. Apples Siri Remote ist weiterhin einer der größten Kritikpunkte mit Blick auf Apple TV. So kommt es nicht von ungefähr, dass Drittanbieter hier eine Marktlücke sehen. In den USA hat jetzt Universal Electronics eine Apple-TV-Fernbedienung vorgestellt, die auf tastbare Navigationselemente setzt.

Universal Electronics Apple Tv Remote

Die neue Fernbedienung ersetzt den Touch-Bereich der Siri Remote durch einen Navigationsring und ist anders als die Apple-Fernbedienung auch mit Tasten zum Vor- und Zurückspulen ausgestattet. Der Siri-Aufruf ist mittels einer speziellen Mikrofontaste möglich und die integrierte Hintergrundbeleuchtung soll die Bedienung auch in dunklen Räumen ermöglichen.

Als Bonus gibt es eine zusätzliche Taste zum Aufrufen digitaler Programmführer auf TV-Geräten. Somit soll sich die Fernbedienung gleichermaßen gut zur Steuerung von Apple TV und TV-Geräten eignen. Die Fernbedienung arbeitet dabei sowohl über Infrarot als auch Bluetooth, die Verbindung zu Apple TV wird dabei sicher über einen von Apple zertifizierten Chipsatz verwaltet.

Dumm nur, dass Universal Electronics die neue Apple-TV-Fernbedienung wohl nicht an Endkunden anbieten wird. Der Verkauf soll zunächst ausschließlich an Programmanbieter erfolgen, die Apple TV im Rahmen ihrer inhaltlichen Angebote vertreiben.

Ähnliches kennen wir bereits aus der Schweiz. Hier bietet der Kommunikationskonzern Salt Mobile eine eigene Fernbedienung für Apple TV als Zubehör an. Salt hat Apple TV im Paket mit ausgewählten Internet-Tarifen im Angebot und setzt mit seiner Salt Remote auf eine günstige und einfache Alternative zur Siri Remote. Bei diesem Angebot könnte allerdings auch eine Rolle spielen, dass Siri zur Steuerung von Apple TV in der Schweiz nicht verfügbar ist und Salt die eigene Fernbedienung als Alternative ohne Siri-Taste vorgestellt hat.

Apple wird schon längere Zeit nachgesagt, ein neues Apple TV inklusive einer überarbeiteten Fernbedienung in Arbeit zu haben. Letzten Gerüchten zufolge wurde die Vorstellung allerdings auf nächsten Jahre verschoben.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Nov 2020 um 20:48 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    68 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    68 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30892 Artikel in den vergangenen 7218 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven