ifun.de — Apple News seit 2001. 38 377 Artikel

Nächste Musikdoku am 15. Oktober

Apple TV+: Start von „Velvet Underground“ und neue Produktionen angekündigt

Artikel auf Mastodon teilen.
5 Kommentare 5

Seit dem Start von Apple TV+ haben Musikdokumentationen ihren festen Platz im Portfolio von Apples Videodienst. Nun steht der Starttermin für die nächste Produktion aus diesem Segment fest: Der Musikfilm Velvet Underground startet am 15. Oktober auf Apple TV+.

Die zweistündige Dokumentation erzählt die Geschichte der legendären Band um Lou Reed und John Cale, die besonders auch durch ihre Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Künstler Andy Warhol bekannt war. Apple macht mit der Aussicht auf seltenes Archivmaterial Lust auf die unter der Regie von Todd Haynes entstandene Dokumentation.

The Velvet Underground schufen einen neuen Sound, der die Musikwelt veränderte und ihren Platz als eine der am meisten verehrten Bands des Rock'n'Roll festigte.

Apple TV+ konnte zuvor schon mit namhaften Musikdokus auf sich aufmerksam machen, darunter die „Beastie Boys Story“, die Bruce-Springsteen-Dokumentation „Letter To You“ und „Billie Eilish: The World’s A Little Blurry“.

„The Problem With Jon Stewart“ und „Raymond and Ray“

Darüber hinaus hat Apple für den 30. September den Start der TV-Serie „The Problem With Jon Stewart“ angekündigt. Der TV-Moderator John Stewart wird darin mit Betroffenen und Beteiligten zu konkreten Problemen diskutieren. Ebenfalls neu wurde von Apple die Filmproduktion „Raymond and Ray“ angekündigt, in der Ewan McGregor und Ethan Hawke in den Hauptrollen zwei Halbbrüder spielen, die im Schatten ihres grausamen Vaters leben.

31. Aug 2021 um 12:26 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Auch erwähnens- und sehr sehenswert: Die Musikdokuserien „1971“ und „Mark Ronson: Watch the sound!“ bei TV+.

  • The Problem With Jon Stewart wird leider nicht synchronisiert und ist deswegen bei uns raus. Auf Velvet Underground freut sich aber meine Frau und beide werden wir Raymond and Ray schauen, da wir Ethan Hawke richtig gut finden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert