ifun.de — Apple News seit 2001. 28 970 Artikel
Neue Serie und neue Doku

Apple TV+: Neue Trailer für „Little Voice“ und „Dads“

9 Kommentare 9

„Little Voice“ ist der Titel einer bevorstehenden Coming-of-Age Drama-Serien, die auf extra produzierte Musikeinlagen von Sara Bareilles setzt und wie Tom Hanks „Greyhound“ den Katalog des Streaming-Dienstes ebenfalls am 10. Juli ergänzen wird.

In der Kurzbeschreibung zur neuen Serie heißt es:

Ein Liebesbrief an die vielfältige Musikalität New Yorks mit Brittany O’Grady, Sean Teale, Colton Ryan, Shalini Bathina, Kevin Valdez, Phillip Johnson Richardson und Chuck Cooper in den Hauptrollen. „Little Voice“ folgt Bess King, einer einzigartig talentierten Darstellerin, die darum kämpft, ihre Träume zu erfüllen, während sie sich durch Ablehnung, Liebe und komplizierte Familienprobleme navigiert. Mit Originalmusik der für den Grammy und Tony Award nominierten Sara Bareilles geht es in dieser Geschichte darum, seine authentische Stimme zu finden – und den Mut, sie einzusetzen.

Dads

Dads wird das derzeit noch überschaubare Film-Repertoire Apples um einen Doku erweitern, die sich auf moderne Eltern im Allgemeinen und moderne Väter im Besonderen konzentriert. Dads wird ab dem 19. Juni auf Apple TV+ bereitstehen.

Dads ist ein aufrichtiger und humorvoller Dokumentarfilm, der die Freuden und Herausforderungen der Elternschaft in der heutigen Welt feiert. Mit sechs außergewöhnlichen Vätern aus der ganzen Welt bietet dieser Film einen Einblick aus erster Hand in die Schwierigkeiten und Herausforderungen der modernen Elternschaft durch aufschlussreiche Interviews, seltenes Home-Movie-Material und virale Videos, sowie witzige und nachdenkliche Erfahrungsberichte von einigen der witzigsten Berühmtheiten Hollywoods, darunter Judd Apatow, Jimmy Fallon, Neil Patrick Harris, Ron Howard, Ken Jeong, Jimmy Kimmel, Hasan Minhaj, Conan O’Brien, Patton Oswalt, Will Smith und andere.

Montag, 15. Jun 2020, 16:05 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mich würde mal interessieren wann „See“ weiter geht , oder war es nur eine Staffel ?!?

    • Es ist wohl ursprünglich Oktober geplant gewesen. Würde mich aber gar nicht wundern wenn es, ob der Situation, nun nächstes Jahr wird.

    • Es muss doch wenigstens einen einzigen Grund geben Apple TV+ zu verlängern…

      • Das wäre für mich ‚For all mankind‘, sonst aber nicht so viel. ‚See‘ fand ich vom Storytelling her eher mau…

      • @t – ist eine zweite Staffel „For all mankind“ bestätigt?

        Weil was soll da denn noch groß erzählt werden? Gesellschaftlich ist da ja auch alles aufgebraucht, inkl. aller denkbaren Szenarien wie Umgang mit Tod, Depression, Rassismus, etc…

        Eine Versöhnung mit dem Feind (UDSSR) oder eine Marsmission wären noch interessant, aber sonst sehe ich da nicht mehr viel Material für weitere 10 Std. :)

  • Fand den „Dads“ Trailer als Vater eines 1,5 jährigen Sohnes recht ansprechend und schön zu sehen wie auch die Promis mit den täglichen Aufgaben so umgehen. Auch wenn sicher vieles nur für die Kamera ist und die Nannys den Großteil übernehmen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28970 Artikel in den vergangenen 6914 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven