ifun.de — Apple News seit 2001. 29 208 Artikel

Neuer Video-Werbeträger

Apple TV+ im Flugzeug: Kooperation mit American Airlines

14 Kommentare 14

Apple baut seine Kooperation mit der Fluggesellschaft American Airlines weiter aus. Nachdem man sich in den USA bereits seit Jahresbeginn die Langeweile im Flugzeug mit Apple Music vertreiben kann, sollen Passagiere künftig kostenlos auf Videoinhalte von Apple TV+ zugreifen können.

Apple Tv Plus Morning Show Neue Folgen

Einem Online-Bericht zufolge hat die Fluggesellschaft bestätigt, dass an Bord von American-Airlines-Flügen von diesem Monat an auch kostenlos auf Inhalte von Apple TV+ zugegriffen werden kann. Die Fluglinie und Apple bauen ihre Kooperation im Unterhaltungsbereich mit diesem Angebot weiter aus.

Bemerkenswert ist auch die Art und Weise, wie auf die Inhalte zugegriffen werden kann. Flugreisende können das Angebot wahlweise über die American Airlines App oder das Inflight- Unterhaltungssystem der Flugzeuge nutzen.

Wie es schein, stehen im Rahmen des kostenlosen Angebots der Fluggesellschaft allerdings nur ausgewählte Inhalte von Apples Videodienst zur Verfügung. So werden wohl Serien und Apple Originals in den Flugzeuge angeboten.

Anzumerken ist, dass der Zugriff auf Apple TV+ im Flugzeug in vollem Umfang kostenlos ist. Bei der bereits bestehenden Kooperation mit Apple Music fallen lediglich für die Internetverbindung keine Kosten an, ein Apple-Music-Abo wird aber weiterhin vorausgesetzt.

Montag, 03. Aug 2020, 12:07 Uhr — Chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kommt langsam in Fahrt, AppleTV+. Bin mal gespannt wie es auf Dauer weitergeht.

  • Ein Mal mit AA geflogen, NIE wieder

  • Bei dem mageren Angebot an Content dürfte das nur auf Kurzstrecke zum tragen kommen

  • Nice to have aber eigentlich total unnötig.

  • TeeTassenTrüffel

    Geil dann kann man auf einem Flug nach Australien, alle Apple TV+ Inhalte durchschauen :D :P ;)

    • Naja, die Anzahl der Inhalte ist bei AppleTV+ so gering, dass sie wahrscheinlich die runtergerechneten Inhalte (für das Flugzeug-LCD) auf einer Festplatte an Bord mitnehmen können.
      Bei Netflix wäre das schwieriger.
      Apple hat sicher die Abo-Zahlen gesehen und Tim hat sich gesagt : „Hey, bevor das Projekt AppleTV+“stirbt“ bieten wir es mal den Fluglinien an. Nach x Stunden blindem Jason Momoa ist mir dann irgendwann auch die Lust vergangen.

      • Gibt auch andere Bildschirme in Flugzeugen. Nicht immer nur hinten fliegen, dann weiss man das auch…aber hauptsache, man kann einen unqualifizierten kommentar abgeben :)

  • Super! Gut das wir drüber geredet haben. Jetzt müßte American Airlines nur noch innerdeutsche Flüge anbieten und der Tag wäre mein Freund. ;)

  • aber immerhin ein schönes Bild da oben :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29208 Artikel in den vergangenen 6949 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven