ifun.de — Apple News seit 2001. 38 541 Artikel

Community-gepflegte Senderauswahl

Apple-TV-App iPlayTV: Senderlisten für Deutschland und die Welt

Artikel auf Mastodon teilen.
22 Kommentare 22

Die IPTV-Applikation iPlayTV gehört zu einer der meist genutzten Anwendungen auf unserem Apple TV. Der Download gestattet es, beliebige Streaming Sender anzusteuern und bereitet diese so auf, dass sich mit der Apple TV Fernbedienung bequem zwischen diesen hin und her schalten lässt.

Iplaytv Sendervorschau

Wer Lust hat, kann sich dabei mit einer Bild-in-Bild-Vorschau anzeigen lassen, was auf anderen Sendern gerade läuft, ehe das aktuelle Programm verlassen wird. iPlayTV ist performant und als kostengünstige Option einmalig für sieben Euro zu haben. Eine Investition, die sich lohnt.

Große Auswahl an Senderlisten

Mit etwas Aufwand verbunden war bislang die Pflege der Senderlisten, um die man sich bei der Nutzung der Anwendung selbst zu kümmern hat. ifun.de-Leser Jens hat uns nun jedoch auf das Online-Projekt Free TV aufmerksam gemacht. Hier arbeitet eine große Community daran, Senderlisten für Deutschland und zahlreiche andere Länder zu erstellen, aktuell zu halten und nach klaren Vorgaben zu verwalten.

In den Senderlisten tauchen ausschließlich frei verfügbare TV-Kanäle auf (in Deutschland also vor allem die öffentlich-rechtlichen Sender sowie MTV, Deluxe Music, Euronews und Co.), zudem werden HD Sender bevorzugt.

Iplaytv Epg Vorschaubild

Mit kleinen Sonderzeichen wird darüber informiert, ob die Sender mit Geosperren versehen sind oder auch aus dem Ausland konsumiert werden können.

iPlayTV auch für Mac, iPad und iPhone

iPlayTV steht als iPlayTV AIO inzwischen auch als mobile Anwendung für iPhone und iPad zur Verfügung, die sich bei Bedarf auch auf aktuellen Macs mit Apple Prozessor installieren lässt. Hier holt uns der Download allerdings nicht so ab wie auf dem Apple TV, für die Entwickler den Doppelklick auf der Siri Remote für das schnelle Umschalten beziehungsweise das Zappen zwischen allen Kanälen nutzen.

Laden im App Store
‎iPlayTV  -  IPTV/M3U Player
‎iPlayTV - IPTV/M3U Player
Entwickler: Andre Silva
Preis: 6,99 €
Laden
Laden im App Store
‎iPlayTV AIO
‎iPlayTV AIO
Entwickler: Andre Silva
Preis: Kostenlos+
Laden

25. Mrz 2024 um 07:55 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wurde für das iPhone schon ewig nicht mehr aktualisiert. Bin aktuell bei IPTVX, Snappier und UHF sehen aber auch zunehmend interessanter aus.

  • IPlayTV wird nicht mehr aktualisiert, läuft aber dennoch stabil. Nutze seit über einem Jahr die IPlayTV AIO Beta auf dem Apple TV, ist in vielen Belangen besser.

    Antworten moderated
  • Lassen sich dort auch die Sender der ProSieben SAT1 Gruppe hinzufügen? Die Streams lassen sich ja auch über die Joyn App kostenlos (allerdings mit Anmeldung) empfangen.

  • Ich habe mit der App auf dem Apple TV nur Probleme. Die Senderliste aus der FritzBox wird in der App immer nach dem ausschalten gelöscht.

  • Wo liegt für euch der Mehrwert in der App? Zugegeben, ich nutze auch einen Kabelanschluss und auf dem Apple TV nutze ich die ARD Mediathek bzw ZDF und ARTE. Damit ist ja auch alles gecovered. Übersehe ich was? Wie nutzt ihr es?

  • Schön wäre es, wenn es irgendwo links zu EPG-Daten gäbe. So ist das etwas unübersichtlich.

  • Nach dem iFun Artikel habe ich heute iPlay TV auf Apple TV geladen. Leider werden bei mir die Sender in der EPG nicht angezeigt. Es werden nur die jeweiligen Sendebeiträge aufgeführt. Was habe ich da falsch gemacht?
    (Ich habe die angegebenen Links von aus dem iFun-Artikel genutzt).

    Antworten moderated
  • Desgeht Eichnixo.com

    Braucht schon für diese Idioten Sender eine Senderliste?

  • Finde Tivimax besser. Einmal bezahlt kann man es auf jedem Device nutzen. iPlayTv will für s iPad/iPhone ein Abo. Beide Apps können keinen FullScreen und man hat auf dem iPhone Pro Max bei 16:9 rundum schwarze Balken. TiviMax kann allerdings den Stream an das kostenlose VLC weitergeben wo sich Bildschirmfüllend einstellen lässt.

    Antworten moderated
  • Wo finde ich denn die EPG-Url?

    Antworten moderated
  • Heyho,
    funktioniert die App auf der AppleTV auch im Zusammenspiel mit einer Elgato Netstream 4 Sat?

    Antworten moderated
  • Super Tipp! Ich habe mir mehrere Playlists (USA, UK, NL und AUS) geladen und mit der Helper App als local files erfolgreich installiert. So weit, so gut. Leider lassen sich nur etwa 50% der Sender (UK sogar noch weniger) tatsächlich anschauen („some problem happened while playing the stream“). Weiß jemand, woran das liegen könnte?

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38541 Artikel in den vergangenen 8307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven