ifun.de — Apple News seit 2001. 27 525 Artikel
Modellreihe 2019 ab sofort, 2018er folgen

„Apple TV“-App auf LG-Fernsehern verfügbar

37 Kommentare 37

LG kündigt die Verfügbarkeit der „Apple TV“-App auf kompatiblen hauseigenen TV-Geräten der Modellreihe 2019 an. Die App wird ab sofort in mehr als 80 Ländern per Update bereitgestellt.

Die App erlaubt den Zugriff auf Apples Streaming-Angebot Apple TV+ direkt vom LG Home Launcher aus. Besitzer kompatibler TV-Geräte sparen sich somit die Anschaffung einer Apple-TV-Box.

Apple Tv App Auf Lg Fernsehern

Das Update wird dem Hersteller zufolge für alle LG-Fernseher aus dem Modelljahr 2019 bereitgestellt, die auch mit AirPlay 2 und HomeKit kompatibel sind. Ab sofort steht die App für alle im vergangenen Jahr veröffentlichten OLED-Fernseher von LG sowie die LG NanoCell TVs der Serien SM9X und SM8X zur Verfügung. Für die UHD-Geräte der Serien UM7X und UM6X will LG das Update ebenfalls noch in diesem Monat freigeben.

Auch Besitzer von TV-Geräten des Herstellers aus dem Modelljahr 2018 sollen in den Genuss der Apple-TV-App kommen. Hier will LG noch in diesem Jahr ein entsprechendes Update ausliefern. Bei den Anfang Januar vorgestellten 2020er-Modellen soll die App dagegen direkt beim Verkaufsstart verfügbar sein.

Dienstag, 04. Feb 2020, 6:35 Uhr — Chris
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Begrüße ich sehr. Mein LG 2019 ist von der Performance so gut dass ich mittlerweile lieber die eingebaute Netflix Taste drücke als erst den HDMI Eingang vom Apple TV zu nehmen. Da tut sich absolut nix… jetzt entfällt hier natürlich die Hardware Taste… mal schauen was jetzt schneller geht

    • Du kannst einfach die Apple TV mit zum Beispiel „menu“ wecken und diese weckt den LG über das HDMI Kabel mit dem Standard „HDMI-CEC“ im richtigen kanal, per shortcut auf dem iphone/der watch könnte dann auch direkt eine gewünschte app auf der Apple TV gestartet werden.
      Mann muss aber überprüfen, ob CEC eingeschaltet ist.

      • CEC ist leider einfach nur unzuverlässig. Heute klappt’s und morgen nicht.

      • CEC klappt bei mir immer, hatte noch nie Probleme zum Glück. 2017er LG Oled + Apple TV und Teufel Soundanlage. Finde das eigentlich sehr praktisch, ich drücke Menü auf der ATV Fernbedienung und alles springt an

      • Umgekehrt funktioniert’s ja auch
        – Shortcut auf der LG FB fürs ATV
        – ATV startet automatisch
        – Fernbedienung des ATV mit der LG FB

      • Ich habe den LG65C9 + Apple TV 4k (seit gestern) und sage einfach „Hey Siri, starte Apple TV“ und alles geht an. Besser geht es doch gar nicht.

        Die Bedienung des Apple TV ist so geil über HomeKit, mit Siri und dem iPhone oder iPad.

    • Geht mir genauso.
      Ich ziehe ohnehin WebOS dem tvOS des AppleTV vor.
      Ich finde die Bedienung insgesamt runder und die Magic Remote, die sowohl als Pointer dient als auch mit diesem Scrollrad aufwartet, ist der unpräzisen Touchbereich der Apple Fernbedienung meilenweit überlegen.

    • Bei der Magic Remote von LG kannst du auch einfach Schnellzugriffe auf die Zahlen setzen.
      1 gedrückt halten startet zb Youtube bei mir
      4 gedrückt halten startet das Apple TV
      5 gedrückt halten startet Playstation
      usw…

  • Nur doof das Lg und viele Receiver ein eArc Problem haben. Da werden viele hochwertige Tonspuren nicht durchgeschleift. Hoffe das sie das Problem auch mal zusammen mit den anderen Herstellern in Angriff nehmen.

  • Update ist missverständlich – man kann die App einfach installieren – ein richtige Update gibt es nicht.

  • Dass die 2018er Modelle noch in diesem Jahr die App bekommen, gefällt mir sehr, aber kann es so viel schwerer sein, die Apple App zu programmieren, als zum Beispiel ne Netflix App? Die lädt super flüssig.
    Für mich ist das sowieso nicht klar, warum nicht überall dort Apple TV laufen soll, wo auch Netflix und Amazon ihr Werk verrichten

    • Die 2018er Modelle sind halt aus LG Sicht veraltet. Siehe ja auch AirPlay…
      Ich verstehe es auch nicht warum man da noch ein ganzes Jahr benötigt… (so verstehe ich zumindest die Aussage „noch in diesem Jahr“). Hoffentlich kommt die App bald.

    • Technisch könnten sicher auch die 2017er oder 2016er die App stemmen. Es müsste halt nur jemand entwickeln, und das wird nur gemacht, wenn es jemand bezahlt. Bei Amazon oder Netflix wird die Entwicklung von den Anbietern unterstützt bzw. selbst gemacht. Wer jetzt die Apple-TV+ App gemacht hat, weiss ich nicht. Wenn es LG selber war, dann ist es klar, wieso da nichts mehr kommt für die „alten“ Geräte…

  • Jetzt nur noch die WLAN Verbindungsprobleme lösen bitte!!

  • PS: auf meinem 2019 Uhd sehe ich die App noch nicht.
    Airplay 2 und Homekit funktionieren aber.

  • „Besitzer kompatibler TV-Geräte sparen sich somit die Anschaffung einer Apple-TV-Box.“

    Na ja, so ein Apple TV kann ja schon noch ein bisschen mehr. Infuse zum Beispiel. Ich wüsste nicht, dass es sowas bei LG gibt (kommt mir jetzt nicht mit Plex).
    Oder Spiele – mit passendem Controller sind die sogar ganz brauchbar.

  • Ok ich lese gerade, dass ich ein UM7 Modell habe.
    Wieso können die sowas nicht gleichzeitig rausbringen …

  • Sir Rolf von Herd

    Was ist mit den 2017er Modellen?! Das darf ja wohl nicht wahr sein… So ne kleine verkackte App auch für den Fernseher zu programmieren….

  • Vielen Dank, die App läuft sehr flüssig. Ich frage mich, ob das nun wirkliches 4K, Dolby Vision Material ist, wie bei der Apple TV Box.

    Sonst aber echt cool, somit spare ich mir die rund 200€.

  • LG würde ich nicht mehr kaufen, bei meiner PS4 klappt von 10 mal mindestens 3-4 mal der HDMI Handshake nicht. Die App müsste auf meinem 2015 gekauften TV eigentlich auch noch laufen. LG ist aber nicht unbedingt für langen Support bekannt. Nach 2 Jahren kamen nur noch ein Sicherheitsupdate im Jahr, seit einem Jahr ist komplett Schluss, und das bei einem TV der eigentlich 4500€ gekostet hätte, das habe ich natürlich nicht bezahlt. Das schlimme ist, die anderen sind auch nicht viel besser. Apple sollte endlich mal einen TV rausbringen, mit 5 Jahren Updates hätten Sie mindestens einen Käufer sicher.

    • Im Gegensatz zu dem Samsung den ich vorhin hatte funktioniert mein LG C8 perfekt mit der PS4 Pro! Mit dem Samsung viele Bildausetzer.
      Mit Abstand der beste TV den ich je hatte, bin sehr zufrieden!

  • Nein Danke, LG funkt mir viel zu sehr nach Hause. Das Ding kommt bei mir nicht ans Internet, dient nur für den Apple TV als Monitor.

  • Kann der Vorspann einer Serie bei Applet grundsätzlich nicht übersprungen werden, oder liegt es nur an der LG-AppleTV-App?

  • Ersetzt diese Funktion eigentlich die Apple-TV-Hardware vollumfänglich oder nur die Apple-TV-App, also nur Zugriff auf Filme?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27525 Artikel in den vergangenen 6700 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven