ifun.de — Apple News seit 2001. 31 733 Artikel
   

Apple-Phishing-Mails und Trittbrettfahrer mit Porno-Abmahnungen

79 Kommentare 79

Uns erreichen gerade jede Menge E-Mails von ifun-Lesern, die schon wissen, dass sie übermorgen illegal Pornos gucken – schämt euch!

Spaß beiseite. Über die umstrittene Abmahnwelle in Verbindung mit dem Videoportal „Red Tube“ haben wir euch vor zwei Tagen informiert. Die Angelegenheit hat nun offenbar diverse Trittbrettfahrer angelockt, die im Zusammenhang mit einer angeblichen Urheberrechtsverletzung zur Zahlung von 2000 Euro und mehr auffordern.

abmahnung-500

Amüsant ist in diesem Zusammenhang, dass die „Abmahner“ offenbar einen Blick in die Zukunft werfen können, denn die genannten Daten des illegalen Konsums von Videos mit Titeln wie „Miriams Adventures“ oder „Dream Trip“ liegen mehrere Tage in der Zukunft.

Lasst euch nicht ins Bockshorn jagen und ignoriert diese Schreiben, insbesondere sollten die Windows-Nutzer unter euch die angehängte Zip-Datei nicht öffnen. Es ist davon auszugehen, dass es sich hierbei um Schadsoftware handelt, die auf euren Systemen installiert werden soll.

Übrigens: Wer tatsächlich eine Red-Tube-Abmahnung per Post bekommen hat, kann sich zurücklehnen. Der Rchtsanwalt und Betreiber der Webseite law blog Udo Vetter sieht die Sache entspannt:

Es spricht einiges dafür, dass man sich keine schlaflosen Nächte machen muss. Selbst bei den echten Abmahnungen von Urmann + Collegen ist schlichtes Ignorieren derzeit eine vertretbare Option. Dem Abmahn-Express dürfte nämlich ohnehin eine Vollbremsung drohen.

Auch neue Apple-Phishing-Mails im Umlauf

Wo wir gerade beim Thema sind: Auch gefälschte Apple-Mails machen derzeit wieder die Runde. Hier wird darauf hingewiesen, dass die Apple-ID oder dergleichen gesperrt wird, wenn man nicht den mitgeschickten Link klickt um entsprechende Angaben zu korrigieren.

Ein alter Hut, dennoch ist eine Warnung nicht überflüssig. Klickt solche Links nicht an. Falls ihr unsicher seid, ruft apple.de auf, in dem ihr die Adresse selbst eintippt, meldet euch dort an und überprüft euer Konto. Vielen Dank für eure Mails!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Dez 2013 um 11:35 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    79 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    79 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31733 Artikel in den vergangenen 7350 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven