ifun.de — Apple News seit 2001. 31 729 Artikel

299 statt 399 Euro

Apple Magic Keyboard: Ausverkauf als Hinweis auf neues iPad Pro?

26 Kommentare 26

Wenn unsere Erwartungen erfüllt werden, sehen wir nächste Woche die ersten Apple-Neuheiten im aktuellen Jahr. Der 23. März wird als Datum für die Vorstellung neuer Apple-Produkte hoch gehandelt. Ganz oben auf der Liste stehen dabei neue Modelle des iPad Pro und Apples „digitale Schlüsselanhänger“ AirTags.

Apple Magic Keyboard

Futter für Spekulationen lieferten schon die vergangene Woche aufgetauchten Cases für ein neues iPad Pro mit 11 Zoll Bildschirmgröße. Darüber hinaus scheint es, als würden sich verschiedene Online-Händler derzeit von ihren Lagerbeständen des Magic Keyboard für das iPad 12,9“ trennen. Nach einer Preissenkung um satte 100 Euro war Amazon hier zügig ausverkauft, bei MediaMarkt und Saturn ist die exklusive Tastatur zu diesem Aktionspreis noch zu haben.

Neues Magic Keyboard für dickeres iPad Pro?

Ein Modellwechsel an dieser Stelle könnte darauf hindeuten, dass die kommende Generation des iPad Pro in der Tat dicker ist, als die aktuelle Generation des Geräts. Bereits zu Jahresbeginn machten Berichte die Runde, dass das iPad Pro 12,9“ künftig 6,4 statt bislang 5,9 Millimeter stark ist. Als Grund hierfür wurde unter anderem der Umstieg auf die Mini-LED-Technologie für den Bildschirm des Geräts genannt. Damit verbunden könnte man nicht nur Verbesserungen bei der Darstellung, sondern auch einen geringeren Stromverbrauch des iPad Pro erwarten.

In der aktuellen Generation lässt sich das kleine Magic Keyboard 11“ zwar auch mit dem 6,1 Millimeter dicken iPad Air verwenden, allerdings wird als unwahrscheinlich eingestuft, dass sich die größere Version des magnetischen Tastaturständers auch dann noch mit dem iPad Pro 12,9 Zoll verwenden lässt, wenn dies 0,5 Millimeter dicker ist. Somit könnte eine neue Version von Apples Magic Keyboard durchaus zur Vorstellung einer überarbeiteten Version des iPad Pro passen.

Warten wir’s ab. Wer das iPad Pro 12,9 Zoll in der aktuellen 4. Generation besitzt, und sich bislang nicht dazu überwinden konnte, 400 Euro für die Apple-Kombi aus Tastatur und Ständer hinzulegen, dem kommen die aktuellen Angebote vielleicht gelegen.

Danke für eure Mails

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Mrz 2021 um 17:51 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    26 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31729 Artikel in den vergangenen 7350 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven