ifun.de — Apple News seit 2001. 37 993 Artikel

Premiere für Apple

Apple TV+: „Wolfwalkers“ und „Greyhound“ für Oscars nominiert

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Apple freut sich über die ersten Oscar-Nominierungen für Apple TV+. Die Produktion „Wolfwalkers“ darf sich Hoffnung auf eine Auszeichnung als bester Animationsfilm machen und der Actionfilm „Greyhound“ wurde als einer von fünf Kontrahenten in der Kategorie Ton nominiert.

Die für Apples Videoproduktionen verantwortlichen Manager Zack Van Amburg und Jamie Erlicht zeigen sich dementsprechend begeistert. Man sei unwahrscheinlich stolz auf das Erreichte und dankbar für die Anerkennung, die durch die Nominierung der beiden Filme zum Ausdruck gebracht wird.

Bei „Wolfwalkers“ handelt es sich um den ersten animierten Kinofilm auf Apple TV+. Hinter der im vergangenen Dezember erschienenen Produktion steht das bereits für den Animationsfilm „Brendan und das Geheimnis von Kells“ ausgezeichnete irische Produktionsstudio „Cartoon Saloon“. Der Film erzählt von einer außergewöhnlichen Freundschaft zwischen zwei Mädchen Irland des 17. Jahrhunderts.

Mit „Greyhound“ hatte Apple TV+ bereits im letzten Sommer eine Kriegsfilm am Start, in dem Tom Hanks nicht nur die Hauptrolle besetzt, sondern auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. Der Film handelt von einen amerikanischen Kommandanten, der bei seinem ersten Einsatz einen alliierten Konvoi durch den Atlantik führen muss und von deutschen U-Booten gejagt wird.

Die Verleihung der der Filmpreise findet in diesem Jahr später als sonst am 25. April statt

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Mrz 2021 um 19:16 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Greyhound verdient auf jeden Fall den Oscar für die größte Anzahl geschriener militärischer Befehle in einem Spielfilm.

  • aber ein Oscar ist er definitiv nicht wert aus meiner Sicht…

  • Greyhound? Der war doch wirklich unterirdisch. Ohne Tom Hanks wäre der kaum auszuhalten gewesen.

  • Der Kriegsfilm ist doch nur eingekauft soweit ich das gelesen habe, oder vertu ich mich da? Also kann Tom Hanks stolz drauf sein, aber Apple. Anders würde ich das sehen wen das eine Produktion von Apple wäre.

  • Der Film war gut. Beschäftigt euch mal mit der Thematik bevor ihr so einen studs von euch gebt.

  • Kein einziger Anime dieses Jahr. So ne sauerei XD alleine demon slayer…
    Und die nehmen Shaun das Schaf lol
    Aber was weiß ick schon? ^^

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert