ifun.de — Apple News seit 2001. 29 683 Artikel

Serien-Erfolg auf Apple TV+

Apple gibt dritte Staffel von „Ted Lasso“ in Auftrag

42 Kommentare 42

Ted Lasso“ dürfte eine der bislang erfolgreichsten Veröffentlichungen auf Apple TV+ sein. Im Anschluss an ihre Premiere am 14. August wurde die Komödie mit Jason Sudeikis in der Hauptrolle von Kritikern und Publikum gefeiert. Mittlerweile stehen alle zehn Folgen der ersten Staffel über Apples Videodienst zum Abruf zur Verfügung.

Jason Sudeikis Ted Lasso

Schon kurz nach dem Start von „Ted Lasso“ hat Apple bekanntgegeben, dass eine zweite Staffel der Serie bereits in Produktion sein. Doch damit nicht genug. Wie der Hersteller jetzt mitteilt, wird auch schon an einer dritten Staffel gearbeitet. Damit bestätigt sich der Eindruck, dass Apple in der Serie einen der bislang größten Erfolge auf Apple TV+ sieht.

In „Ted Lasso“ spielt Sudeikis einen American-Football-Trainer, der gemeinsam mit seinem Partner, dem von Brendan Hunt gespielten „Coach Beard“, von einem englischen Profi-Fußballclub verpflichtet wird. Dort wird allerdings europäischer Fußball, also „Soccer“ gespielt. Eine Sportart, von der die Hauptfigur keinen Schimmer hat.

Jason Sudeikis zeichnet auch für die Produktion der Serie mitverantwortlich und arbeitet hier mit dem durch die Serie „Scrubs“ bekannten Drehbuchautor Bill Lawrence zusammen.

Donnerstag, 29. Okt 2020, 11:29 Uhr — Chris

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Ich hoffe das zeitnah bekannt gegeben wird, wann die 2. Staffel erscheint….

  • Wirklich tolle 1. Staffel!
    Wenn Apple jetzt noch den Mut bekommt, ihre eigenen Produkte alltagstauglicher und nicht immer so steril in Szene zu setzen, könnte das Apple-Universum im Film tatsächlich ein interessanter Nebeneffekt werden.

  • Super freu mich auch. Eine sehr gute Serie. Ich war etwas traurig nachdem die erste Staffel bei mir durch war

  • TED Lasso und Teheran sind bisher meine Lieblingssendungen auf Apple TV.

  • Gute Serie, nur das übertriebene Apple Product placement fand ich albern. Als ob dann alle Leute los rennen und sich MacBooks etc. kaufen bloß weil die in irgendeiner Serie vorkommen.

    • Die bekommen die Geräte zur Verfügung gestellt. Mir fiel das nicht einmal auf. Hat also viel damit zu tun ob man sich darauf konzentriert und es sehen möchte.

      • Glaubst du das was du schreibst? Dir sind die Productplacements nicht aufgefallen? Ach komm. Jetzt belügst du dich aber selbst. Es hat schon Gründe warum die Marketingabtielung diese „zur Verfügung“ gestellt hat, und wenn es nur einen Kommentar wie hier provoziert.

      • Laber nicht du Dummkopf. Du hast doch eh keine Ahnubg weil du Apple TV+ nicht besitzt. Heul leise.

      • Hat hier einer Selbstgespräche geführt? Wie lange bist du/ seid ihr schon in Isolation‽

    • Sollen in einer Apple Produktion Mircosoft Tabletts oder Rechner von Dell stehen? Was sind denn da eure Erwartungen?

  • Ted Lasso! Einfach Geil Der Plot ist urkomisch aber auch manchmal tiefsinnig.

  • Weil sich einige immer wieder wegen Product Placement aufregen …
    Schon mal deutsche Filme und Serien gesehen?
    Ausschließlich deutsche Autos in teilweise bis zu 10 Sek. Totalaufnahme.
    Und wenn mal eine nicht deutsche Marke vorkommt, sind das dann allesamt die Bad Guys! (und Bad Women, sorry, ich vergaß zu Gendern) ;-)
    Mich regt sowas schon lange nicht mehr auf, spätestens, seit die deutsche Filmindustrie so penetrant „Produktionshilfe“ von den Autobauern nimmt.
    Ich werde trotzdem nie einen BMW, Mercedes oder Audi kaufen.
    ;-)

    • Naja, dieser Effekt tritt eigemtlich auch nur bei Til Schweiger Produktionen, Schweighöfer oder MBarek auf. Hier nun auf alle deutschen Filme zu pauschalisieren finde ich unfair. Außerdem wirstdu ja wohl kaum einen Hummer oder Dodge in einer nüchternen Plattenbausoedlung erwarten, oder? Man muss ja auch schliesslich Klischees bedienen (Türken fahren immer BMW, Russen immer Audi, Sugardaddys immer Mercedes).

      • Da müssten mal Klischees in ihrem Kopf aktualisiert werden. Der Türke fährt schon lange keinen 3er BMW mehr. Eher einen C63s AMG.

      • Sicher? Verwechselst du da nicht den typischen Deutsch-Rapper?

  • Dann werde ich wohl irgendwann noch mal einen Monat ATV+ buchen.

  • Hab mal jetzt dieses Probejahr aktiviert.
    Für mich ist nix dabei, und alle anderen Sachen muss man zusätzlich zum Abo bezahlen. Außerdem muss ich bei jedem Start einer Serie oder Films die Sprache neu einstellen. Default ist immer die Originalsprache. Das ist so mühselig, und auch, dass man (ich zumindest) per AirPlay ans TV übergeben muss. Schrecklich.

    • Bei uns auf dem ATV ist Deutsch eingestellt und kommt auch immer.

      • Mag sein. Besitze ich aber nicht. Wie gesagt, ich streame immer von der App ans TV-Gerät.

      • Bei mir ist es auf dem iPad und iPhone immer im deutsch. Kann ich nicht nachvollziehen. Das Angebot ist zwar nicht groß aber die Qualität der Serien oder Filme um so besser.

  • Eine der wenigen Serien die ich mir in den letzten Jahren angeschaut habe. Manche Szenen werden Kult! ⚽️⚽️

    Die Präsenz von iPhone und So. erkläre ich mir ganz einfach – Apple TV+

  • Ich muss gestehen, dass Ted Lasso für mich bisher die beste Serie auf tv+ ist/war. Man hat sich hier nicht zu ernst genommen und einfach ebgeliefert. Auch die Idee war mal komplett neu. Für die Amis auch sehr mutig ein Thema wie Fussball anzunehmen. Einziger Negativpunkt, die Kurzweiligkeit. Bei Serien mit Tiefe und aufwendigem Storytelling akzeptiere ich 10 Folgen á 50 Minuten pro Staffel, aber nicht bei solch leichter Kost. Es regt mich immer wieder auf, wie die Producer uns hinhalten, passiert auch sehr oft bei Netflix und Amazon. Für mich eine moderne Art der Arbeitsverweigerung. Verstehe auch das Problem nicht, Modern Family (min 20 Folgen/Staffel), Big Bang, Friends usw kriegen es ja schliesslich auch hin!

    • Finde ich auch nervig. Wer hat nur damit angefangen Eine Serie mit 10
      Folgen als Staffel bezeichnen.
      Früher hatten Staffeln mal 24 folgen. Und dann kam der Autorenstreik :D

  • Sehr tolle Serie. Die echten Vereine dürfen sich gerne ein Beispiel an TED Lasso nehmen. Würde dem ein oder anderen Verein gut tun :)

  • Ted und the morning show.
    Mega Serien!

  • Ok, irgendeiner muss ja mal was negatives über die „Ted Lasso“ schreiben ….
    .. mir fällte aber nichts ein.

    Ich habe jede Folge genossen und freue mich schon auf die 2. Staffel.
    Hoffe nur das die Autoren der Serie es nicht verbocken …

  • Ist aber auch wirklich eine tolle Serie!

  • Jeder findet TED bescheuert bis man die erste Folge angeschaut hat. Danach liebt man ihn.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29683 Artikel in den vergangenen 7025 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven