ifun.de — Apple News seit 2001. 31 706 Artikel

400 Mio. für 250 Apartments

Apple: Drei Chefgehälter für bezahlbaren Wohnraum

55 Kommentare 55

Seit Jahren schon hat Kalifornien mit einer massiven Wohnraumkrise zu kämpfen. Bezahlbare Wohnungen sind so gut wie nicht mehr vorhanden. Bewohnte Camper am Straßenrand sind auch im Silicon Valley keine Ausnahme mehr.

Von den sozialen Problemen abgesehen, verkompliziert der Wohnungsmangel den vor Ort ansässigen Technologie-Unternehmen so auch das Anwerben neuer Mitarbeiter.

Apple Destination Home Build Site Tim Cook Gavin Newsom 102919 Big.jpg.large 2x

Tim Cook und der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom

Womit wir zur heutigen Apple-Ankündigung kommen, $400 Million US-Dollar in die Bereitstellung bezahlbaren Wohnraums in Kalifornien investieren zu wollen. Umgerechnet in die Vergütung des Apple CEO Tim Cook: drei Jahresgehälter.

Doch bei den 400 Millionen handelt es sich nur um einen Bruchteil des Apple-Engagements. Insgesamt hat Cupertino 2,5 Milliarden US-Dollar zur Seite gelegt, um Hauskäufer und Mietinteressenten in Kalifornien zu unterstützen.

Der auf fünf Jahre angelegte Hilfsfond wurde im vergangenen November ins Leben gerufen. Die heute kommunizierte Investition der $400 Million US-Dollar soll für 250 bezahlbare Apartment-Einheiten in der Bay Area sorgen.

Die 2,5 Milliarden Dollar die Apple zur Bekämpfung der Immobilienkrise in Kalifornien zur Seite gelegt hat sollen folgendermaßen gesplittet werden:

  • Ein Investitionsfonds für erschwinglichen Wohnraum im Wert von 1 Milliarde Dollar in Kooperation mit dem Staat Kalifornien.
  • Ein Hilfsfonds für erstmalige Hauskäufer in Höhe von 1 Milliarde Dollar, mit verbesserten Finanzierungsmöglichkeiten für Schulangestellte, Veteranen und Mitarbeiter aus der Essential Service-Kategorie.
  • 300 Millionen Dollar um Apple-eigenes Land für die Entwicklung bezahlbaren Wohnraums vorzubereiten.
  • Ein Wohnungsfonds in der Bay Area in Höhe von 150 Millionen Dollar in öffentlich-privater Partnerschaft mit dem Housing Trust Silicon Valley.
  • 50 Millionen Dollar zur Unterstützung von Destination: Home’s Bemühungen zur Bekämpfung der Obdachlosigkeit in Silicon Valley.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Jul 2020 um 15:07 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    55 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31706 Artikel in den vergangenen 7345 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven