ifun.de — Apple News seit 2001. 34 026 Artikel

Umweltschutz als hohes Gut

Apple bezieht 20% der Produktionsstoffe aus dem Recycling

23 Kommentare 23

2021 konnte Apple fast 20 Prozent der in allen hauseigenen Produkten verwendeten Materialien aus der Wiederverwertung beziehen. Unterm Strich handelt es sich hierbei um den bislang höchsten Anteil an recycelten Inhaltsstoffen in der Apple-Produktion.

Details zu den Fortschritten in diesem Bereich lassen sich dem neu von Apple veröffentlichten Fortschrittsbericht zum Umweltschutz (hier als PDF) entnehmen, der die Anstrengungen und Erfolge des Unternehmens diesbezüglich im vergangenen Jahr zusammenfasst. Neben Fortschritten und Innovationen beim Recycling hat Apples neuer Umweltbericht auch die Erfolge beim Einsatz erneuerbarer Energie zum Thema. Damit verbunden hat Apple bereits vergangen Woche darüber informiert, dass der Einsatz von sauberer Energie im letzten Jahr bei den Apple-Zulieferern mehr als verdoppelt wurde.

Apple Recycling Roboter Daisy

Apples Recycling-Roboter „Daisy“

In Sachen Recycling kann sich Apple auf die Fahnen schreiben, in der Produktion erstmals zertifiziertes recyceltes Gold zu verwenden, zudem wird den veröffentlichten Zahlen zufolge deutlich mehr Wolfram, Seltenen Erden und Kobalt aus der Wiederaufbereitung verwendet. Beim Aluminium kann Apple auf die Verwendung von 59 Prozent aus recycelten Quellen bezogenen Materials im vergangenen Jahr zurückblicken. Der Einsatz von Kunststoffen wurde dagegen weiter zurückgefahren. So machten diese im vergangenen Jahr nur noch vier Prozent der Apple-Verpackungen aus. Seit 2015 hat Apple den Anteil an Kunststoff in seinen Verpackungen um satte 75 Prozent reduziert, das Unternehmen ist damit auf dem besten Weg, sein Ziel zu erreichen, bis 2025 keinen Kunststoff mehr in seinen Verpackungen zu verwenden.

Die Rückgewinnung von entsprechenden Materialien läuft auch bei Apple weitgehend automatisiert. Mithilfe von speziellen Robotern lassen sich auf diese Weise vergleichsweise hohe Mengen an Gold und Kupfer zurückgewinnen. Zudem wurden laut Apple im Jahr 2021 12,2 Millionen Geräte und Zubehörteile zur Wiederverwendung an neue Besitzer geschickt und auf diese Weise die Lebensdauer dieser Produkte verlängert.

Recycling-Materialien in Apple-Produkten 2021:

  • 45 Prozent zertifizierte recycelte Seltene Erden, eine deutliche Steigerung, seit Apple recycelte Seltene Erden in seinen Geräten einsetzt.
  • 30 Prozent zertifiziertes recyceltes Zinn, wobei alle neuen iPhone, iPad, AirPods und Mac-Geräte 100 Prozent recyceltes Zinn im Lötmaterial ihrer Hauptplatinen enthalten.
  • 13 Prozent zertifiziertes recyceltes Kobalt, das in den Batterien des iPhone zum Einsatz kommt, die von Apples Recyclingroboter Daisy zerlegt und wieder in den Kreislauf gebracht werden.
  • Zertifiziertes, recyceltes Gold wird — zum ersten Mal in einem Apple Produkt — in der Beschichtung des Logic Boards der Hauptplatine und den Kabeln der Front- und Rückkamera des iPhone 13 und iPhone 13 Pro verwendet. Um diesen Meilenstein zu erreichen, hat Apple Pionierarbeit bei der Rückverfolgbarkeit von Gold geleistet und eineLieferkette aufgebaut, die ausschließlich recyceltes Material nutzt.
    (Quelle: Apple)
19. Apr 2022 um 18:03 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    23 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34026 Artikel in den vergangenen 7562 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven