ifun.de — Apple News seit 2001. 35 337 Artikel

Nutzung von Erneuerbaren verdoppelt

Mehr Solar: Apple entfernt 3 Millionen Autos von der Straße

36 Kommentare 36

Apple verbildlicht die eigenen Anstrengungen in Sachen grüner Energie mit einer einfach nachvollziehbaren Rechnung: Dadurch, dass man Zulieferer und Fertigungsbetriebe aktiv zum Umstieg auf erneuerbare Energien motivieren würde, hätte man im vergangenen Jahr einen vergleichbar positiven Einfluss auf die Umwelt gehabt, wie ihn auch das Entfernen von drei Millionen Fahrzeugen aus dem Straßenverkehr gehabt hätte. Gute Nachrichten, mit denen man ruhig hausieren gehen darf.

Solar Apple Large

Immer mehr Zulieferer setzen auf Erneuerbare

Und genau dies tut Apple mit der jetzt veröffentlichten Pressemitteilung „Apple unterstützt Zulieferer dabei, die Nutzung erneuerbarer Energien weltweit zu beschleunigen“. Hier gibt Cupertino heute an, dass sich inzwischen ganze 200 Zulieferer dazu verpflichtet hätten fortan nur noch auf erneuerbare Energien zu setzen.

Gemeinsam würden die für Apple aktiven Fertigungsbetriebe bereits jetzt eine jährliche Leistung von 10 Gigawatt aus sauberen Quellen nutzen. Geplant sind insgesamt 16 Gigawatt. Diese sollen dabei helfen Apples selbst gesetztes Ziel zu erreichen, die gesamte Zuliefererkette bis 2030 auf klimaneutrale Energien umzustellen.

Solar Bau Apple

Klimaneutral bis 2030

Allein im vergangenen Jahr hätten die für Apple tätigen Fertigungsbetriebe die Nutzung von erneuerbaren Energien verdoppelt. Zusätzlich zu den Umstellungen in der Lieferkette investiert Apple selbst aktiv in erneuerbare Energien. Zuletzt in Solar-Projekte mit einem Output von fast 500 Megawatt in China und Japan.

Doch auch in Europa setzt nach und nach das Umdenken ein. Im vergangenen Jahr hätten sich auf dem alten Kontinent unter anderem der Halbleiter-Hersteller Infineon, die Viscom AG und Lumileds der Selbstverpflichtung angeschlossen. Von zuvor 14 Fertigungspartnern ist die Anzahl der nachhaltigen Betriebe in Europa um 11 auf nun 25 Partner angestiegen.

14. Apr 2022 um 14:26 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    36 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35337 Artikel in den vergangenen 7776 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven