ifun.de — Apple News seit 2001. 33 991 Artikel

Die dritte mobile Ladestation

Anker 757 PowerHouse: Das Flaggschiff startet am 4. Juli

28 Kommentare 28

Seit Ende April verkauft der Zubehör-Anbieter Anker seine PowerHouse genannten Ladestationen auch in Deutschland. Zum Markteinstieg lancierte der Konzern die Anker 521 Powerhouse mit einer EU-Steckdose, drei USB-Ports, einer Lichtleiste und einem 12-Volt-Anschluss.

Anker 521 PowerHouse Ladestation

Das Anker 521 Powerhouse

Ein kompaktes Gerät, das wir uns auf ifun.de ausführlich angeschaut haben:

Nur zwei Monate später lieferte das Unternehmen dann das Anker 535 Powerhouse nach, das sich vom Vorgänger durch eine zusätzliche Steckdose unterschied und Verbraucher mit größerem Leistungshunger bedienen konnte. Statt eine Gesamtleistung von 398 Watt anzubieten, lieferte das größere Modell eine Maximalleistung von 500 Watt.

Anker 757 PowerHouse startet im Juli

Jetzt hat das Unternehmen seine dritte portable Ladestation angekündigt und wird das Anker 757 PowerHouse bereits ab Anfang Juli zum Verkauf anbieten.

Anker 757 PowerHouse 9

Das Anker 757 Powerhouse

Das 20 Kilogramm schwere Schlachtschiff misst 46 cm × 29 cm × 24 cm und verfügt über zwei EU-Steckdosen mit bis zu 1500 Watt Leistung. Darüber hinaus ist weiterhin ein 12-Volt-Anschluss vorhanden. Die Anzahl der USB-Anschlüsse wurde auf zwei USB-C-Ports mit maximal 100 Watt beziehungsweise 60 Watt Leistung und vier klassische USB-A-Ports erweitert.

Wattstunden Anker 757 PowerHouse 2

757 Powerhouse kommt mit einer Kapazität von 1229 Wattstunden

Im Inneren der Ladestation kommen einmal mehr Lithium-Eisenphosphat-Akkus zum Einsatz, die eine Kapazität von 1229 Wattstunden bereitstellen sollen.

Der Kostenpunkt für die handliche Box, mit der sich etwa 100 Smartphone-Ladungen durchführen lassen liegt bei 1699 Euro. Zum Vergleich: Das 535 PowerHouse wurde für 699 Euro verkauft, das 521 PowerHouse 369 Euro.

Produkthinweis
Anker 535 Kompakte Power Station (Powerhouse 512Wh), Tragbare Stromgenerator 512Wh 500W 7-Anschlüsse Stromerzeuger für... 699,99 EUR

Produkthinweis
Anker 521 Powerhouse Ladestation, Kompakter Stromgenerator 256Wh, 200W 5-Port Powerstation, 1 Steckdosen, 60W USB-C PD... 369,99 EUR

Kompatibel mit Anker 625 Solarpanel

Das Anker 757 PowerHouse kann in Kombination mit dem 100-Watt-Solarpanel Anker 625 eingesetzt werden, von denen sich bis zu drei Stück gleichzeitig am Gerät betreiben lassen. Diese sollen (bei optimaler Bestrahlung) in dreieinhalb Stunden wieder für eine Akkuladung von 80 Prozent Sorgen.

Anker SolarPower 3 Port 100W 1

Während die Solarpanel und die beiden Vorgängermodelle bereits im Handel erhältlich sind wird Anker 757 PowerHouse erst am 4. Juli in den Markt starten.

Produkthinweis
Anker 625 Solarpanel mit Verstellbarer Halterung, Kompakte 100W Solaranlage, Kompatibel mit Powerhouse 256Wh, 512Wh und... 349,99 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Jun 2022 um 18:54 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    28 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33991 Artikel in den vergangenen 7556 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven