ifun.de — Apple News seit 2001. 28 968 Artikel
"potential safety risk"

Amazons Alexa Echo Buds: Überhitzung möglich – Update verfügbar

16 Kommentare 16

Im vergangenen September, zeitgleich mit den Echo Frames (ein Brillengestell mit Alexa) und dem Echo Loop (ein Ring mit Alexa) vorgestellt, sind Amazons In-Ear-Kopfhörer, die Alexa Echo Buds, bislang ausschließlich in den USA erhältlich.

Echo Buds Iphone

Hier für $129,99 im Angebot, hat Amazon bereits belieferte Kunden nun darauf hingewiesen, dass es beim Laden der Ohrhörer mit Sprachfernsteuerung zu Überhitzungen kommen kann.

In einer am Mittwoch verschickten E-Mail warnt Amazon, dass eine Überhitzung in „sehr seltene Fällen“ möglich ist und hält Kunden dazu an, ein Software-Update zu installieren.

Besitzer der Ohrhörer, dazu zählen auch deutsche Import-Käufer, sollten prüfen, dass die aktuelle System-Version 318119151 installiert ist. Dies geht in der Alexa-App über Geräte > Echo und Alexa > Echo Buds > Info.

Die Ohrhörer werden zur Stunde weiterhin zum Kauf angeboten, allerdings zeichnet die Amazon-Website diese als „vergriffen bis Mitte August“ aus.

Der US-Nachrichtensender CNBC hat die Info-E-Mail des Online-Händlers im Volltext abgedruckt:

We are writing to inform you about an important software update for your Echo Buds.

The safety of our customers is our top priority. We recently determined that in very rare cases it is possible for Echo Buds to overheat while in the charging case. Out of an abundance of caution, we have released a software update that addresses this potential safety risk and improves the long-term performance of Echo Buds’ batteries.

Applying the Software Update

You will automatically receive the update when your Echo Buds connect via Bluetooth to your phone and the Alexa app.

To confirm the update:

· Open the Echo Buds case (ensure both buds are in the case)

· Confirm that your Echo Buds are Bluetooth connected to your phone

· Open the Alexa app and select “Devices” in the bottom right

· Choose “Echo & Alexa” then “Echo Buds”

· Scroll to the “About” section at the bottom of the page

· Confirm that your device is running software version 318119151 or higher

If you have a different software version, follow these instructions to initiate the software update:

· Open the lid of the case with the Echo Buds inside and confirm that they are connected to Bluetooth on your phone and the Alexa app

· Check that your Echo Buds and case are at least 30% charged

· Close the case lid with the Echo Buds inside, and keep within Bluetooth range of your phone for 30 minutes

· Check that the software version is 318119151 or higher, following the instructions above

If you purchased this item for someone else, please notify the recipient immediately and provide them with this information. We regret any inconvenience this may cause and thank you for taking the time to confirm you received the software update. If you have questions about how to apply the update, please contact us at https://www.amazon.com/contact-us.

Sincerely,

The Echo Buds team

Donnerstag, 16. Jul 2020, 8:28 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • … sonst gibts ein Satz heiße Ohren ;-) SCNR

  • Hat die Dinger jemand und kann was dazu sagen?
    Wie ist das ANC, Tragekomfort, Sound usw.

    Ich habe die US Rezenssionen gelesen, würde aber gerne noch eure
    Meinung hören, wenn vorhanden.

    Danke

    • Jonathan Strauß

      Ich habe die Amazon Echo Buds. Bin sehr begeistert von den Echo Buds. Top Produkt und Qualität. Sound klingt satt. Die Aktive Bose Geräuschunterdrückung funktioniert gut. Kann man auch ausstellen. Das beste an den Echo Buds? Alexa Hands Free. Funktioniert super. Außer beim Radfahren. Da verstehen die Kopfhörer einen Kaum wenn man das Aktivierungswort Alexa sagt. Liegt wohl am Fahrtwind.
      Für 129$ ein gutes Produkt.

      • Auch Siri tut sich da oft schwer. Ich habe es inzwischen aufgegeben, Siri zu bitten, ein Telefongespräch zu starten. Manchmal geht es, manchmal reagiert Siri aber überhaupt nicht. (AirPods 2)

  • Ring und Brille?
    Hör ich zum ersten Mal.
    Warum nicht endlich implantieren?!
    Dann kann ich endlich auch im Schlaf bestellen und Amazon begleitet mich Tag und Nacht und kennt mein Leben sodass es automatisch bestellt wenn die klorrolle am Klo gerade leer wird.

  • Luckymorpheus74

    Die Dinger sehen für mich unförmig aus, aber auch die AirPods 2 passen den meisten Menschen ja nicht. Muss man eigentlich immer erst Probetragen, alle InEar, gerade auch was den Sound (ich hatte jetzt zum Sale angeblich von 79€ auf 25€ billige AirPods geholt, nie wieder, aber man muss ja testen bevor man meckert;-) angeht.

    Lange halten bei starker Nutzung wage ich bei allen zu bezweifeln.

    • Für 25€ bekommst du höchstens fake Airpods von Aliexpress.

    • Ihhh probetragen. Und eines ist Fakt „billige AirPods“ sind keine AirPods, vergleiche sie also auch nicht mit denen. Ich habe AirPods. Ich würde mir niemals so 0815 Schund holen. „Alle InEar“ und du beginnst deine Erfahrungen mit 25€ „AirPods“? Du kaufst auch eBikes im Baumarkt um diesen Geräten zu bescheinigen, dass sie alle noch nichts taugen, was? :D

      • Luckymorpheus74

        Ich habe lediglich probiert, mehr nicht. Das ist weder Strafbar noch verwerflich. Muss man nicht gleich wieder blöd werden. Ich habe mir kurz danach originale AirPods Pro geholt und würde sie gegen nichts mehr eintauschen. Allein der Tragekomfort und der Sound sind es wert.

      • OK Sorry. Ja den Text hätte ich etwas anders schreiben sollen.

  • Hallo,

    ich finde die Dinger. Vielleicht hat jemand Interesse

  • Nach einigen Versuchen von BT-Kopfhörern will ich meine AirPods/ -Pro nicht mehr missen.
    Alexa kommt mir aber eh nicht ins Haus. Schlimm genug dass der Amazon-Lieferant hin und wieder vor der Tür steht :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28968 Artikel in den vergangenen 6913 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven