ifun.de — Apple News seit 2001. 29 145 Artikel
"Wie Spotify Free"

Amazon soll kostenlosen Videodienst für Fire-TV-Besitzer planen

10 Kommentare 10

Amazon plant angeblich die Einführung eines kostenlosen Videodienstes für Fire-TV-Besitzer. Als Alternative zu den sonstigen kostenpflichtigen Video-Angeboten von Amazon soll sich das neue Projekt über Werbung finanzieren. In den USA wird „Free Dive“ als möglicher Name für das Angebot gehandelt, handfeste Fakten gibt es bislang allerdings nicht zu vermelden.

Amazon Fire Tv 2017

Einem Bericht der Nachrichtenseite The Information (via The Verge) zufolge läuft die Entwicklung des Angebots über die Amazon-Tochter IMBD. Amazon habe mittlerweile rund 48 Millionen Kunden mit einem Fire TV im Haus, Zielgruppe seine jene davon , die das kostenpflichtige Video-Angebot von Amazon bislang ausschlagen und keine Prime-Kunden sind.

Das neue Angebot sei auch nicht als Alternative zu Prime Video gedacht, sondern dürfte von Amazon eher als Türöffner gesehen werden. Mit der Finanzierung durch Werbung lotet Amazon zudem zusätzliche Einnahmequellen aus. Das Angebot dürfte sich in Umfang und Qualität von Prime Video unterscheiden und ihn erster Linie wenig aktuelle Inhalte vorhalten.

Darüber hinaus experimentiere Amazon auch mit den Möglichkeiten im Bereich werbefinanzierter Sportübertragungen. Hier nennt das Magazin Spiele der europäischen Fußball-Ligen und Spiele der NFL als Beispiel.

Wenngleich es hier noch an konkreten Informationen mangelt, zeigt sich einmal mehr, dass sich in diesem Bereich noch enormes Potenzial versteckt. Auch bei Apple wird hier hinter den Kulissen eifrig gearbeitet, der Start von Apples Konkurrenzangebot zu Netflix und Amazon Video wird im kommenden Jahr erwartet.

Freitag, 31. Aug 2018, 16:34 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Werbung geht gar nicht. Genau für Werbefreiheit zahle ich ja (gerne).

    • Wenn du zahlst, dann gibts keine Werbung.

    • oh weia, würde ich niemals haben wollen so nen Krams mit Werbung..
      sehe ich wie Scuba..

      Gehe deswegen schon lange nicht mehr in’s Kino: Teure Preise und dennoch min 20 Minuten Werbung. Ätzend sowas.

      • Dann geh halt 20 Minuten später in den Saal…

      • Du hast ne Platzreservierung. Geh später ins Kino.

      • mach ich schon immer so. karten im kino vormittags reservieren und direkt mitnehmen. und dann einfach 15 bis 20 minuten später erst ins kino. meistens muss man zwar leute von den plätzen verscheuchen, die scheinbar nicht lesen können, aber sonst alles bestens. dann noch 3 oder 4 kino-trailer und dann gehts mit dem film los. ;-)

  • No way für mich, lieber zahlen und keine Werbung!

  • Oh nein, bitte nicht. Diejenigen, die zu geizig sind ein Streaming-Abo abzuschließen, haben halt Pech gehabt.

    Ja ja schon klar. Soll doch jeder machen was er will… nicht jeder kann sich ein Streaming-Abo leisten bla bla…

    Mir geht diese ganze Werbung bei kostenlosen Diensten sehr auf die Nerven

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29145 Artikel in den vergangenen 6939 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven