ifun.de — Apple News seit 2001. 33 762 Artikel

Mit abgespeckter Fernbedienung

Amazon „Fire TV Stick Lite“ in den Startlöchern

32 Kommentare 32

Mit dem „Fire TV Stick Lite“ steht offenbar ein Nachfolgemodell für das Standardmodell des Fire TV Stick in den Startlöchern. Das alte Modell wird bei Amazon mittlerweile auch als „Derzeit nicht verfügbar“ gelistet. Lediglich der teurere Fire TV Stick 4K ist aktuell erhältlich.

4

Die Webseite WinFuture hat offenbar von Amazon stammende Bilder des neuen Streaming-Sticks veröffentlicht. Demnach scheint das neue Modell ein wenig kleiner zu sein als der Vorgänger, zudem präsentiert sich die beiliegende Fernbedienung mit weniger Knöpfen. Der Verzicht auf Einschaltknopf und Lautstärketasten legt nahe, dass sich die Bezeichnung „Lite“ zwar auch auf einen günstigeren Preis beziehen könnte, wohl aber auch für reduzierten Funktionsumfang steht.

Als Neuerung ist eine Taste mit Fernseher-Symbol zu verzeichnen, die möglicherweise direkten Zugriff auf Live-Kanäle ermöglicht. Die beiden weggefallenden Tasten sind erst seit zwei Jahren auf der Alexa-Sprachfernbedienung präsent. Amazon bietet die „große“ Fernbedienung weiterhin mit dem Fire TV Stick 4K sowie auch zum Einzelkauf an.

1

Bislang lag der Preis für die Standardversion des Fire TV Stick bei 39,99 Euro. Ob die neue Version günstiger zu haben ist, werden wir wohl in den kommenden Wochen erfahren. Amazon stellt gewöhnlich alljährlich im Oktober neue Geräte vor.

Um ein neues Apple TV ist es ruhig

Mit Blick auf eine neue Version von Apple TV ist es dagegen derzeit ruhig in der Gerüchteküche. Über Monate hinweg begleiteten uns immer wieder neue Berichte nicht nur über eine neue Version der Set-Top-Box, sondern auch eine verbesserte Fernbedienung für das Gerät. Bei der aktuellen Siri Remote war Apples Augenmerk zweifellos mehr auf das Design als die Funktionalität gerichtet, trotz bereits erfolgter Korrekturen würden wir uns über einen kompletten Neuanfang freuen. Glauben wir dem Wirtschaftsmagazin Bloomberg, so ist ein neues Apple-TV-Modell erst im kommenden Jahr geplant.

Kritikpunkt ist auch der vergleichsweise hohe Preis für Apple TV. Allerdings scheint unwahrscheinlich, dass wir hier etwas mit dem Fire TV Stick vergleichbares erwarten dürfen. Apple TV erfüllt weiterhin auch eine wichtige Rolle als HomeKit-Hub.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Sep 2020 um 09:23 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    32 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33762 Artikel in den vergangenen 7519 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven