ifun.de — Apple News seit 2001. 34 251 Artikel

Mit Denzel Washington

Altersfreigabe ‚R‘: Apple trailert „The Tragedy of Macbeth“

6 Kommentare 6

Auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Unternehmens hat Apple jetzt einen neuen Trailer für das Spielfilm-Debüt „The Tragedy of Macbeth“ veröffentlicht, das am nächsten Freitag mit Denzel Washington und Frances McDormand in den Hauptrollen auf Apples Video-Streaming-Service Apple TV+ verfügbar sein wird.

The Tragedy Of Macbeth Poster 0102

Wohl um Apple die Chance auf eine Oscar-Nominierung einzuräumen, startete die Adaption der Shakespeare-Tragödie bereits Ende 2021 in ausgewählten amerikanischen Kinos.

An dem Projekt des amerikanischen Filmemachers Joel Coen, der unter anderem für „Fargo“ und „The Ballad of Buster Scruggs“ verantwortlich zeichnete, haben das Spielfilm-Studio A24 und Apple Original Films zusammen gearbeitet. Herausgekommen ist ein mit der amerikanischen Altersfreigabe „R“ bewerteter Film, den sich Jugendliche unter 17 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen anschauen sollten.

Vom offiziellen Trailer abgesehen, verrät Apple nur wenig über die eigene Adaption des Theater-Klassikers. Zwar hat der Konzern eine Pressemitteilung veröffentlicht, die Apples Top-Manager Eddy Cue auf dem roten Teppich mit den am Dreh beteiligten Hollywood-Stars zeigt, geht auf die Handlung allerdings nur mit einem oberflächlichen Halbsatz ein: The Tragedy of Macbeth sei eine Geschichte „von Mord, Wahnsinn, Ehrgeiz und zorniger Gerissenheit“, heißt es bei Apple.

121621 Apple Film Premiere Tragedy Macbeth Big Image 01 Big Image Post.jpg.large 2x

Ganz links: Apples Eddy Cue auf den roten Teppich

Erste Nominierungen abgeräumt

Im Dezember konnte The Tragedy of Macbeth bereits erste Nominierungen für Auszeichnungen in der Filmbranche abräumen. Die Critics Choice Film Awards haben Denzel Washington als besten Darsteller und Bruno Delbonnel in der Kategorie Best Cinematography nominiert. Die Entscheidung, welche Nominierten die Auszeichnungen erhalten, steht jedoch noch aus, da die Preisverleihung aufgrund der wieder zunehmenden Coronavirus-Pandemie verschoben werden musste.

07. Jan 2022 um 08:29 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    6 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34251 Artikel in den vergangenen 7598 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven