ifun.de — Apple News seit 2001. 28 434 Artikel
Affinity Photo, Designer und Publisher

Alles von Affinity: 90 Tage gratis und 50% günstiger

52 Kommentare 52

Ein nicht uninteressanter Hinweis an die hier mitlesenden Gestalter, Pixelschubser und Grafikdesigner: Das Software-Studio Serif Labs macht sich Sorgen um die freien Kreativen, von denen im Rahmen der Corona-Krise nicht wenige mit einem Auftragsrückgang zu kämpfen haben werden.

Diesen unterbreiten die Serif Labs jetzt zwei attraktive Angebote, die für alle Kreativ-Apps der Adobe-Konkurrenten gelten:

  • Die gesamte Affinity-Suite aus Affinity Photo, Affinity Designer und Affinity Publisher lässt sich ab sofort mit drei Monate lang kostenlos nutzen. Dafür hat das Software-Studio die Testphase der Apps für Mac und Windows auf 90-Tage ausgeweitet – bei vollem Funktionsumfang.
  • Anwender, die die Affinity-Apps bereits im Blick hatten, bislang aber noch nicht zugeschlagen haben, können die Anwenden jetzt mit einem Nachlass in Höhe von 50% gegenüber dem ansonsten veranschlagten Verkaufspreis kaufen. Der Rabatt gilt für Mac, Windows PC und iPad.

Zudem haben die Serif Labs angekündigt, ihr komplettes Jahres-Auftragsbudget in den nächsten drei Monaten verbraten zu wollen und geben an, in den kommenden Wochen mehr als 100 Freelancer für Illustrationen, Tutorials und andere Kreativ-Arbeiten beauftragen zu wollen.

Die Entwickler nutzen die Situation also nicht nur als Marketing-Sprungbrett, sondern kümmern sich konkret. Die Aktionen gelten vorerst bis zum 20. April.

Mac-Apps

Laden im App Store
‎Affinity Photo
‎Affinity Photo
Entwickler: Serif Labs
Preis: 54,99 €
Laden

Laden im App Store
‎Affinity Designer
‎Affinity Designer
Entwickler: Serif Labs
Preis: 54,99 €
Laden

Laden im App Store
‎Affinity Publisher
‎Affinity Publisher
Entwickler: Serif Labs
Preis: 54,99 €
Laden

iPad-Apps

Laden im App Store
‎Affinity Photo
‎Affinity Photo
Entwickler: Serif Labs
Preis: 21,99 €
Laden

Laden im App Store
‎Affinity Designer
‎Affinity Designer
Entwickler: Serif Labs
Preis: 21,99 €
Laden

Donnerstag, 19. Mrz 2020, 18:10 Uhr — Nicolas
52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Tolle Aktion. Könnte Adobe sich ein Beispiel daran nehmen!

  • Tolle Aktion!!
    Ich habe die komplette Suite und kann die nur Empfehlen!!!
    Hammer!

    • Dem schließe ich mich an. Einzig der PDF-Import (Mac) kann derzeit noch nicht mit eingebetteten Schriften umgehen. Selbst wenn man eine PDF nur einbetten will, müssen die verwendeten Schriften installiert sein. Wie ist das bei auf dem iPad?

  • Super Aktion von Serif! *Daumenhoch*

  • Kann man hiermit auch Lightroom ersetzen?

  • Steve Driver 2.0

    Habe Es auf dem IPad. Mich würde aber mal der Funktionsumfang am Mac im Vergleich zu Ps und LR classic interessiere…

    • Jetzt ist der Moment gekommen! Schlag zu, installiere die Suite auf deinem Mac … 3 Monate testen!

    • Zu LR keine Alternative, zu PS eventuell. Hab mich zu sehr an PS gewöhnt, um das objektiv einschätzen zu können.

      • @DocRoc
        LR mit Affinity Photo zu vergleichen ist falsch.
        PS mit Affinity Photo hingegen schon. Und da gewinnt mittlerweile AP in fast allen Bereichen…

        Probiere mal Capture One und vergleiche es mit LR, da sieht Adobe ganz schön alt aus und zwar in allen Bereichen.

      • Einfach lächerlich. Die Algorithmen und Funktionen in Photoshop fressen diese Spielzeug-App zum Frühstück.

      • Sorry Norman… habe ich so noch nicht festgestellt. Im Gegenteil: manche Funktionen sind in AP sogar intuitiver, schneller und genauer!
        Aber bitte, du darfst gerne weiterhin dem Monopolist deine Kohle in den Rachen werfen

        :-))))

      • Norman , kannst du mir bitte Vergleiche zeigen?.
        Vielen Dank.

  • Indd import. Waaaaaaaaaannnnnnnn?

  • Sind deren Lizenzen dann sowohl für Windows als auch Mac gültig? Oder muss ich das doppelt erwerben? Das habe ich irgendwie nicht in Erfahrung bringen können.

  • Wenn man die Produkte der 90-Tage-Downloadseite installiert, ist der Hinweis nach Programmstart, dass man 10 Tage testen darf…

  • Kann Publisher Procreate auf dem IPad ersetzen?

    • Ist Procreate nicht ein Zeichenprogramm? Publisher ist DTP. Zeichen geht eher mit Photo oder Designer.

      • Vielen Dank. Dann schaue ich mir Designer mal näher an. Bei procreate vermisse ich doch ein paar Features

    • Procreate ist ein pixelorientiertes Malprogramm, Publisher ein Satzprogramm. Am ähnlichsten zu Procreate ist Affinity Photo, ein Bildbearbeitungsprogramm, mit dem man auch Malen kann. Designer ist ein Vektor-Zeichenprogramm.
      Falls du ein dediziertes Malprogramm suchst, dann bleibe am besten bei Procreate. Ansonsten ist Photo die ähnlichste Alternative.

  • Also das kostet immer noch was, oder wie bekommt man die 90 Tage test Version ?

  • Passt in des Gesamtverhalten der Leute hinter Affinity!
    Die gesamte Serif Truppe hat nicht nur extrem fähige Softwares (ich nutze Publisher und Photo), bietet einen tollen Support an, sondern mit der Aktion haben sie einmal mehr bewiesen, dass man in dem ganzen Chaos auch menschlich sein kann.

    Ein Wort: großartig!

    • Wirklich großartig, ja!!! Frage: Die Apps im AppStore kaufen oder bei Serif direkt? Gibt es da langfristig gesehen eine „bessere“ Entscheidung?

      • Prinzipiell kann ich mir die Frage auch selbst beantworten… :D Im MAS sind meine Käufe halt an meine Apple ID gebunden und alle Apps sandboxed. Wenn Serif sich irgendwann gegen den MAS entscheidet, kann ich die Lizenz nicht einfach so übertragen. Und so weiter und so fort… Werde wohl direkt beim Entwickler kaufen. :)

      • @ROP: ich glaube, da gibt es kein pauschales richtig, oder falsch!

        Bei Publisher war ich Betatester, deswegen habe direkt bei Serif gekauft (für 32€!!!) Affinity Photo dann wiederum im MacAppStore

        :-)

      • mypointofview, allerbesten Dank für die Info! Ich kaufe dann wohl schlussendlich bei Serif selbst. :)

      • ROP, beim Direktkauf verdienen sie etwas besser daran. Was ich bei dieser Aktion doch noch wichtig finde :)

      • mike, guter Hinweis! Danke!

  • Guten Tag,
    würde das Programm Affinity Phote gerne kaufen aber ich bräuchte es auf CD/DVD.
    Auf meinem alten PC läuft es nicht mehr bin gerade beim umstellen auf einen neuen PC.
    Danke
    D.Maisch

  • Guten Tag,
    ich würde das Affinity Photo gerne kaufen aber ich bräuchte aber eine CD/DVD .
    Mein Pc ist schon älter da würde das Programm nicht mehr laufen. Bin gerade beim umstellen für einen neuen PC.
    Gruss
    D.Maisch

    • Servus, die Affinity Suite gibts es nicht als physische Datenträger.
      Abgesehen davon ist es auch egal, ob Download oder DVD. Ist dein Rechner zu alt, wird es nicht laufen egal wie es installiert wurde.

      Erstell einfach einen Account bei Serif (den Programmierern von Affinity) und kauf dann die Apps darüber. Die Apps sind Programme sind dann deinem Account zugeordnet und können jederzeit wieder heruntergeladen und installiert werden. Auch auf dem neuen Rechner. ;-)

  • Hatte schon alles und bin begeistert! Ohne nervige Abos perfekte Software!

    Gleich mal die beiden iPad Apps noch gekauft :-D

  • Kleiner Hinweis: Die Aktion wurde bis zum 20.05.2020 verlängert!

  • Ich teste das jetzt auch mal :) klingt nach einer wirklich guten Alternative.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28434 Artikel in den vergangenen 6834 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven