ifun.de — Apple News seit 2001. 29 682 Artikel

20 kostenlose Fotoabzüge

ALDI Fotos: Neue Mac-App, neuer Partner, neue Preise

13 Kommentare 13

Der Lebensmittel-Discounter ALDI hat seinen Foto-Service zum neuen Jahr grundlegend überarbeitet und bietet nicht nur eine aktualisierte Bestell-Software für Kunden von ALID Nord und ALDI Süd an, fortan wird auch die Druck-Produktion über den neuen Partner Picanova abgewickelt, den ALDI als „Weltmarktführer im Bereich individuelle Wanddekoration“ beschreibt.

Aldi App 1500

Picanova existiert seit 2006, hat seinen Hauptsitz in Köln und fertigt die Foto-Aufträge an sechs Produktionsstandorten. Die neue Kooperation soll „Premium-Qualität zum ALDI Preis“ liefern. Dieser schlägt sich zum Auftakt der neuen Kooperation in einem zeitlich befristeten Angebot nieder, das noch bis zum 10. Januar in Anspruch genommen werden kann.

20 kostenlose Fotoabzüge

Bis dahin lassen sich nicht nur mehrere Gratis-Druck-Produkte ordnern, bei denen lediglich die Versandkosten bezahlt werden müssen, zusätzlich reduziert der von ALDI ausgegebene Gutscheincode NEU2021 mehrere Produkte im Lineup des Foto-Dienstleisters. Darunter:

  • Fotobücher (A4, Hardcover, 24 Seiten) für 6,99 statt 14,90 Euro.
  • Leinwände (60 x 40 cm) für 9,99 statt 31,90 Euro.
  • Acryglasdrucke (40 x 30 cm) für 9,99 statt 29,99 Euro.
  • Wandkalender in A3 und A4 sind 46% bzw. 49% günstiger.

Aldi Foto App 1500

Maximal 5 Euro Versandkosten

Die Versandkosten bei ALDI Fotos betragen maximal 4,99 Euro – pro Warenkorb ist allerdings nur eine Aktionsbestellung zulässig.

Zur Bestellung bietet ALDI Fotos eine Fotosoftware für Mac-Nutzer an, die sich ab Mac OS X 10.9 installieren lässt (und auch so aussieht). Die bisherige Desktop-Applikation mit dem blauen Logo, die „ALDI Bestellsoftware.app“, ist nicht mehr funktionsfähig und muss deinstalliert werden.

Wir sind schon länger auf der Suche nach einem Foto-Druck-Anbieter, mit schlichten Bestell-Applikationen, sind bislang aber noch nicht fündig geworden.

Mittwoch, 06. Jan 2021, 11:41 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Das erklärt wahrscheinlich auch die lange Wartezeit meiner Bilder im Dezember. Bestellt am 6.12., bekommen am 23.12.

  • Wenn das jetzt Picanova ist Lohnt sich auf jeden Fall für alle die bestellen wollen vorher einen Blick auf meinfoto.de da gibt es dann das gleiche Portfolio meist zu günstigeren Preisen da die meist alles reduziert haben und immer Rabattaktionen fahren.

  • Die Qualität von Picanova bei Acrylbildern ist allerdings nicht berauschend. Rewe hatte im Dezember noch bessere Angebote.

  • Von wegen 10.09. — Mein iMac läuft unter 10.11. und die Installation von ALDI_Fotosoftware.dmg verlangt 10.13. :,-/

    • Hab genau das gleiche Problem, mein iMac läuft noch unter 10.12. Wenn ich Update geht der Scanner nicht mehr…

      • Da gibt’s doch ne App, die alte Scanner unterstützt, deren Support vom Hersteller eingestellt wurde. ExactScan oder so ähnlich ist eine dieser Apps. Die Gattung war hier auf ifun auch schon mal Thema.

      • Das ist an sich kein Mac Client, so wie es frueher war. Es ist Wrapper fuer ein Browserfenster. Nachdem Download, Install und Start kriegt man die Meldung, man moege bitte Cookies zustimmen.

  • Ich versuche hier seit einigen Minuten eine Leinwand oder ein Acryl- Glas zu gestalten- aber sobald ich die Größe eingestellt habe, funktioniert es nicht den Artikel in den Warenkorb zu legen :D

  • Diese App-Icon…

    ***kopfschüttel***

  • Danke für den Tipp, aber die ALDI Software ist zum Davonlaufen. Das pure Grauen.

  • Also geht es nicht mehr vom IPad/IPhone aus.
    Ich habe noch keinen guten Workflow für externe Anbieter gefunden.
    Probleme bisher:
    – Farbraum falsch (Metadaten ignoriert)
    – kein Softproofing (ohne Simulation kann man nicht sehen wie IPhone Bilder in Sättigung und Dynamik reduziert werden)
    – ständige Abweichungen zwischen Abzügen (Kalibrierung, automatische Korrekturen)
    – Lieferzeiten nicht konsistent (mal Tage und dann wieder Wochen)

    bei 1nightprint sind es z.B nur die Lieferzeiten/ Kosten

  • Offenbar gibts beim neuen Anbieter die praktische Ringbindung nicht mehr. Deutlich teurer ist es auch geworden. Dann wars das für mich.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29682 Artikel in den vergangenen 7024 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven