ifun.de — Apple News seit 2001. 38 332 Artikel

Voll HomePod-Unterstützung

AirParrot 3: Streaming und Mirroring an Apple TV, HomePod und Chromecast

Artikel auf Mastodon teilen.
21 Kommentare 21

AirParrot erlaubt es, Inhalte von einem Mac oder Windows-Computer auf eines oder auch mehrere andere Geräte zu übertragen. Grob vergleichbar mit AirPlay bietet AirParrot allerdings mehr Features und eine erweiterte Kompatibilität.

AP3 Press Shot 2 1

Ihr seid nicht ausschließlich auf AirPlay-Empfänger angewiesen, sondern könnt neben Apple TV auch andere Computer oder Chromecast-Empfänger ansteuern. Zudem bietet AirParrot die Möglichkeit, alternativ zum kompletten Bildschirminhalt nur die Fenster einzelner Anwendungen zu übertragen.

Jetzt steht die App in Ausgabe 3.0 zum Download bereit, verspricht einen deutlich schnelleren Einsatz und gestattet nun auch das direkte Streamen an Apples Siri-Lautsprecher HomePod. Ebenfalls neu: AirParrot kann nun auch 4K-Videos streamen.

Die Einzel-Lizenz für die Nutzung der App auf dem Mac kostet 17,68 Euro, die kombinierte Lizenz für Windows und Mac 22,11 Euro.

Airparrot Seetings Menu

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Mai 2020 um 10:53 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Kann ich damit dann auch über die Musik Ausgabe mehrere AirPlay 2 Lautsprecher ansteuern?

  • Ich verstehe den Artikel nicht was kann ich mit AirParrot tun? AirPlay Lautsprecher ansprechen?

  • jemand eine Idee ob und wie man von einem Rechner oder iPhone auf ein iPad 1 mit iOS 5 streamen kann??

  • Habe damals Air Parrot 1 gekauft, nach langer Zeit auf immer demselben Rechner und derselben Windows Version hat es Irgendwann einfach den Dienst quittiert.

    Der Support antwortet mir ernsthaft ich solle AirParrot2 KAUFEN damit es wieder geht!!

  • Mit macOS 10.15.5 (19F96) fulminanter Crash nach Installation und „Spiegelung“ auf TV via AppleTV.
    War nix.

  • Bin auch von AirParrot 1 schwer enttäuscht worden und war damals nicht bereit, auf die 2. Version upzugraden, zum vollen Preis natürlich.
    Und das wird sich weder jetzt noch in Zukunft ändern. Es gibt gute Alternativen.

  • Alternative wäre zb Beamer 3, funktioniert hier auf einem iMac mit dem aktuellen Mac OS problemlos. Air Parrot 2 hat zwar noch funktioniert, aber nach 5 min Wiedergabe abgebrochen und der Neustart war sehr zeitaufwendig. Bin aber sehr positiv überrascht von der neuen air parrot 3. läuft bis jetzt problemlos.

  • Mich würde auch interessieren wie flüssig es läuft. War damals zu Rückruf und verzögert um zB Spiele vom Laptop auf Apple TV zu spielen.

  • Habe einen seltsamen Effekt:
    AirParrot3 auf Notebook mit windows 10 findet zu Hause problemlos Appel TV, in der Schule hat das 10 Monate auch so funktioniert, seit letzter Woche findet AirParrot nicht mehr den Raum.
    Beim Apple TV in der Schule wurde nichts verändert, Wlan problemlos.
    Gibt es eine Datei mit den Daten von AirParrot, die man löschen kann, damit eine Neuverbindung möglich wird? Eine config habe ich schon ohne Erfolg gelöscht. Auch eine Neuinstallation half nicht.
    Eine Idee???

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38332 Artikel in den vergangenen 8273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven