ifun.de — Apple News seit 2001. 18 865 Artikel
   

ZDFmediathek mit neuen Second-Screen-Optionen und Sendungs-Abos

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Das ZDF hat die hauseigene Mediathek-App um eine Benachrichtigungsfunktion sowie die Möglichkeit, zu bestimmten Sendungen während der Ausstrahlung über die App Zusatzinformationen abzurufen, erweitert.

zdf-500

Die neuen Second-Screen-Funktionen stehen bislang nur für ausgewählte Sendungen zur Verfügung, eine Übersicht diesbezüglich vermissen wir allerdings noch. Neben der Anzeige von Zusatzinfos sollen Nutzer auch direkt interagieren können, als Beispiel hierfür nennt das ZDF Live-Abstimmungen zur Sendung.

Der Sender ist in diesem Bereich ja schon einige Zeit aktiv, wir erinnern uns an den Fernsehfilm App – Der Film. Aber auch andere Kanäle bauen mehr und mehr auf das Zusammenspiel von TV und Tablet bzw. Smartphone, aktuelle Beispiele wären das ARD Quizduell oder die Sat.1-Produktion Newtopia.

Von direktem praktischen Nutzen ist die neue Abo-Option. Hier lassen sich einzelne Sendungen nun „abonnieren“ und die Mediathek-App erinnert euch jeweils per Push-Mitteilung, sobald die neueste Folge in der Mediathek verfügbar ist. Dieses Erinnerungsfeature lässt sich selbstverständlich auch für einzelne Sendungen nutzen.

Die ZDFmediathek ist in der aktuellen Version 3.0 32 MB groß und lässt sich für iPhone, iPad und iPod touch optimiert kostenlos im App Store laden.

App Icon
ZDF-App
ZDFonline
Gratis
35.21MB
Montag, 09. Feb 2015, 12:44 Uhr — Chris
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Super, ist für 1,2MRD zu viel eingenommener GEZ Steuern ja auch das mindeste.

    • Ok, du findest 1,2 Mrd. Gebühren, die wir alle für die ÖR bezahlen zu viel.
      Was meinst Du denn, wer die 13 Mrd. Werbeeinnahmen bezahlt, mit denen die privaten ihr hochqualitatives Programm finanzieren?
      Richtig, auch wir alle mit jedem Produkt das wir kaufen.

    • Also ich finde ja für 1,2 Milliarden könnten sie auch die Berlinale Live im Fernsehen übertragen ;-) Dann bräuchte ich nicht immer hin laufen.

  • Die GEZ erhebt keine Steuern, sondern Gebühren. ;o)

  • Noch immer keine iPhone 6 Anpassung. Ein Trauerspiel.

  • Sieht aus wie eine App von 2008! Einfach hässlich und unnötig anders was ARD und ZDF da immer produzieren…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18865 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven