ifun.de — Apple News seit 2001. 22 442 Artikel
   

Nightstand Central: Schöne App für den Nachttisch mit Weckfunktion und Wetterinfos

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Falls ihr nach einer schönen Wecker-App für das iPad oder auch euren iPod touch oder das iPhone sucht, werft einen Blick auf die Nightstand-Apps von Thomas Huntington.

Eine große, übersichtliche Uhr wird zusammen mit Datum und aktuellen Wetter-Infos eingeblendet. Das Hintergrundbild illustriert die aktuelle Wetterlage und Tageszeit, dann aber auch durch andere Motive ersetzt werden.

Bereits die kostenlosen Varianten Nightstand Central Free bzw. Nightstand Central for iPad Free machen einen sehr guten Eindruck und wir empfehlen auf jeden Fall einen Test-Download. Wer danach von der App überzeugt ist, kann sich mit den zugehörigen Pro-Varianten Nightstand Central (1,59 Euro) bzw. Nightstand Central for iPad (2,39 Euro) noch Zusatzfunktionen wie die freie Wahl auch eigener Hintergrundbilder oder die Möglichkeit, zum Einschlafen oder Wecken eigene Musik zu hören zukaufen.

Montag, 29. Aug 2011, 20:20 Uhr — Chris
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die app gibt es schon seit einem jahr

  • Eine deutsche sprachführung gibt es auch?!

  • Kann ich nur bestätigen; sieht klasse aus und ist das Geld allemal wert

  • Hab die App schon seit längerem am laufen, ist echt zu empfehlen.

  • ….nein, das Menü ist englisch. Aber da brauchts maximal Grundkenntnisse

  • Was ich immer schade finde das die App wenn man schläft nicht aus geht damit mein ich das iPad Licht geht aus und beim Wecken wieder an!

  • Korrektur bitte!

    Macht mal aus dem „dann“ ein „kann“.

  • Gibt es auch eine App, wo sich das Licht in der Nacht ausschaltet und beim Wecken wieder an geht?

  • An alle Nutzer dieser app. Habt ihr die auch mal die ganze Nacht laufen? Also mit Display an? Ist das nicht schädlich für das iPhone Display? Denke da immer an Einbrände oder ähnliches wie bei tft s oder Plasma Bildschirmen. Ich weiß klingt weit hergeholt. Aber hoffe auf ein paar Feedbacks.

  • Wie, und das Display bleibt dann die ganze Nacht beleuchtet an? Denn nur so wäre doch eine Uhr mit Wecker realistisch abbildbar. Was ist dann mit dem Energiebedarf, dem daraus resultierenden öfters Nachladen und der geringeren Akku-Lebenserwartung? Auch bedenklich beim dauerhaft eingeschaltetes Display das beinahe identisch dauerhafte Standbild. Das kann doch unmöglich gesund für die Hardware sein. Ich denke da vor allem an in Displays eingebrannte Geisterbilder und so, Hm…

  • Solche apps sind Schwachsinn wenn es keine sleepfunktion fürs Display gibt!

  • hey, habt ihr alle noch das ipad 0 mit 40 cm tiefer bildröhre?
    ja, für das isses nicht geeignet, da brennt sich ein geisterbild ein!

    beim ipad und beim ipad 2 is keine gefahr. da brennt sich höchstens das bild an eurer zimmerwand oder – decke ein, je nachdem ob es steht oder liegt!
    einfach mal ne nacht schlafen und dann hirn einschalten!

    (hirn gibt’s aber leider noch nicht als app)

    • …habe bereits etliche Flats mit eingebrannten Screen gesehen, warum sollte das beim iPhone-Display nicht möglich sein?

    • Ja, wer hat Dich zum Profi gemacht?

      Ich selbst habe schon Displays – und ich spreche nicht von Röhren – gesehen, bei denen sich Bilder für immer und ewig eingebrannt haben. Also, wenn Du Dir so sicher bist, dann gib uns allen doch einfach eine schriftliche Garantie. Nachzulesen im BGB.

      • Du hast vielleicht Plasmas mit eingebrannten Bildern gesehen.
        Dass sich Bilder bei LCDs einbrennen können wäre mir völlig neu. Ich wüsste auch nicht wie das technisch gehen sollte.

  • Also ich nutz NighstandHD auf dem iPhone4 schon seid über einem jahr und davor mind. 1 jahr lang auf dem 3g und das jede nacht, ran an Steckdose, Nightstand an und das iphone in die Halterung damit ich das Display vom Bett aus sehe. Das iPhone ist die ganze nacht, und das ist bei mir meist zwischen 8-12 stunden pro nacht an. Und da hat sich weder was eingebrandt noch ist sonst irgendein defekt des Displays oder sonstigem entstanden.

    Ich kann natürlich nicht Garantieren das es bei euch genauso sein wird, da ja jedes iPhone komplett ander mit anderen bauteilen produziert wird!!!

  • Die App funzt prima. Ich habe allerdings festgestellt, dass der Lautsprecher meines iPod Touch leicht rauscht, wenn die App aktiv ist und ich sogar das Gerät auf Standby habe.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22442 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven