Sky und Watchever kämpfen mit Problemen: Keine Videos auf iOS-Geräten

34 Kommentare

Watchever haben wir kürzlich ja dick und fett gelobt, wir wollen mal nicht hoffen, dass die für aktuellen Probleme des Videostreamingdienstes die durch uns gestiegenen Nutzerzahlen verantwortlich sind…

Spaß beiseite. Seit dem Wochenende ist der Zugriff auf Watchever von iOS-Geräten aus nur eingeschränkt möglich. Ihr könnt zwar auf eure Benutzerkonten zugreifen und im Angebot des Dienstes stöbern, Filme lassen sich derzeit aber nicht über iPhone oder iPad, sondern nur über Computer, Apple TV und andere unterstützte Geräte abspielen.

Auf Anfrage wollte sich Watchever nicht konkret zu den Ursachen äußern. Man arbeite aber mit Hochdruck an der Problembehebung und sei zuversichtlich, dass das Angebot schon bald wieder in vollem Umfang bereitsteht. Vielen Dank für eure Mails auch!

watchever-sorry

UPDATE: Aufgrund von Leserzuschriften haben wir bei Sky nachgehakt und uns wurde bestätigt, dass auch die SkyGo-App seit dem Wochenende keine Filme und Serien mehr abspielt. Man arbeite ebenfalls mit Hochdruck an einer Problemlösung. Interessanterweise sieht Sky die Ursache innerhalb der eigenen App, diese wurde allerdings bereits am 26. Juli zuletzt aktualisiert, die Störungen treten wie gesagt erst seit gestern auf. Für beide Apps sind fehlerbehebende Updates anscheinden bereits eingereicht.

Diskussion 34 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Watchever ist cool. Neue App ist schon bei Apple eingereicht. Also kurz warten dann gehts weiter! Kein Problem. Net aufregen Leute! :-)

    — Don_Pablo
      • Nein bin ich nicht! Aber das Paket das Watchever anbietet für kl. Geld mit kurzfr. Kündigungszeiten ist einfach Vorbildlich!!!

        — Don_Pablo
      • Würde mir gern ein Abo holen aber leider fehlen da noch zu viele Serien die ich oft schaue.

        — O_o
      • Geht mir genauso. Ich würde mir so einen Dienst wünschen. Allerdings fehlt mir einacg viel zu viel. Und ich hb das Gefühl, dass das nicht besser wird. Sei es nun bei Watchever oder der Kokurrenz, all meine Lieblingsserien bei einem Anbieter wirds wohl nicht so schnell geben :/

        — Michl
      • also auf meiner ps3 sehen die hd serien und filme echt gut aus, sicher nur 720p aber reicht vollkommen, außerdem haben sie verstanden das die leute heutzutage auch gerne noch den o-ton dabei haben! :)

        — rob
  2. Gestern 1 Film über Apple TV gestreamt, der lief ohne Probleme.
    Dann gegen 17.00 Uhr ging´s los, Filme wurden angespielt, dann wieder abgebrochen, so ging das ständig. Mussten dann abbrechen.

    Naja, jeder hat mal Probleme, die werden das schon wieder in den Griff bekommen. Ich mag den Dienst.

    — Daniel X.
  3. Ich hatte mich ziemlich am Anfang bei Watchever angemeldet und am selben Tag wieder abgemeldet. Ich wollte vom Mac direkt auf dem Fernseher Filme sehen, dazu musste ersmal das Microsoft Silverlight Plugin installiert werden und dann war die Verbindung sogar bei SD so lahm dass ständig der Film stehen blieb. Bei iTunes hatte ich derartige Probleme noch nie.
    Die Filmauswahl fand ich auch ziemlich lahm.

    — maccy
      • Na ja, die schlechte Filmauswahl liegt sich nicht an Silverlight. Und die lahme Verbindung hatte ich auch auf dem AppleTV. Mittlerweile rufen zwar einige, dass Watchever so viel besser geworden ist seit dem Start, aber wenn ich mir Online das Angebot mal anschaue, ist die Filmauswahl immer noch eher bescheiden. Kaum aktuelle Filme oder Staffeln dabei.

        — Cromax
  4. Anfangs hatte Watchever tatsächlich noch mit Serverproblemen zu kämpfen, da stockten die Filme gerne mal oder fingen mitten drin plötzlich neu an.
    Haben die aber recht schnell in den griff bekommen.
    Bin ki de seit der ersten Stunde und bisher sind die immer offen mit Problemen umgegangen.
    Auch wird wie ich finde schnell reagiert.

    — AlexH
  5. Also ich finde Watchever ebenfalls klasse. Habe es seit ca. 6 Monaten nutze es auf dem Ipad und meinem TV. Ja es ist ärgerlich, aber kein Weltuntergang. Am TV läufts ja noch. Besonders die Möglichkeit auf dem Ipad Offline filme zu schauen. Hervorragend für Nachtschichten ;)

    — neoRokker
  6. Hi, ich nutze Watchever sehr gerne. Zu dem Angebot: Watchever hat nie damit geworben, viele aktuelle Filme und Serien zu zeigen. Ich finde es Klasse, für kleines Geld in dem Fundus zu stöbern und immer wieder Inhalte zu entdecken, die ich verpasst habe. Aktuell: TwinPeaks (auch wenn der Titel nun wirklich älter ist). Daher empfehle ich Watchever weiter, auch wegen des guten Service. Was mir fehlt: StarTrek, 5.1 Sound und die Behebung des nervigen Bugs auf dem Apple TV – wenn man aus der Einzelansicht eines Films wieder zurück in die Liste springt, landet man leider nicht dort, wo man in die Einzelansicht gewechselt ist.

    — Jan Fuellemann
  7. … schon merkwürdig das man sich Trailer Online auf dem iPad ansehen kann, Filme aber nicht. Auch Filme die vor Wochen im Offline Modus gespeichert wurden lassen sich auf einmal nicht mehr abspielen?!
    Soll sich über Nacht der iPad Player geändert haben?
    Ich kann mir nicht vorstellen das dieser Fehler am Watchever App liegt aber eventuell kann mir einer von euch das erklären :-)

    — Papa
    • Hm, ich könnte mir vorstellen das irgend eine Lizenz abgelaufen ist. Das würde dann auch erklären warum Offline-Zeugs auch nicht mehr tut.

      — Stefan
    • Ja, genau die gleichen Erfahrungen habe ich auch gemacht, offline runtergeladen, sollten ja 2 Wochen zum ankucken sein, aber bereits nach 1 Woche war Schluß. Denke hier gibt es andere Probleme, da zufällig Sky Go auch nicht mehr streamt. Entweder mal wieder eine Unterlassungsklage wegen verwendeter Programmcodes oder irgend so ein Scheiß.

      — Chris Ghost
  8. Also, bei mir (Mac OS X 10.8.4) funktioniert watchever seit einigen Tagen auch mit keinem Browser mehr (Safari, Chrome, Firefox). Es startet das (blöde) Silverlight-Plugin, zählt bis 100 und lässt dann munter die die blauen Bälle kreisen. Mehr passiert nicht. Das ist echt frustrierend!

    — Andreas
  9. Es ist um so grustrierender, wenn man, wie wir, gerade im Urlaub sind und uns ein paar Filme für den offlinebetrieb runtergeladen haben. Er verlangt, dass man sich online einloggt und sagt dann, dass es technischemProbleme gibt. Oh Mann, da hat jemand bei Wat-ever gepennt.

    — Jendrik
  10. Was ich bei Watchever etwas schade finde und nicht weiß warum das so läuft, dass Serien und Filme nach einer Zeit wieder aus dem Programm genommen werden, wie jetzt in zwei drei Tagen Dexter Staffel 1-3! Manche Serien sind dadurch erst ab Staffel 2, 3 oder 4 verfügbar, was kein guter Einstieg in eine Serie ist. Ich mag Watchever, aber da ließe sich noch was tun und es könnten noch viel mehr Serien werden.

    — RaJoHe
  11. +++ UPDATE +++ // 1.49 Uhr

    SkyGo hat grad das Update im AppStore (4.2.4) freigegeben bekommen.

    Jetzt warten wir auf das Update von Watchever.

    — Don_Pablo
  12. +++ UPDATE +++ // 02.30 Uhr

    Auch das iPhone Update von WATCHEVER ist jetzt da!

    Bei mir kam das Update direkt aus der App heraus. // Im Update Bereich im AppStore war nix zu sehen bis jetzt!

    :-)

    — Don_Pablo
  13. Wie kann man denn das 3-Monats-Abo per in-App-Kauf abschließen? Ich nutze den Testmonat und es gibt in der App keine Funktion für einen In-App-Kauf. Oder hab ich da doch noch was übersehen. oder geht das nur bei Neuanmeldung? Habe auch mal bei watchever nachgefragt aber vielleicht weiss das ja auch zufällig hier jemand.

    — stpauli20359
    • Steht doch in den aktuellen Release Notes, dass In-App Käufe derzeit nicht möglich sind.
      Alternativ stellst du die Bezahlung von Watchever auf iTunes-Bezahlung um und lädst dir vergünstigte iTunes Gutscheine (sofern es die gerade im Angebot gibt) auf dein Konto. Sparst damit im Schnitt 10-20% je nach Aktion.

      — Zeitgeist
      • Ich hab ja irgendwie das Gefühl, dass die In-App Käufe abgeschafft wurden durch diese “Probleme” und das damit verbundene Update.

        Durch die In-App Käufe hat Watchever im Vergleich zum normalen 8,99€/Monat Modell ja, gesehen auf eine große Anzahl an Nutzer, deutlich weniger eingenommen..

        — Milkaaa
      • Nicht gelesen. Ich habe nur die beiden Optionen unter den In-App-Kauf-Angaben in iTunes gesehen und mich gewundert, das die App das nicht hergibt.
        Denke auch, dass sie das 3-Monats-Abo rausnehmen. Das Angebot war viel zu gut.

        — stpauli20359

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14496 Artikel in den vergangenen 4748 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS