ifun.de — Apple News seit 2001. 18 845 Artikel
   

Videos: Apple veröffentlicht Keynote-Aufzeichnung und Promoclips zu Apple Music

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Apple hat die Videoaufzeichnung der knapp zweieinhalb Stunden langen WWDC-Keynote von gestern Abend mittlerweile online gestellt. Wer sich die Vorstellung von iOS 9, OS X El Capitan, watchOS 2 und Apple Music noch einmal in Ruhe ansehen will, kann dies nun auf der Webseite zum Event tun.

tim-cook-stage-500

Im Laufe der nächsten Stunden wird die Videoaufzeichnung der Keynote auch noch auf YouTube sowie in den Apple-Podcaststreams aufschlagen. Bereits jetzt ist auf YouTube ein Teil der im Verlauf der gestrigen Veranstaltung gezeigten Promo-Videos verfügbar:

The App Effect

Apple Music – Music needed a home

Apple Music – Worldwide

Apple Music – History of Sound

Dienstag, 09. Jun 2015, 7:16 Uhr — Chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mal schauen ob die Stelle mit dem falschen Song rausgeschnitten ist.

  • Sehr schade das es schon wieder kein Update für die Mitteilungszentrale gibt

  • History of Sound. Die Musik im Hintergrund ist grauenvoll.

  • Thema AppleTV bei der letzten Keynote… It’s just the beginning!
    So so.. Was interessiert mich mein Gequatschte von gestern. Weiter so Apple!

  • Hi, mit welchem Widged kann ich denn denn Akkustand meiner verbundenen Geräte einsehen?

    • Dazu brauchts kein Widged. Schau mal unter „iPhone suchen“ nach, da steht der Ort des Devices und rechts oben der Ladestand des jeweiligen Gerätes.
      Man erkennt sogar wenn es gerade geladen wird (Blitzsymbol)
      Also, wozu ne App = ?

  • hallo, ich habe mal eine allgemeine Frage. Kann mir jemand vielleicht mal erklären, wie ich das Apple Logo als SMS Bestandteil verschicken kann und wie ich das auf meine Tastatur bekomme? Ich finde das so toll und habe schon alles mögliche versucht. Vielen Dank im Voraus

  • Bei der Vorstellug von den Neuerungen zum CarPlay kann man deutlich ein „Audiobook“ Icon sehen. Na ja, ich habe ja noch iOS 6 und kein passendes Radio.

    Was gibt es Neues zur iBooks App???

  • Hat noch jemand außer mir gestern bei den Videos ein grünes iPhone 6C(!) gesehen?
    Weiß nicht mehr genau bei welchem Video, werd aber am Abend nochmal die Keynote überfliegen.
    Lg

  • Der Sicherheitsexperte Jan Soucek hat einen äußerst gefährlichen Bug in der E-Mail-App von Apples iOS entdeckt. Ein Angreifer kann mittels einer simplen Phishing-Mail eine Fake-Abfrage für die Apple-ID einblenden – und so das Passwort abgreifen.

    Mail-App in iOS: Bug erlaubt das Ausführen von Remote-HTML-Code

    Um auf den Angriff hereinzufallen, genügt es, in der Standard-Mail-App von iOS eine entsprechend präparierte Phishing-Mail anzuzeigen. Im von Jan Soucek gezeigten Beispiel öffnet sich darauf automatisch das Fenster zur Abfrage der Apple-ID. Gibt der User hier seine Daten ein, werden Passwort und Benutzername im Klartext an den Angreifer geschickt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18845 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven