ifun.de — Apple News seit 2001. 18 855 Artikel
   

Updates für alle: Apple veröffentlicht neue Beta-Versionen und Updates für OS X, iOS und iTunes

Artikel auf Google Plus teilen.
52 Kommentare 52

Apple hat letzte Nacht eine Reihe von Updates freigegeben. Neben neuen Testversionen von iOS 10 und macOS Sierra stehen nun auch die finalen Versionen von iOS 9.3.3, OS X El Capitan 10.11.6 und iTunes 12.4.2 für alle Nutzer zum Download bereit.

OS X El Capitan 10.11.6 kümmert sich um die Verbesserung von Stabilität, Kompatibilität und der Sicherheit der letzten unter der Bezeichnung OS X veröffentlichten Mac-Betriebssystemversion. Die Installation wird empfohlen, neue Funktionen sucht ihr allerdings vergebens. Auch die Freigabe von iOS 9.3.3 kümmert sich um Systemoptimierung und Fehlerbehebung und verzichtet auf Funktionserweiterungen.

Mit iTunes 12.4.2 wird ein Fehler behoben, über den wir bereits vor drei Wochen berichtet haben. Bei Apple-Music-Titeln mit weniger als 60 Sekunden Länge versagte die Wiedergabe über die sogenannte „Nächste Titel“-Wiedergabeliste.

Dienstag, 19. Jul 2016, 7:01 Uhr — Chris
52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Auch tvOS hat ein Update bekommen!

  • iTunes ist immer noch buggy. Teilweise werden nicht alle Alben bei AppleMusic angezeigt. Bestes Beispiel, Die drei ???, werden nur 30 Alben angezeigt, obwohl es schon 88 Alben gibt. Erst wenn man das Album sucht, wird es angezeigt.

  • Watch OS wurde auch aktualisiert auf 2.2.2

  • habe macOS Sierra bei mir auf dem Rechner als Beta…seitdem läuft aber gar nichts mehr rund….alles hakt!!! kann mir bitte einer sagen ob ich irgendwie die alte Version wieder zurückbekommen kann? Danke im voraus!

    • was hast Du von einer Beta erwartet?!?

      • das war nicht meine Frage…

      • Was ist denn das Bitteschön für eine Antwort.
        Wenn du ihm nicht helfen kannst dann lass diese Bemerkung.
        Als ob er sich rechtfertigen muss warum er die Beta installiert hat. Unglaublich

    • Dein nicht produktiv genutztes System einfach neu aufsetzen geht am schnellsten. Kann ja nichts wichtiges an Daten drauf sein.

    • Du hast doch sicher ein Time Machine Backup, oder nicht? Ansonsten hast Du die Warnungen bei der Installation der Beta ignoriert und den Sinn der Beta nicht verstanden!

    • vorher ein backup gemacht? wenn nein, dann el capitan ausm store laden und alles neu installieren. wenn du ein backup hast, dann backup einspielen. ;-)

      sollte man aber auch wissen, weil vor der installation erwähnt word ein backup anzufertigen.

    • Alles Wissenswerte dazu findest du auf der Apple Beta Programm Seite!

      Nicht gelesen?

    • Bei mir läuft macOS Sierra wirklich sauber. Selbst Siri hat sich mittlerweile gefangen und reagiert flott.
      Die Dinge die nicht funktionieren sind wohl nur noch nicht in der aktuellen Public Beta aktiviert.
      Habe das System auf einem Macbook Pro 15″ aus 2013 laufen und seit Mavericks nur Updates eingespielt.

  • In Memory of OPIE!

    Also meine beiden iPads kann ich nicht auf iOS 9.3.3 updaten.
    Zeigt mir immer die IOS 9.3.2 als aktuell an.
    watchOS kann ich auch nicht auf 2.2.2 updaten.
    Zeigt mir auch die 2.2.1 als aktuell an.
    Hat jemand einen Rat?

  • Bei mir steht immer noch iOS 10.0 up to Date, ist meine erste Beta, muss ich die von der webpage holen oder kommt die automatisch über Software Update ?

  • Immer noch kein WLAN Call bei der Telekom nach dem Update auf 9.3.3 – Echt affig!

    • Quatsch nicht – Von der Telekom selbst wurde kmmuniziert, dass es mit dem nächsten Update kommt, Apple müsse es halt nur noch aktivieren. Gibt sonst nachher wieder einen Shitstorm für die.

      • Blödsinn, WLAN Call funktioniert auf dem iPhone schon lange. Die Telekom muss das freischalten und nicht Apple.

    • Ab online in das Kundencenter und selbst aktivieren.

      • So wie du es wahrscheinlich auch getan hast und jetzt wunderbar WLAN calling mit deinem iPhone nutzen kannst, nicht wahr?
        Immer diese schlauen Kommentare und von nichts ne Ahnung haben.

      • Oh man … Die Option ist natürlich aktiviert. Die Telekom hält sich einfach nicht an ihre eigenen Worte und keinen interessierte. Menschen halt … Draufschlagen und man trifft immer den richtigen. ;-)

  • Stabilitätsverbesserung – das hoffe ich sehr liebes Apple. iPad Pro 9,7 nervt hier und da mächtig.

  • Hallo
    Es steht doch oben Update für alle!
    Bei mir steht immer noch iOS 10 up To Date
    Kommt da erst noch was ?
    Danke schön mal für eure Unterstützung!

  • Time Machine macht es wieder flott. Vorausgesetzt Du hast eine Sicherung von El Capitan.

  • Keine Updates für die offenen Beta version von Sierra und iOS 10 .

    Mal eine kurze Info zu den beiden .

    iOS 10 läuft bei mir (iPhone SE) sehr rund . Der eine oder andere App Anbieter unterstützt dies noch nicht , aber alle Großen (Facebook,WhatsApp und co) sehr wohl . Allerdings halten sie sich noch mit den Widgets zurück . Ich bin sehr gespannt wie das in Zukunft noch genutzt wird . Push Benachrichtigungen erinnern mich irgendwie ein wenig an iOS 5. Der Akku Verbrauch hat sich in den ersten Tagen extrem bemerkbar gemacht . Mit 100% um 24 Uhr ins Bett und mit 0% um 8 Uhr der schock . Jetzt ist fast so wie unter iOS 9 ,aber noch nicht ganz so gut .

    MacOS Sierra : Auch hier sind noch nicht alle App Anbieter soweit ,jedoch laufen alle Apple Dienste rund . Siri ist für mich hier noch sehr ungewohnt und hätte bisher einen total Aussetzer in dem sie behauptete ,es sei kein Micro in meinem MacBook
    Für jemanden der Hauptsächlich Office und Mails schreibt ,fallen die Änderungen kaum ins Gewicht .

    Alles in allem habe ich das Gefühl ,das iCloud wesentlich stärker in beiden Systemen verwoben ist .

  • Habe macOS Sierra auf einer externen SSD installiert, läuft ohne Probleme. Die Fotoapp läuft ohne Murren, bei der Kartenapp gibt es ein fehlerhafte Darstellung, flackerndes Bild im Hintergrund der Karte. Kaspersky streikt noch unter dem neuen Ssytem…

  • Der neue Sperr-Ton ist ja schrecklich!
    Als ob der Tonquelle der Saft abgedreht wird, total abgehackt am Ende. Als ob etwas stirbt…
    Wozu muss der überhaupt geändert werden?

    • Aha…du bist Developer? Was developst du denn?

      • Ja, zahlend, seit Jahren.

      • Und dann fragst du weiter oben, wie man wieder downgraden kann von Sierra zu El Capitan?

        Da würde ich dir als „Developer“ aber mehr Fachkenntnis zutrauen.
        Nun gut, ein Developer-Account bekommt man auch, wenn man nicht wirklich Developer ist.

      • Das war ein anderer Alex.
        Ok, ich habe meinen Alias-Namen zurückgeändert auf denselben wie auf meinen Nicht-Developer-Geräten. Besser?

  • Beat ios10 läuft bei mir auch alles außer NAVIGON das stürzt immer ab. Aber kann es sein das beim neuen Beta zu watchOS 3 die Bluetooth Verbindung zum iPhone erweitert wurde geht jetzt viel weiter und die Wände stören teilweise auch nicht.

  • Kann mir jemand sagen wie ich die watchOS Beta aufm die Apple Watch kriege ???
    War auf der Public beta Seite und habe das Profil auf meine Uhr geladen aber unter Softwareaktualisierung steht immer noch 2.2.1

    Danke

    • Häh? Das ist kein Public Beta Update! Und auf der Public Beta Seite gibt es auch kein Profil für die Apple Watch zum Downloaden, weil es für die Watch gar keine Public Beta gibt.

      Das Update erscheint auf dem iPhone in der Watch App unter Allgemein–>Softwareupdate.

  • Bei mir immer noch keine updates zu sehen

  • CrossCopie geht nicht mehr seit der Beta3. Das vermisse ich schon…. Sonst hab ich noch keine Probleme mit der B3 entdeckt.

  • Die wichtigste Neuerung: Pokemon läuft jetzt auch im AR-Mode auf IOS10 :D :D

  • Ich habe die erste Public Beta von sierra installiert , es wir mir win update angezeigt
    wie bekomme ich das update?

  • Healt macht Probleme beim iOS 9.3.3 Update. Hat schon jemand eine Problemlösung gefunden

  • Dank dem neuen iOS 9.3.3 kann ich keine Emojis mehr kopieren -.- na toll Apple

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18855 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven