Update für YouTube-App bringt Livestreams und “Meine Abos”

11 Kommentare

Die YouTube-App für iOS ist in Version 1.3 verfügbar. Mit dem Update integriert Google die Möglichkeit, direkt über die App auf offizielle YouTube-Livestreams sowie auf Liveübertragungen anderer Nutzer zuzugreifen. Wer selbst eine Liveübertragung auf YouTube starten will, kann dies schon seit geraumer Zeit mittels der sogenannten Hangouts On Air auf Google+. Eine automatisch aktualisierte Übersicht aktueller Livestreams findet ihr hier.

youtube-live

Darüber hinaus stellt das Update den neuen Menüpunkt „Meine Abos“ bereit, in dem ihr zukünftig neue Uploads der von euch abonnierten Kanäle versammelt sehen solltet.

Wer zuhause ein Fernsehgerät mit Google TV am Start hat, kann nun über die App eine Warteschlange mit Videos für die Wiedergabe am Fernseher verwalten.

Diskussion 11 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. sagt mal, ist es bei euch auch so, dass videos sehr lang zum laden brauchen? Ich kann mir seit wochen wenn nicht sogar monaten auf youtube nix mehr angucken was länger als 3 minuten dauert, weil das video ehwig läd und auch beim abspielen immer wieder mit dem puffern nicht hinterherkommt. dabei bin ich im wlan und hab immerhin 12mbit download. youtube ist iwe zumindest auf iphone und ipad für mich echt zu einem geduldsspiel geworden. :(

    — icke
    • Habe das Problem mit 100MBit auch. Auf jedem Gerät! Vorallem HD bleibt einfach stehen und nix geht mehr. Hatte es in den letzten Tagen sogar, dass Youtube am PC auf die kleinste Auflösung gesprungen ist. Weiß aber nicht, ob es an YT oder an meinem Anbieter (Unitymedia) liegt.

      — Kaputti
      • Ich habe das gleiche Problem
        Bei T-Online ich glaube die Drosseln den Traffic zu bestimmten Seiten…

        — iJoel
      • echt komisch. ich bin auch schon soweit, dass ich es auf youtube server schiebe. ggf würde es helfen die auflösung runterzuschrauben, aber das kanns ja nicht sein. über watchever oder itunes kann ich ganze HD Filme sofort ohne “vorladen” gucken, aber youtube bekommt es nicht hin ein 8 minuten langes video vernünftig abzuspielen (zudem seltenst in hd)

        — icke
    • okay, laut google scheint es in der Tat an der Kombination Telekom-Youtube zu liegen. Für Firefox gibt es ein Plugin, was besserung verschaffen soll. Leider jedoch keine Abhilfe für iOS Geräte. Echt mal wieder ein Trauerspiel…

      — icke
  2. Das GoogleTV ginde ich wirkluich interessant und der Funktionsumfang gefällt mir besser als beim AppleTV, von daher würde ich mir das gerne mal genauer anschauen.

    Boboss
  3. Die Meine-Abos-Seite ist ziemlich unnütz. Das ging vorher schon, nur wurde die Einstellung da bei jedem Start berücksichtigt. Das muss man nun jedesmal neu umstellen.

    — Ancro

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13986 Artikel in den vergangenen 4662 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS