Screenshot und Video: EA macht Lust auf Real Racing 3

Featured 28 Kommentare

Real Racing zählt ohne Frage zu den besten Rennspielen für iOS und erfreut sich deshalb auch eines Platzes in unserer iPad-Grundausstatungsliste. Das Spiel beeindruckt nicht nur durch hervorragend Grafik, sondern bietet nette Features wie beispielsweise Split-Screen-Rennen mit mehreren Spielern am TV-Gerät oder den Einsatz von iPhone oder iPad als „Lenkrad“ für die Mac-Version.

Das EA-Entwicklerstudio Firemonkeys hat nun einen exklusiven Ausblick auf die nächste Version „Real Racing 3“ gegeben, unter anderem dürfen wir uns auf flotte Rennen mit dem Porsche 911 GT3 freuen. Den ersten Videotrailer dazu haben wir unten für euch eingebettet.

Das Spiel soll noch in diesem Jahr erscheinen, eine Veröffentlichung im Zusammenhang mit dem für Herbst erwarteten Start von iOS 6 scheint uns nicht unwahrscheinlich.

Diskussion 28 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. YES !!!
    Toller Spielspass mit herausragender Grafik und perfekten Steuerungsmöglichkeiten für jedermann!

    — Locke
    • Für “perfekt” fehlen wohl noch normale Pfeiltasten aus der Zeit vor Joysticks und Gamepads aber ist viel dabei :)

      Bin mal gespannt wie es dann wird & ob die Grafik auf nem 27″ iMac auch noch so gut ist.

      — iChef
  2. Ich wünsch ihr den Cup-911er von 1991-1993 als Option :-). Oder einfach alle Renn 911er wie die lemans 935er etc. Sigh. Wird’s wohl nie geben…
    :-)

    — Jo
    • EA hat Firemint ja gekauft und mit einem anderen Studio (Iron Monkeys) zusammengelegt – daher der neue Name

      — chris
      • Oh nein, hoffentlich agiert hier weiter Firemint relativ selbstständig, ansonsten dürfen wir uns jetzt auf mindestens jährliche Ableger freuen, deren Augenmerk eher auf Quantität statt Qualität gelegt wird.

        — Cartman
      • Mit hoher wahrscheinlichkeit von Mac. IPhone und iPad haben zwar schon ne gute grafik. Trotzdem glaub ich nicht das sie SO gut ist :D

        froody
      • So gut ist die gezeigte Grafik auch nicht. Die Autos sehen gut aus, die Strecke selbst ist eher schwach.

        — Sub
    • … bis auf die Tatsache, dass diese Art von Grafik auf der PS3 schon jahrelang Standard ist. “Einpacken” brauchen die noch lange nicht, da Sony sein System inkl. BluRay-Player z. B. schon für unter 200 € anbietet.
      Nichtsdestotrotz – schön, dass man die PS3 mal auslassen kann und eine Alternative hat …

      — Franco
    • Hierbei ist noch immer zu beachten, dass die iPhone immer noch ne kleinere Auflösung haben.
      Somit ist die Rechenleistung nicht ganz die selbe. Aber wer weis was das neue iPhone mit sich bringt.
      Das 4S hat ja schon gut zugelegt, was die Grafik angeht.

      — Fredl
      • Ok, wenns ums iPad 3rd Gen. geht und die Grafik so bleibt oder gar besser wird, da es ja im Alpha Stadium ist, wird es die PS3 schwer haben. Das iPad hat ja ne höhere Auflösung als ein FullHD-TV

        — Fredl
    • Warum nicht?
      Durch das Display hat der Chip eh schon so viel zu tun, das man die grafik nicht ganz auslasten kann. Und dann ist der schritt zum iPad 2 auch nicht mehr so groß…

      froody
      • Das iPad2 ist sogar minimal schneller da die Grafik die höhere Geschwindigkeit des Chips vollkommen auffrisst. Allerdings nehme ich die 12 Punkte weniger im Benchmark sowieso nicht war und kann für die bessere Grafik auch gerne drauf verzichten ^^

        — komacrew

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13429 Artikel in den vergangenen 4559 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS