ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Office für Mac: Weitere Bilder und Infos aus inoffizieller Quelle

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Ein Nachschlag noch zu unserem gestrigen Artikel zum Thema „Microsoft Office für Mac“. Die chinesische Webseite cnBeta hat eine Reihe weiterer, Microsoft-Unterlagen veröffentlicht, die zumindest den Anschein erwecken, als werde es in diesem Jahr nichts mehr mit „Office Mac:2014“.

timeline

Ein als „vertraulich“ gekennzeichneter Veröffentlichungsplan schiebt das „Next Office for Mac“ in die erste Jahreshälfte 2015. Allerdings führt Plan für dieses Jahr bereits eine Beta-Version von Office für Mac und wir wollen nicht komplett ausschließen, dass Microsoft diese für interessierte Nutzer vorab freigibt. Ohnehin machen die veröffentlichten Microsoft-Dokumente zwar einen authentischen Eindruck, sollten aber keineswegs als offizielle Bestätigung für die Planung gewertet werden.

Auf weiteren Bildern sind dem Anschein nach Ausschnitte aus einer Präsentation zu sehen, die verschiedene Kernfunktionen der neuen Office-Version thematisieren. Darunter die grundlegend überarbeitete Benutzeroberfläche mit Retina-Unterstützung, Cloud-Anbindung und eine vollwertige Outlook-Version für den Mac.

news

outlook

Dienstag, 28. Okt 2014, 18:32 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Zeit wird’s. Nicht für Outlook, nicht unbedingt für PowerPoint. Aber auf jeden Fall für Word und Excel.

  • Auf Outlook habe ich keine Lust mehr. Ich habe die Emails eines ganzen Jahres verloren, da es sich die Emails nicht mehr importieren lassen. Immer wieder hat Outlook die Identität beim Neustart neu initiiert und zum Schluss dann nichts mehr gemacht. Jetzt läuft alles auf Mac Email und Mac Kalender.

  • Kann mein Office 2011 auch nicht mehr unter Yosemite aktivieren. Zudem wird es Zeit für Retina und die vielen Bugs in Word.

    • Agent Zuckerguss

      Dem kann ich nur zustimmen, vor allem auf dem MBPr sieht Word mehr als nur … na sagen wir bescheiden … aus und wenn jetzt noch der 27″ iMac 5k Retina mit Word so mies aussieht na dann gute Nacht … außerdem finde ich, dass nicht nur das Layout geupdatet werden sollte … auch wenn dieser kostenlose/endlose Onlinespeicher schon reizvoll ist, ich wechsle nicht auf Office 365 -.-

  • Das sieht aber immer noch ziemlich mies aus vom Design her. OK, nicht ganz so schlimm wie das 2011er aber das ist ja auch schwer zu toppen.
    Ich hab Office jetzt von meinem MBA deinstalliert. In der Freizeit brauch ich es einfach nicht mehr (nach dem Studium).

  • Echt keinen Bedarf für Office. Könnte es für 14€ über die Firma bekommen. Habe aber keinen Nutzen privat. Apples Apps bieten alles was ich privat brauche.

  • Bekomme es ebenfalls über die Firma „Home Use Program“ für 12€ und es soll heute Abend verfügbar sein?!
    Outlook interessiert mich weniger aber ich bin in meinem Job auf Word und Excell angewiesen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven