ifun.de — Apple News seit 2001. 18 866 Artikel
   

Mac-Menüleisten-Organisator Bartender in Version 2 verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Menüleisten-Apps sind auf dem Mac bei Anwendern wie Entwicklern gleichermaßen beliebt. Neben dem Schnellzugriff auf bestimmte Funktionen bieten sie auch die Möglichkeit, permanent eine aktuelle Statusanzeige einzublenden. Allerdings sorgt die Popularität dieser Anwendungen auch dafür, dass die Menüleiste bei vielen Mac-Besitzern chronisch überfüllt ist. Bartender will hier Abhilfe schaffen.

bartender-2

Das Programm bietet sozusagen eine sortierbare Zusatz-Ablage für Menüleisten-Apps, Wir haben Bartender ja bereits vor einiger Zeit vorgestellt. In der neu veröffentlichten Version 2 bringt die App nun optische Anpassungen und diverse Verbesserungen. So orientiert sich Bartender nun am flachen Design der Menüleisten von OS X Yosemite und El Capitan und unterstützt auch den optionalen „Dark Mode“ des Finders. Wie gewohnt kann man die Bartender-Leiste als zusätzliche Ablage per Mausklick ergänzend zur Menüleiste einblenden oder die App ausschließlich zum Verwalten der bestehenden App-Symbole nutzen. Die Navigation zwischen den Menüleisten-Symbolen kann nun auch komplett über die Tastatur erfolgen.

Da Bartender seine volle Leistung eigentlich erst dann entfaltet, wenn man die App seinen Arbeitsgewohnheiten entsprechend konfiguriert, bieten die Entwickler eine kulante Testphase an. Bartender 2 lässt sich bis zu vier Wochen kostenlos ausprobieren, erst dann wird der Lizenzkauf fällig. Der Preis für Neukunden liegt bei 13,87 Euro, wer ein Upgrade von Version 1 auf 2 erwerben will, ist mit 6,94 Euro dabei.

Montag, 28. Sep 2015, 17:49 Uhr — Chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr gut – endlich mal wieder ein Anbieter der an die Bestandskunden denkt :)

  • Eine der sinnvolleren und wirklich gut umgesetzten Hilfsprogramme. Man kann die Symbole verstecken, aber bei Statusänderung wieder für eine konfigurierbare Zeitspanne einblenden, sodass man z. B. DropBox & OneDrive – Aktivitäten nicht verpasst. Kann ich nur empfehlen!

  • Da kommt aber noch die MwSt. dazu …

  • 6,94 Euro stimmt nicht ganz, denn da kommen noch 19% MwSt. dazu. So das man 8,25€ schloss endlich für das Upgrade bezahlt.

  • Wie kann man die Farbe so anpassen, das die Bartender Menüleiste die gleiche Farbe hat wie die vom Mac?

  • Lohnt sich das Upgrade? Hatte bisher keine Probleme mit der Version 1.3.1 unter El Capitan…

  • Ich habs vor ca. 1/2 Wochen erst gekauft und heute per Mail ein kostenfreies Upgrade mit Key bekommen. Nett danke

  • Ich suche noch nach einem Helfer, der mir die Menüleiste auch auf einem zweiten Bildschirm anzeigt. SecondBar hat mir irgendwie nicht so gut gefallen. Und das für das Dock gibt es gar keine Möglichkeit oder?
    Über Vorschläge wäre ich dankbar. :)

  • Gab es da nicht eine Nachricht hier, das Apps wie bartender unter El Capitan nur noch unter größerem Aufwand und unter Verzicht irgendwelcher Sicherheitsfunktionen anwendbar sei. Bitte um Aufklärung.
    Liebe Grüße Pasqualle

    • Zitat:
      A key part of Bartender 2 has been rewriting the internals to enable new features and to allow Bartender to work with System Integrity Protection in OS X El Capitan. As always we continue to improve Bartenders performance and reduce energy usage.

      Man muss die Sicherheitsmechanismen nur einmalig deaktivieren zur vollständigen Installation. Danach kann man es wieder aktivieren.

    • Zur Bartender 1 OS X El Capitan Compatibility schreiben sie in ihrem Blog:
      http://www.macbartender.com/bl.....atibility/

      Kann man machen. Man kann sichs mit Bartender 2 aber auch einfacher machen und gleichzeitig die Arbeit der Entwickler dieses kleinen, feinen Helferleins mit einem kleinen Obolus (8,25 €) honorieren. :)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18866 Artikel in den vergangenen 5455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven