ifun.de — Apple News seit 2001. 18 636 Artikel
   

Logic Pro X: Update und iPad-Remote-App für Apples großes Audioprogramm

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Apple sorgt für strahlende Gesichter an dem Mischpulten: Mit Logic Pro X wurde eine längst fällige Überarbeitung für Apples Audioprogramm für den professionellen Einsatz vorgestellt (der große Bruder von Garageband sozusagen). Das Programm lässt sich zum Preis von 179 Euro im Mac App Store laden.

logic-pro

Logic Pro X kommt mit einem umfassend überarbeiteten Interface und bietet deutlich mehr Werkzeuge, Instrumente und Effekte als die Vorgängerversion. Besonders erwähnenswert sind hierbei der neue „Drummer“, eine Funktion die automatisch Songs des Nutzers mit vielfältigen Schlagzeug-Stilen begleitet (unten im Video), und eine integrierte Tonhöhenbearbeitung für Audioaufnahmen namens Flex Pitch.

iPad-Fernbedienung mit Logic Remote

iPad-Besitzer werden sich über die Möglichkeit freuen, Logic Pro X vom iPad aus abzuspielen und zu bedienen. Dies geschieht mittels der neu vorgestellten kostenlosen iPad-App Logic Remote. Musiker habe so die Möglichkeit, ihre Songs auch mal bequem vom Sofa aus zu erstellen oder abzumischen.

logic-remote

Ergänzend hat Appel auch die für 26,99 Euro erhältliche Live-Performance-App Main Stage aktualisiert. Das Programm erhielt eine neue Bedienoberfläche und ist mit den neuen Logic Pro X Plug-Ins, Patches und Smart Controls kompatibel.


(Direktlink zum Video)

Dienstag, 16. Jul 2013, 15:43 Uhr — Chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • und kein UpdateModell für Leute mit Logic 9 :-(

  • dafür haben die 5 Jahre gebraucht?

  • Geil!! Endlich! Das alte wurde ja schon langweilig ;)
    Aber im Ernst: Ich freu mich drauf!

  • Wird es eine Updatemöglichkeit für die Käufer der alten Version geben?!? Logic Pro 9 gibt es auch nicht mehr im MAS! Finde ich ein wenig doof, dass man nicht mehr die Möglichkeit hat die alte Version runterzuladen, wenn es bereits gekauft wurde!

  • Eigentlich sind 199€ nicht zu viel aber viele, so wie ich auch, haben Logic 9 Boxed Version und die hat damals 499€ gekostet bzw 299€ wenn man geupfated hat.

    Aber jammern nützt nichts, werden eh alle updaten so wie ich auch und ehrlich, ich liebe Logic seit Version 2.x…Frank

  • Also eigentlich nicht wirklich ein Update in diesem Sinne?

  • kennt jemand die sys.anforderungen?
    iMac 2007 mit core2duo reicht?

    • die nächste größe Version von Aperture kommt sicher erst nach dem Erscheinen von 10.9, da man dann gleich die neue Apple Karten API mit integrieren wird

  • Nur noch 64Bit Plugins! Schade, das macht mir Probleme.

    • Du kannst auch 32bit Plugins abspielen… Mit der JBridge zum beispiel ;)

      Und für die wirklich guten Plugins wie Sylenth 1 kommt bald ein Update also sei unbesorgt ;)

  • Hol Dir Lightroom 5 ist 1.000 mal besser

  • Finde den Preis vollkommen in Ordnung. Die Software ist für den professionellen Gebrauch gedacht, also für Leute, die mit Ergebnissen Geld verdienen. Alle anderen sollen bitte nicht rumheulen und sich im Zweifel nach Alternativen umschauen oder das Hobby wechseln.

    • hehe =D

      auf den Punkt gebracht
      hier gibts wirklich nix zu meckern!!!

      für das dass es ein professionelles Programm ist sind 179Euro absolut im Rahmen… wenn man es zb mit Cubase/ Ableton/ Reason ect. vergleicht ist das TOP!!!

  • Aber „Appel“ geht ja mal garnicht…

  • Gibt es derzeit vielleicht irgendwo günstige iTunes Karten?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18636 Artikel in den vergangenen 5424 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven