Kennwortverwaltung 1Password zum halben Preis: Günstige Option auf Mac-Version 4

38 Kommentare

Die Entwickler der Kennwort-Verwaltung 1Password haben die Preise für die Mac- und iOS-Versionen vorübergehend um die Hälfte reduziert. 1Password für Mac kostet demnach derzeit 21,99 statt der sonst üblichen 44 Euro, die iOS-App ist für 7,99 Euro zu haben.

1password-mac

Das Angebot ist insbesondere mit Blick auf die kommende Version 4 der Mac-App interessant. Die neue Version wird für die nächsten Wochen erwartet und soll die Desktop-Variante mit der Optik und Funktionalität der bereits im Dezember veröffentlichten iOS-Version 4 nachrüsten. Ein Betatest läuft bereits.
Wer im Besitz einer aus dem Mac App Store geladenen Version ist, erhält das Update auf 1Password 4 kostenlos, die Entwickler haben dies offiziell bestätigt. (Danke für eure Hinweise diesbezüglich.)

1Password ist zweifellos eine der besten Anwendungen für die sichere Verwahrung von Kennwörtern und weiteren persönlichen Daten. Die dahinter liegende Datenbank wird mittels strenger Verschlüsselungsmechanismen geschützt. Die Anwendung ist neben Mac und iOS auch für Windows und Android erhältlich. Auf der Webseite der Entwickler besteht die Möglichkeit, die Desktop-Versionen für einen 30-tägigen Probelauf kostenlos zu laden.

onepassword

Diskussion 38 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ich würde mich ja schlapp-lachen, wenn der Einführungspreis für die 4. Version unter dem Aktuellen -50% Preis fällt. :)

    — KaroX
  2. Weis einer ob die Versionen von der Entwickler-Seite auch ein kostenloses Update bekommen (Mac und Win)?

    — iHead
  3. Servus,

    ich möchte mir schon lange so eine Software zulegen, bin aber aus Rezensionen noch nicht schlau geworden: 1Password oder SplashID? Was empfehlt ihr? Erfahrungen? Ich möchte bei den Preisen keinen Fehlkauf tätigen…
    LG

    — Philipp
    • Hi, ich nutze seit über 3 Jahren SplashID und synchroniere über 4 Geräte (iPhone, IPad, Win, OSX) ohne Probleme. Ich finde es realistischer im Preis als 1Password und funktioniert wirklich gut.

      — pretzelmonster
  4. Kann man das unterwegs mit dem iphone kaufen, wenn man seinen mac nicht dabei hat und dann später auf dem Mac downloaden?

    — Playloud308
  5. Ich versteh nicht warum ich nicht über iCloud synchronisieren kann. Der Button ist grau unterlegt. Dropbox würde gehen.

    — Aleski
    • Das geht wohl erst mit der 4er Version, ich überlege auch gerade zu kaufen nur denke ich auch das es sein kann das der -50% Preis beim erscheinen der 1Password 4 Version unterboten wird.

      — chach
  6. Ich hab kein Bock, dass meine Passwörter (auch wenn sie verschlüsselt sind) auf irgendeinem Server gespeichert werden!!!!!!!!!! Wenn 1Password die Passwörter NUR auf dem iPhone und NUR auf dem Mac speichern würde, ohne dass sie irgendwo in den Weiten des Internets hinterlegt werden würden wäre es OK. Man stellt 1Password ja ALLE Passwörter zur Verfügung. Im Zweifel könnten die einen damit doch ruinieren…

    — Ecki
  7. Speichert das Programm lediglich meine bereits vergebenen Passwörter, in einer quasi Datenbank, in welcher ich dann nachschauen kann wie das Passwort für die Seite xy ist. Oder kann ich auch sagen: “Erstelle mir ein Passwort für ebay und immer wenn ich diese Seite mit Mac, ipad etc. aufrufe, füllst du das Passwort bei Bedarf ein!”

    — ARPI
    • 1Password integriert sich am Mac per Plugin in Safari oder Firefox und kann automatisch Seiten aufrufen und dich mit Passwort einloggen. Zudem kann es auch sichere neue Passwörter generieren und sofort abspeichern. In iOS ist in der App ein eigener Browser integriert, mit dem du dich überall einloggen kannst. Ist echt Top! Erleichtert den Alltag enorm!

      — Jay
  8. mir auch noch zu teuer, bleibe noch beim kostenlosen Keepass. Gibts auch für jede Plattform, ist kostenlos, hat allerdings nicht ganz so viele hübsche Integrationen denke ich. Sync über Dropbox.
    Bei 1Passwort bin ich mir nicht ganz so sicher, ob da nicht doch diverse Geheimdienste eine Hintertürchen eingebaut haben. ;-)

    — Brannigan
  9. Ich wiederhole:
    weiß jetzt jemand, ob die Updates auf V4 kostenlos sind, wenn man direkt bei agile z.B. das Mac/Windows Bundle heute kaufen würde???

    — tron250
  10. UPDATE

    Ok. Alles klar. Es steht im Store rechts.
    “Purchase 1Password for MC or Windows today and receive a FREE upgrade to version 4 when it becomes available.”

    Das Bundle Mac/Windows kostet aktuell $ 34.99

    — tron250
  11. Also für Windows und iOS nutze ich Password Safe (passwordsafe.de). Die iOS App ist neu, aber hat schon einen großen Funktionsumfang und die DesktopApp gibt es schon in Version 7 und kommt eigentlich aus dem Enterprise-Umfeld. Und beides ist relativ günstig zu haben. Dort gibt es neben iCloud und Dropbox Sync auch noch den bei 1Password entfernten Wifi-Sync.

    Favoriten kann man in der App per Geolokation verwalten und die App kann innerhalb eines W-Lans das Passwort auch über eine URL bereitstellen.

    Und die Firma kommt auch noch aus Deutschland. Aus meiner Sicht ist das Programm, falls man keinen Mac hat empfehlenswert.

    — Daniel
  12. zu teuer… da nutze ich lieber lastpass, das gibts für jede plattform, sogar mit bookmarklets und kostet nur 12 euro im jahr.

    — iWeis
    • LastPass nutze ich auch. Man kann damit außerdem Paßwörter generieren sowie Stärke und Sicherheit der aktuellen Paßwörter überprüfen lassen. Bisher verwende ich die kostenlose Version, noch komfor-
      tabler wird es mit der Bezahl-Variante.

      — Gurkenhobel
  13. Ich hab zwar die 4er geladen, aber nicht installiert auf IPhone weil ich auch weiterhin den Synch per WLan lokal statt in der Cloud haben will. Weiß jemand ob das in der 4er Macversion wieder enthalten sein wird? Nur dann ist das Update für mich sinnvoll.

    — Angelika
  14. Hi. Im Bericht wird auf eine offizielle Bestätigung verlinkt, aus der das kostenlose Upgrade für die Mac App Store Variante hervorgeht. Unter dem Link kann ich aber den Hinweis nicht finden.
    Kann das Team dem Link bitte nochmal posten
    Danke :)

    — Andre
  15. Hi, ich hab heute 1password für iPhone incl. iPad und für den Mac gekauft. Hab die App auf dem iPhone aktiviert mit Passwort, einem Datensatz, hab die iCloud aktiviert, aber eine Sync mit iPad und Mac funzte nicht. Wo finde ich Hilfe?

    — Winnebaer
    • Der Sync zwischen iOS und Mac klappt noch nicht über iCloud, erst ab Version 4 (Mac). Wenn du zwischen Mac und iOS syncen willst musst du z.B. Dropbox nutzen.

      — HuHaHanZ

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14840 Artikel in den vergangenen 4806 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS