1Password 4 registriert Beta-Tester

24 Kommentare

Ende letzten Jahres, zeitgleich mit dem Start der der neuen iOS-Version angekündigt, warten die Nutzer der Passwort-Verwaltung “1Password” noch immer auf Version 4.0 der gründlich überarbeiteten Mac-Version. Jetzt tut sich wieder was. Das Team des Entwickler-Studios Agilebits hat auf Twitter heute den Start eines frühen Beta-Tests angekündigt und lädt interessierte Nutzer dazu ein, sich auf der 1Password-Webseite zu registrieren um bei der Vergabe der Testversionen berücksichtigt zu werden.


1Password 4 soll die Funktionen, die im Dezember Einzug in die iOS-Version (AppStore-Link) gehalten haben, nun auch auf dem Mac ablegen sowie die neue Kategorie-Einsicht mitbringen. Aktuell kostet 1Password 45€ im Mac App Store. Es ist davon auszugehen, dass 1Password 4 als kostenpflichtige Neuauflage angeboten wird.

password


(Direkt-Link)

Diskussion 24 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Ich kann mich daran auch noch erinnern, dies kam mit dem Wechsel auf den MacAppStore,
      wer dort gekauft hat sollte angeblich die zukünftige Version als kostenloses Update bekommen.
      So wollte man die Leute wohl auf den AppStore locken.

      — Dirk
      • Ich habe eine Email vom Support, die aussagt, dass es ein kostenloses Update im Mac AppStore geben wird.

        — iPhilipp
      • Ja Sie Haben Zur Mac AppStore Einführung gesagt, dass das Update auf 4.0 kostenlos ist!

        Bin ganz sicher, da ich vorher schon 1Password 3 gekauft hatte ( per Website) und dann extra nochmal die AppStore Version zum Sonderpreis gekauft habe, um mir das Update auf 4.0 zu sichern !

        Hoffen wir, dass sie zu ihrem Wort stehen….

        — You
  1. Es hieß doch, dass es für Mac User ein kostenloses Upgrade gibt. Habe mir aus dem Grund die bisherige Version gekauft und hätte ansonsten auf Version 4 gewartet. Für iphone i d Päd. Habe ich die 4 er gekauft, damit das Gänze dann mal einheitlich ist. Synchronisieren etc.

    — buze
  2. Gibt es keine (kostenpflichtige/kostenlose) Alternative? Ich habe noch keine Erfahrung mit so einem Programm. Aber bei 1Password wurde das W-Lan Sync rausgenommen? Ich will nicht, dass meine Passwörter (auch wenn sie verschlüsselt sind) auf irgendeinem amerikanischen oder sonstigen Server gespeichert sind!

    — Ecki
  3. Damals haben die beim neuen Kauf der AppStore Version ( ich hatte bereits die normale version) geschrieben das daß update 4.0 kostenfrei für nutzer der 3.0 AppStore Version sein wird.
    Und ich bin mir sicher.

    — Chris
  4. Ewallet ist eine Alternative. Davon existieren verschiedene Versionen, eine Desktop Applikation ist auch für Mac und Windows verfügbar. Ebenso gibt es einen Sync zwischen iOS und Desktop auf unterschiedlichen Wegen, auch über WLAN – und alles deutlich günstiger als 1Password.

    — 5up
  5. Ich kann mir gerade nicht so vorstellen, was sie an der Desktop Version noch groß verbessern/ verändern wollen. Die meiste Zeit nutzt man ja eh nicht das Programm direkt, sondern die Browser Erweiterungen. Unter iOS musste einiges angepasst werden, da es dort ja keine Erweiterungen für Safari gibt. Unter OS X dürften die Änderungen wohl nicht so umfangreich ausfallen. Ich sortiere meine Logins aber auch nicht nach Kategorien, da ich einfach den Namen der Seite in der Browser Erweiterung eintippe und dann Enter drücke. Ich bin aber trotzdem gespannt, was sie so neues in Version 4 einbauen.

    Das mit dem kostenlosen Update kann ich ebenfalls bestätigen. Dies war auch der einzige Grund, wieso ich damals das Programm erneut gekauft habe( war damals sogar für 16,99€ im Angebot). Sollten sie sich jetzt im Nachinein nicht daran halten, dürfte das viele Kunden nicht gerade glücklich machen.

    — Marc
  6. genau die Browser-Extension fehlt mir bisher bei allen anderen!
    mSecure hab ich gekauft, nur um dann 1 Woche später doch 1Password zu kaufen. Wenn endlich der icloud-sync kommt, hab ich ja da auch weniger Bedenken wie bei Dropbox :)
    Auf der Homepage steht aktuell, wenn man jetzt kauft gibt es 4.0 kostenlos als Update

    — bjoernt
  7. am schönsten wäre noch abgleich über WIFI oder USB welche dieser Apps kann das ? weiss das einer ?

    schonmal Danke
    LG
    Jan

    — chach
    • mSecure kann Wlan, Icloud, Datei, ….
      Aber keine Browser-Integration :(
      Ist aber aktuell Preisreduziert

      — bjoernt
    • Kein WiFi Sync drin, ganz sicher, ich habe deswegen mit AgileBits gechattet. Es soll nicht zuverlässig funktioniert haben. Zuviel Reklamationen.
      Benutze es seit 2010 und hatte nie Probleme.

      — PeterO
  8. Also ich habe gerade an meinem iPad in den gekauften Apps nachgesehen und da ist 1Password nicht mehr drin.

    Also nochmal Geld bekommen die von mir nicht!

    — Christoph

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14848 Artikel in den vergangenen 4808 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS