ifun.de — Apple News seit 2001. 22 461 Artikel
   

Rockstar kündigt GTA III für iPad 2 und iPhone 4S an

Artikel auf Google Plus teilen.
47 Kommentare 47

Anlässlich seines zehnten Geburtstags will Rockstar Games den Kult-Titel „Grand Theft Auto III“ noch in diesem Herbst für iOS veröffentlichen. Das umfangreiche Action-Adventure kam ursprünglich am 22. Oktober 2001 für Sonys PlayStation auf den Markt und erfreute sich binnen kürzester Zeit größter Beliebtheit.
Mit der nun angekündigten „Ten Years Anniversary“-Version dürfen wir ein aufwändiges Remake erwarten, entsprechend hoch liegen die Systemanforderungen. Laut Rockstar läuft das Spiel ausschließlich auf dem iPad 2 und dem neuen iPhone 4S.

Wo wir gerade bei Rockstar sind: Viele von euch hatten sich mit uns darüber gewundert, dass die GTA-Titel für den Mac nicht im deutschen Mac App Store erhältlich sind. Inzwischen haben wir eine offizielle Antwort auf diese Frage:

Der Grund warum die GTA-Trilogie im Deutschen App-Store nicht zu verkauft wird, ist das den Mac-Portierungen die internationalen Fassungen der Spiele zu Grunde liegen. Die im Mac App Store in Österreich und der Schweiz erhältliche Version der Trilogie ist somit in Deutschland indiziert.

Um eine USK-Freigabe der Konsolen- bzw. PC-Versionen zu erhalten, mussten die Spiele in Deutschland leicht geschnitten werden (einige Blut-Effekte und die Rampage-Missionen fehlen). Da das nur in Deutschland der Fall war hätte man für die Mac-Versionen hierzulande eigene Fassungen benötigt, die auf den Mastern der deutschen Versionen basieren. Für einen einzigen Markt hätte sich das nicht gelohnt.

Wer GTA auf dem Mac spielen will, muss wohl per Onlinekauf auf eine Box-Version zurückgreifen. Bei amazon.uk sind die Titel zum Beispiel für rund 40 Euro zu haben.

Donnerstag, 13. Okt 2011, 15:35 Uhr — Chris
47 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie schnell das iPhone 4 doch zum Lahmen Eisen gehört… :(

    • Find ich auch! Ehrlich gesagt find ich es sehr unverschämt! Obwohl das iPhone 4 ur teuer war! Das mag ich eben an Apple nicht! Die wollen nur dass man sich wieder ein neues iPhone kauft! Mit oder ohne Vertrag! Die kriegen eh immer ihr Geld!

      • Da kann Apple aber nichts für, dass Rockstar Games die Anforderungen so hoch setzt, bzw. das Spiel wohl einfach mehr Ressourcen braucht, als das iPhone 4 liefern kann…

      • Bei anderen Herstellern ist das Smartphone bereits nach 6 Monaten veraltet, z.B. Nokia. Und bei normalen PC Spielen braucht man auch ständig neue Grafikkarten etc. Also ist es gängige Praxis und liegt nicht allein an Apple.

        Dieses ständige gemeckere ist echt nervig!

      • das liegt ja wohl nicht an apple xD und btw bei den anderen unternehmen ist es auch so. dann verzichtet man eben auf einige sachen…beschweren wenn apss nicht auf den geräten laufen (manchmal auch iTouch 2G user) geht ja auch immer, aber ich finde man muss diesen fakt nun mal einsehen und wegen DIESER app muss man hier keinen aufstand machen.

      • Und was macht Apple mit iCloud und Snow Leopard?

        Das System läuft perfekt. Da ich einen Älteren mini habe kann ich nicht auf Lion updaten und somit werden Snow leopard benutzer ausgeschlossen, hingegen werden Windows 7 und !!!!WINDOWS VISTA!!!!!! ein fünf jahre altes betriebssystem von MS supported. Apple will nur neue Macs verkaufen mit Lion. Regt mich auf!

        Bin am überlegen meine Windows 7 Maschine wieder Aktiv zu nutzen und den Mac erstmal bei seite stellen als server oder sowas.
        Ich werde mir garantiert nicht wegen so einer unverschämtheit einen neuen mac kaufen.

        Sowas regt mich echt derbe auf. Bin auch am überlegen 4.3.3 aufm iPhone 4 zu lassen, rein als querulantes verhalten.

        Never Touch a Running system… nicht wahr…

      • Naja, was man auch immer unter supported verstehen will. Die mac-Integration von iCloud ist der von Windows deutlich überlegen, denn bei Windows werden nur die Fotos in deinen Bilder Ordner kopiert und deine Kalender Einträge mit den wohl schlechtesten Programm unter Windows (Microsoft Outlook) synchronisiert.

      • @Maik: Uuh, da wirst dus Apple aber ganz schon zeigen, wenn du deinen Mac nur noch als Server nutzt und dein iPhone nicht auf 5.0 updatest… Das wird Apple sicherlich hart treffen, vor allem weil die Dinger bereits gekauft sind, Apple also sein geld hat und ihnen sicherlich recht schnuppe sein wird ob du die Geräte nun als Server, Tassenuntersetzer oder Briefbeschwerer benutzt. In manchen Fällen macht der Support älterer Hardware definitiv noch sinn, aber eben nicht immer, vor allem wenn die Entwicklung neuer Innovationen darunter leiden muss… Immer dieses Geheule, Apple ist ja soo böse… Wenns euch nicht zusagt dann müsst ihr auf andere systeme umsteigen.

      • Wieso kannst Du den Mac Mini nicht updaten?
        Alles was Intel ist läuft unter Lion

      • Weil es ein Intel Core Duo ist und kein Core 2 Duo.

        Ich sag auch nicht das ich Apple damit Schaden will. Denk mal nach und werd erwachsen.
        Wenn jeder so denkt würde Apple aber einlenken irgendwann und noch gewonnene Kunden direkt in den Arsch treten durch das abschaffen des Supports für bietriebsystemerweiterungen.
        Microsoft schafft es sich auch in den meisten Fällen. Zwar unqualitativ, aber Apple kann es besser machen nur sie wollen nicht aus geldlichen gründen. Profitgierig !
        Und ich sagte das ich das nicht mehr mit mache aus genau aus diesem Grund, juckt Apple zwar nicht aber irgendwann merken es auch andere ;)

      • Sie könnten ja die überarbeitete Version für 4S und iPad 2 machen, und und eine etwas schwächere Version für die 4te Generation. Immerhin ist selbst das 3GS leistungsfähiger als die PS2 also eine 1:1 Umsetzung für 3 u 4te Generation wäre möglich, und die grafisch bessere für 4s und iPad 2.

  • Damn! R* Games haut auf die Kacke! Ein GTA III Remake! Nur schade, dass ich nicht vor habe, von 4 auf 4S umzusteigen…

    • Wäre auch unsinnig, mache ich auch nicht.
      Ich rege mich derzeit mehr darüber auf das Snow Leopard keine iCloud unterstützung bekommt.

      Für diese Firmenstrategie könnte ich Apple in die Luft sprengen Grrrrrr

      • Du hast den Knall echt nicht gehört. Apropos Bevormundung: Maik mit ai? Klingt nach Ossi, auch dein Gejammere!

      • Nix Ossi, aus’m Norden.

        Oh tut mir leid wenn sich ein eigentlicher Apple Fan hier auf einer Fanboy Seite mal Quer stellt. Ihr solltet euch mal an den Kopf fassen und diese Apple vernarrtheit ablegen. Unglaublich.
        Ich fand Alle Apple sachen bisher immer gut aber das ist nun eine Bodenlose Dreißtigkeit.

        Wie alt seit ihr hier eigentlich ? 14 bis 20 ? Mein Gott Kinners…

      • Also für das wenig Geld was sie für lion verlangen ist es finde ich weniger frech… Mein altes MacBook 3 1/2 Jahre alt packt lion aUch noch ganz entspannt….

      • Ah, der berüchtigte Fanboy-Tritt wenn die Argumente alle sind. Würde Apple auf der Stelle stehen bleiben, wie du es gerne hättest, wären sie nicht das was sie heute sind.
        Und das ganze Genöle ändert daran zum Glück genau gar nichts.
        Vielleicht fragst du dich lieber mal ernsthaft, welchen Stellenwert eine iCloud oder GTA III im Leben eines ü20-jährigen nicht-Fanboys tatsächlich haben kann.

    • Dann besorg dir doch en iPad 2 ;)

      • Ich fänds gut, wenn man, wie auf PC’s üblich, auch die iPhone Spiele mit unterschiedlich hohen Grafikdetails für die unterschiedliche Hardware programmieren würde. Ich meine das würde sich doch sicher auch für die Entwickler lohnen, wenn zumindest noch ein iPhone 4 supported würde. Was meint ihr?

  • Hofentlich kommt dann auch die 3rd person ansicht wie bei gangstar

  • ohja sehr geil!!!
    ich hab das spiel gesuchtet ohne ende

  • Kann ich die denn dann im deutschen App Store laden, wenn es im Mac App Store schon nicht vorhanden ist? Ist doch Mist, dass man als volljähriger Bürger durch die USK eingeschränkt wird.

  • Mein 4s wurde laut Status der Telekom ausgeliefert und ich liege mit gebrochenem Finger im Krankenhaus. Aaahrr!

  • Was ich denn daran unverschämt, das Apple nach fast 1,5 Jahren ein neues iPhone rausbringt und dass dann, oh Wunder, um einiges schneller ist, als das alte? Andere Hersteller bringen viel öfter neue Geräte auf den Markt, das ist gerade der Vorteil bei Apple, dass man relativ lange etwas „aktuelles“ hat!
    Zum anderen ist der Entwickler Rockstar und wenn GTA nicht auf dem iPhone 4 läuft, läufst da halt nicht !! Das hat nichts mit Apple zu tun.

    Das iCloud Snow Leopard nicht unterstützt finde ich vollkommen legitim. Bei ca 25€ die ein Upgrade auf Lion kostet, sollte sich da keiner beschweren können !!

    • Wie schaut es mittlerweile mit den Bugs in Lion aus? Die 25€ stören wohl keinen, nur die geschichte mit den vielen bugs stört halt und es gibt keinen Grund warum iCloud nicht aufm Snow Leo laufen sollte….

      • Du sagst es!
        iCloud kann natürlich auch aus Snow Leo laufen!
        Ich kann nicht upgraden da ich einen älteren mac mini habe, der Core Duo, es werden aber nur Core 2 Duos unterstützt von lion.

        Wie dem auch sei, diese ganzen spielerein in lion brauch ich eh nicht.

        Snow Leopard ist noch „Aktuell“ und läuft sehr sehr gut.
        Warum fehlt da die unterstützung?
        Dreistigkeit an der sache ist das selbst Windows Vista noch iCloud fähig sein soll.

        Sehr unverschämt da Apple nur die neueren Geräte verkaufen will.
        Ich resigniere da und steige wieder auf Windows 7 um da mein MobileMe Account ja auch nicht mehr Nutzbar ist dank iCloud !!

      • Über was einige sich hier aufregen. Als du SL gekauft hast gab es iCloud doch noch nicht. Wie kommst du darauf, dass du ein recht hast es auf dem alten System zu nutzen? Auf meinem Laptop läuft Linux, da kann ich iCloud auch nur über die Webapps nutzen. Ist halt so und wurde nie anders angekündigt oder behauptet. Wo ist also das Problem?

      • Achja und MobileMe kannst du doch noch bis nächsten Sommer nutzen. Das löst sich ja nicht spontan auf, weil iCloud da ist.

      • @O_o: Weil Apple Programme schreibt für Windows Systeme die schon älter sind und die eigenen außer vor lässt damit man sich die neuen Produkte kauft. Klar kann man Upgraden auf Lion, ich jedoch leider nicht da ich einen Core Duo habe und keinen Core 2 Duo.

        Naja is mir nun auch Egal, morgen kommt der Windows 7 Rechner wieder an den Monitor da Apple ja Windows mehr Supportet als die eigenen Betriebssysteme.

        Apropo… Warum musste ich damals mein G4 bei seite stellen? (btw Der rennt immer noch) Richtig iPhone brauchte neues iTunes… Lief nicht auf Tiger… Den Schritt bin ich mit gegangen aber nein danke, wird mir zu dumm.

      • Ich kann den Ärger verstehen, es ist anscheinend keine zwingende Hardware-Voraussetzung für die iCloud vorhanden, wenn schon nur Vista vorausgesetzt wird. Es wäre von Apple sicherlich schlauer gewesen keine Systemvoraussetztung zu installieren, sondern iCloud auch für SL freizugeben und sich die Kohle über ne Gebühr dafür zu holen.
        Es hat schon etwas von Willkür und wenn dann gerade die Fan-Ecke bestraft wird und das vermeintliche „Feindlager“ vollen Support erhält.

        Mir eh egal, hab die Cloud deaktiviert, nachdem mir Adressen gelöscht wurden (???) und auch der Upload vom PC nicht richtig geht. Alles wichtige kann auch Dropbox und sogar die Telekom beinhaltet eine 25gb Cloud.

        Nen schönen Abend die Herren

  • Zum Glück hab ich mir gestern ein ipad2 gekauft

  • jetzt schon ein Sorry und auf keinen Fall als Vorwurf gemeint, aber dass ihr euch über das nicht vorhanden sein von GTA im deutschen Markt wundert, zeigt dass Mac user jahrelang von der Gamercommunity ausgeschlossen wahren. Vorteil am PC ist, dass die Games da für den deutschen Markt geschnitten werden. Nachteil ist, dass dann bei uns in der Schweiz oft auch nur de verschnippselte version von den Games erhältlich sind da sich da wiederum keine zwei deutschen versionen lohnen…:p

    • Fakt ist aber auch, dass die Windows Games wesentlich besser laufen als die Mac Versionen.

      Ich habe mir auf meinem mini Late 09 mit 8 GB RAM jetzt parallel über Bootcamp Windows 7 installiert. Portal 2 lief unter Snow Leo und Lion auf 1280 x 720 oder so niedrige Details gerade mal so flüssig. Aber man merkte schon, dass es nicht arg so viele FPS waren…trotzdem war es Spielbar. Unter Windows 7 jedoch läuft Portal 2 (Steam sei dank kann man ja beide Versionen laden) auf nativer Auflösung von 1920 x 1080 und mittleren Details flüssig! und zwar RICHTIG flüssig.

      Also: Wer wirklich am Mac spielen möchte, der kommt um eine Bootcamp Installation definitiv nicht herum.

  • Freue mich auf das Spiel. Da kommt beim ipad2 immer mehr Fahrt in Sachen Spiele.

    Das iPhone 4 ist doch schon 1,5 Jahre alt, also ist es doch normal das es nicht die Leistung hat um das Spiel zum laufen zu bringen. Wer möchte schon ein Spiel das dauert stockt.

    Desweiteren nutze ich von Anfang an Lion. Ich hatte bis jetzt keine Probleme. Alle Namenhaften Apps funktionieren optimal.

    • Was heißt nicht die power!?, selbst das 3GS hat mehr power wie eine PS2,das bedeutet man könnte locker eine grafisch bessere Version für 3/4te Generation machen!. Also an der Hardware liegt das nicht. Aber die Entwickler wollen halt nicht.

  • GTA III… 2001. PC. Das waren Zeiten…

  • Tippgeber werden nicht mehr erwähnt? :P

  • Hallo, ich weiss, dass es offtopic ist, aber weiss leider wirklich nicht mehr weiter:

    „Hallo,

    wenn ich in den Systemeinstellungen unter iCloud „Meinen Mac suchen“ aktivieren will, ist das Feld grau und es steht darunter „Aktualisierung des Wiederherstellungssystems“. Daneben ist auch noch ein Aktualisierungs-Button der mich zur Softwareaktualisierung weiterleitet.
    Neue Updates werden dort dann nicht gefunden, da ich schon auf 10.7.2 bin.“

    Das habe ich in einem anderen Thread gelesen und genau dasgleiche Problem habe ich auch! Und da war bisher noch keine Antwort zu finden. Wäre daher sehr lieb, wenn mir jemand weiterhelfen könnte…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22461 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven