ifun.de — Apple News seit 2001. 18 845 Artikel
   

Google Übersetzer jetzt mit Live-Übersetzung und Offline-Kamera-Modus

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Wie versprochen ist der Google Übersetzer nun in Version 3.1.0 im App Store verfügbar. Das Update verbessert die automatische Spracherkennung im Konversations- und im Kameramodus.

goolge-translate-500

Wie im Bild oben zu sehen (Danke Jannik) kommt Google zwar zwar nicht mit allen Fachbegriffen aus der Apple-Welt zurecht, alles in allem liefert die neue Version der App jedoch ganz brauchbare Ergebnisse. Insbesondere die direkte Übersetzung im Gesprächsmodus arbeitet mit eindrucksvoller Geschwindigkeit.

google-translate-2

Für die Übersetzung von auf Fotos enthaltenen Texten stehen zwei Modi zur Verfügung. Google kann den Text im Word-Lens-Modus „live“ übersetzen, dabei fungiert die Kamera des iOS-Geräts als Lupe und der direkt im Foto übersetzte Text kann per Pause-Taste fixiert und gelesen werden, alternativ könnt ihr auch ein Foto aufnehmen und den zu übersetzenden Text darauf mit dem Finger markieren.

google-600

Der neue Word-Lens-Modus steht für Übersetzungen zwischen Englisch und Deutsch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch und Russisch auch ohne Internetverbindung zur Verfügung. Für den in 36 Sprachen verfügbaren Kameramodus sowie die anderen, in 90 Sprachen verfügbaren Übersetzungsfunktionen der App ist eine Internetverbindung erforderlich – dadurch wird auch die Qualität der Übersetzung merklich verbessert.

Der Google Übersetzer lässt sich 24 MB groß für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert kostenlos im App Store laden.

App Icon
Google Uebersetzer
Google Inc
Gratis
46.71MB
Donnerstag, 15. Jan 2015, 7:24 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Funktioniert Super !
    Sehr nützlich, ich kann es jedem empfehlen.

  • Versuche ja immer Alternativen zu den „global Playern“ zu finden. „Word Lens“ habe ich noch auf meinem Gerät. Arbeitet recht zuverlässig. Ist Google da noch besser?
    oder hat Google nicht sogar Word Lens vor geraumer Zeit gekauft? -.-

  • @ludicrous
    Ja Word Lens wurde letztes Jahr von Google übernommen. Seit dem war es auch komplett kostenlos. War nur eine Frage der Zeit das das verbaut wird.

  • Sowas wünsche ich mir für Siri. Einen funktionierenden Offline-Modus. Für die Verbesserung der Resultate kann dann eine Onlineverbindung genutzt werden.

    • Beim Google Übersetzer wäre es noch schön, wenn man einstellen könnte, welche Sprachen Offline verfügbar sein sollen. Diese Funktion nutzt man ja vermutlich viel im Ausland, wo eine Internetverbindung zusätzliches Geld kostet.

  • Schade das kein Widget hat wie iTranslate

    • Ich denke mal Widget wird eingestampft. Für mich persönlich hat es keinen Mehrwert. Und wenn man mal im AppStore nach Widgets sucht, ist zu 90% Müll dabei

      • Ich benutze meine recht häufig. Ist doch besser als immer die app auf den screens zu suchen. Gerade für die Schrittzähler apps etc. oder Pakete verfolgen. Besser geht’s nicht

  • Und wie wechsel ich von Deutsch in andere Sprachen?? Ich habe nur Deutsch-Englisch und umgekehrt?!

  • Die Spracherkennung ist ja grotte, 3 wörter gesprochen und 0 richtig erkannt….ich weiß schon warum ich auf Siri setzte

  • Funktioniert wirklich hervorragend. Schade nur, dass Word Lens ausschließlich nur dann funktioniert wenn Englisch beteiligt ist. Für mich wäre Französisch-Deutsch hilfreicher als Grenzgänger.

    Aber das App ist echt der Hammer.

    • *hihi* :)

      «Works really hervorragend.schade only that Word Lens exclusively only works only if English is involved. For me, French-German border crossers would be more helpful. But this app is really awesome. — Reader»

      Aber als ein kleines Wunder empfinde ich es immer noch, mich mit Leuten in der jeweils eigenen Sprache unterhalten zu können; auch wenn Missverständnisse quasi vorinstalliert sind, noch zumindest. Ich bin wirklich neugierig, wie das in ein paar Jahren wohl aussieht.

    • Also bei mir übersetzt der Google Translator (mit integriertem Word Lens) problemlos auch andere Sprachen ins Deutsche! Ausprobiert habe ich es mit Schwedisch, Russisch und Dänisch. Einfach die gewünschten Sprachen VOR dem Fotografieren einstellen!

      • Ich vermute da hast du was verwechselt. Erst mal musst du ja sowieso die Sprache umstellen BEVOR du die Kamera startest. Und dass man per Scannen und Markieren in und von jeder Sprache übersetzen kann ist halt nicht das selbe wie Word Lens.

  • Super! Ersetzt mir „Word Lens“ mit Internetverbindung.

  • Seit einiger Zeit kann ich keine Übersetzungen mehr zu Facebook- messenger senden, das war vorher problemlos möglich… Ich möchte wissen, warum das nicht mehr funktioniert…

  • Ich kann leider Fotos offline nicht erfolgreich scannen oder importieren. Trotz installierter Sprachen, stoppt das Prog das Scannen und schreibt oben am Schirm in roter Farbe „keine Internetverbindung“.
    Geschriebenen Text offline übersetzen funktioniert.
    Weiß jemand etwas hilfreiches dazu?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18845 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven